Diesen deutschen Influencer folgen Millionen auf Instagram und Youtube

Die 20 erfolgreichsten Influencer 2020: Diese Personen solltest du kennen

Influencer. Das sind Menschen die Trends setzen, mit ihren Themen den Zeitgeist treffen und somit Millionen von Menschen erreichen. Sie ragen aus der Masse heraus und etablieren damit die Maßstäbe für erfolgreiche Kommunikation auf sozialen Netzwerken. Wenn sie Andere durch ihre Medienpräsenz im Denken, Handeln und Fühlen beeinflussen, können sie zurecht als erfolgreiche Influencer bezeichnet werden.

Die erfolgreichsten Influencer sind Meinungsführer in sozialen Netzwerken, deren Content eine Vielzahl von Menschen konsumieren. Abhängig von der Plattform können Influencer in Videos, Fotos oder Texten über ihren Account oder Kanal ihre Meinung äußern, Gedanken teilen oder einfach ein Stück Privatsphäre teilen. Je mehr Follower ein Influencer vorweisen kann, desto erfolgreicher ist er. Aufgrund ihrer medialen Präsenz und ihrer hohen Reichweite sind sie interessante Werbeträger für Unternehmen. Als sogenannte Multiplikatoren können sie in Kooperation Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmensbotschaften an die relevante Zielgruppe verbreiten und somit dem Bekanntheitsgrad von Unternehmen steigern.

Die 10 erfolgreichsten Influencer auf Instagram

Besonders Instagram bietet als Plattform großes Potenzial für Influencer ihren Content an ein großes Publikum zu vermitteln. Als Unternehmer kann ein Blick auf erfolgreiche Influencer wichtig sein, um Trends zu erkennen und herauszufinden, ob bestimmte Kooperationen zwischen den digitalen Stars und dem eigenen Unternehmen sinnvoll sein können. Daher stellen wir dir die aktuell erfolgreichsten Influencer auf Instagram hier einmal genauer vor.

Platz 10: Bibis Beauty Palace

Wer kennt sie nicht? Bibi alias Bianca Claßen ist seit vielen Jahren erfolgreiche Influencerin und teilt auf ihrem Account alles rund um die Themen Beauty und Lifestyle. Dazu gehört auch ihre kleine Familie samt Ehemann und Kind. Diese Offenheit scheint Bibis Erfolg auszuzeichnen, denn circa 7,6 Millionen Menschen folgen ihrem Account, um stets genutzte Produkte, Verlosungen von Artikeln und private Neuigkeiten zu erfahren. Unter dem Namen bibisbeautypalace kannst du ihren Account bei Instagram finden.

Platz 9: Mario Götze

Auf Platz neun der erfolgreichsten Influencer in Deutschland ist ebenfalls ein bekannter Fußballspieler. Mario Götze nutzt seinen Account auf Instagram, ebenso wie Marco Reus, um neben intensiven Einblicken in den sportlichen Alltag auch private Momente zu teilen. Ob Reisen, Events mit Freunden und Ehefrau oder einfach Bilder aus dem Fitnessstudio – Götze lässt seine circa 8,2 Millionen Follower daran teilhaben. Der Name seines Instagramprofils lautet: mariogotze

Platz 8: Marco Reus

Als begnadeter Fußballspieler feiert Marco Reus auf dem Spielfeld zahlreiche Erfolge und ist einer der meist geschätzten Mitglieder der deutschen Nationalmannschaft. Doch auch in den sozialen Netzwerken ist Reus erfolgreicher als manch einer denkt. Denn auf Instagram folgen ungefähr 8,6 Millionen Nutzer dem Fußballstar und können dort Informationen über ihn abseits des Spielfelds erfahren. Neben Fußballcontent gewährt er seinen Followern unter marcinho11 auch private Einblicke in sein Familienleben und seinen Alltag als Sportler.

