Businessplan Gastronomie

Foto: bigstockphoto.com

Immer mehr Menschen suchen sich für ihre selbstständige Existenz die Gastronomiebranche aus. Gegessen und getrunken wird immer, lautet das Motto, nach dem die Auswahl der Branche erfolgt und so oftmals auf die Gastronomie fällt. Die Erfolgsaussichten sind gut, sofern der Unternehmer einen realistischen Businessplan erstellt und die wichtigsten Inhalte für die Eröffnung eines gastronomischen Betriebs kennt. Worauf kommt es wirklich an und welche Faktoren sind notwendig, um sich in der Gastronomie von Mitbewerbern abzuheben und mit dem eigenen Restaurant, Café oder einer Pension mit Versorgung Erfolg zu haben?

Preis und Leistung im Fokus der Gastronomie

Der Gast möchte so wenig wie möglich bezahlen und dennoch die beste Qualität der frischen Produkte erhalten. Das heißt, dass der Businessplan unbedingt zielgruppenorientiert erstellt und auf die Ansprüche der späteren Gäste abgestimmt sein muss. Ein gutes Verhältnis aus Preisen und einem umfangreichen Leistungsangebot spielt nicht nur in der Standardgastronomie, sondern auch in der gehobenen Sterneküche und im Luxussegment eine übergeordnete Rolle. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der richtige Standort. Gastronomische Einrichtungen müssen gut erreichbar und dementsprechend optimal in die Infrastruktur eingebunden sein. Das romantische Café wird nur dann ein Kundenmagnet, wenn es von verliebten Paaren ohne lange Anfahrten erreicht wird und so zum Stammlokal für gemeinsame Momente gewählt wird.

Um die stilvolle Einrichtung mit praktischen Faktoren zu untermauern, werden verschiedene Gastronomiewagen benötigt. Ein gutes Angebot findet sich zum Beispiel auf a-a-projekt.de, wo der angehende Gastronom gleichzeitig hilfreiche Tipps für die Auswahl und den Einsatzbereich der Gastronomiewagen findet. Früher sagte man: „Wer nichts wird, wird Wirt“. Diese These ist von der modernen Gastronomie meilenweit entfernt und lediglich noch ein verbales Überbleibsel aus der Vergangenheit. Denn um ein erfolgreiches Restaurant zu führen, sind sowohl kaufmännische wie buchhalterische Fähigkeiten notwendig und verbinden sich mit dem Fokus auf den Service, bei dem der Gast immer König ist und entsprechend behandelt wird.

Rechtliches und Besonderheiten bei Eröffnung von gastronomischen Betrieben

Ehe man sich an die Anfertigung des Businessplanes macht und diesen von einer fachkundigen Stelle für eine Förderung oder ein Darlehen absegnen lässt, müssen alle rechtlichen Faktoren bekannt sein. Denn nicht jeder kann an jedem Ort einen gastronomischen Betrieb eröffnen und ohne Weiteres alkoholische Getränke ausschenken. Je nach Standort gibt es unterschiedliche Vorgaben zur Nachtruhe und zu Öffnungszeiten, die man unbedingt einfließen und vor dem Kauf oder der Miete einer Immobilie für sein Gewerbe kennen sollte. Denn wenn man das Objekt erst einmal gemietet hat und im Endeffekt erfährt, dass der Ausschank von Alkohol nicht genehmigt wird oder dass das Restaurant aufgrund seiner Lage im Wohngebiet frühzeitig schließen muss, steht der angehende Unternehmer vor einem kostspieligen und ärgerlichen Problem.

Die wichtigsten rechtlichen Vorschriften und deren Bekanntheit beim Unternehmer sind ein wichtiger Bestandteil im Businessplan, damit die Bank einer Finanzierung zustimmt und das Gewerbe fördert. Auch die Versicherung darf nicht unterschätzt werden und gehört zu den Inhalten, über die sich ein Gründer in der Gastronomie vor der Geschäftseröffnung Gedanken machen sollte. Besonders gefordert sind Gründer, die nicht selbst über eine Kochausbildung verfügen und dementsprechend einen Fachmann zur Zubereitung der Speisen einstellen müssen.

Ein guter Businessplan beinhaltet nicht nur einen Plan A, sondern setzt sich auch mit einem Plan B auseinander. Dies bedeutet im Klartext, dass der Gründer in der Gastronomie verschiedene Konzepte aufgreifen und Alternativen für seine ursprüngliche Idee in Petto haben und präsentieren sollte.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.