20 Tipps für mehr Instagram-Follower

Tipp 1: Wähle ein passendes Profilbild

Dein Profilbild, sei es nun ein privater Account oder ein Firmen-Account, sollte von anderen Nutzern immer sofort erkannt werden. Wähle also ein Bild aus, welches zu deinen restlichen Instagram Feed passt, damit die Nutzer auch wissen, was sie von deinem Profil erwarten können. Solltest du einen Firmen-Account haben, ist natürlich klar, dass du dein Logo in guter Qualität als Profilbild verwenden solltest.

Tipp 2: Einen eindeutigen Namen verwenden

Auch der Name deines Accounts muss für den Nutzer sofort schlüssig sein. Im besten Fall handelt es sich bei deinem Profil Namen auch um deinen echten Namen, beziehungsweise um den Namen deines Unternehmens. So kannst du sichergehen, dass du auch in der Instagram Suche gefunden wirst, wenn ein Nutzer deinen Namen eingibt und das du so kostenlos mehr Instagram-Follower bekommst. Auch bei deinem Benutzernamen, der sich nochmal separat festlegen lässt, sollte es sich um deinen richtigen Namen oder den Namen deines Unternehmens handeln.

Tipp 3: Biographie komplett ausfüllen

Um den ersten Eindruck deines Profils zu vervollständigen, sollte auch die Biographie des Accounts komplett ausgefüllt werden. Diese befindet sich direkt unter deinem Profilbild und soll den Nutzern verraten, was sie auf deinem Profil erwartet. Hier bietet es sich also an, eine kurze Beschreibung mit den wichtigsten Begriffen zu hinterlegen.

Tipp 5: Verwende die richtigen Fotos

Ihre Anfänge hat die Plattform Instagram im Teilen von Fotos – dementsprechend wichtig ist es, Bilder mit hoher Qualität zu posten. Sie sind das erste was der Nutzer sieht und entscheiden darüber, ob der Nutzer sich weitere Bilder von dir anschaut. Hohe Qualität heißt zum Beispiel, dass die Fotos nicht verschwommen und gut beleuchtet sind. Besonders wichtig bei deinen Bildern ist, dass sie die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich ziehen.

Tipp 5: Nutze die Story-Funktion

Die Story-Funktion von Instagram ist mittlerweile genauso beliebt, wenn nicht sogar beliebter, als die regulären Bild-Posts. Mit dieser Funktion lassen sich Bilder und Videos zu einer Slideshow zusammenstellen, die sich nach 24 Stunden von selbst löscht. Diese Funktion ist zum einen praktisch, weil sie noch über dem normalen Bilder-Feed angezeigt wird und somit als erstes ins Auge springt.

Tipp 6: Doe Abonnenten der Konkurrenz nutzen

Schaue dich auf Instagram nach erfolgreichen Kanälen um, die dieselbe Zielgruppe bedienen wie du. Klicke nun auf die Zahl der Abonnenten und schon hast du eine riesige Liste an Menschen, die das Potenzial haben, sich für dein Produkt oder für deine Inhalte zu interessieren. Mit diesen Menschen solltest du nun interagieren, damit sie auf dich aufmerksam werden. Das kann beispielsweise durch das liken oder kommentieren ihrer Beiträge passieren.

Tipp 7: Die eigenen Abonnenten nicht vernachlässigen

Genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger, als das interagieren mit anderen Nutzern, ist der Kontakt zu den eigenen Abonnenten. Antworte auf Kommentare oder like sie zumindest, damit deine Instagram-Follower sehen, dass du die Kommentare liest und dich für sie interessierst. Dadurch schaffst du Sympathie und bindest die Nutzer noch mehr an dich.

Tipp 8: Bleibe mit dem Feed deinem Thema treu

Wenn du mit deinen Bildern zu sehr von deinem Kernthema abweichst, wirst du auf Dauer eher Abonnenten verlieren anstatt gewinnen. Die User sind auf deinem Instagram-Account gelandet, weil sie sich für dein Thema interessieren. Änderst du dieses, könnten sich diese Nutzer vielleicht von dir abwenden. Dein Feed sollte ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Tipp 9: Nutze die richtigen Hashtags

Instagram Hashtags helfen den Nutzern dabei, den Content zu finden, der sie am meisten interessiert. So kann man mithilfe von Hashtags nach speziellen Themen suchen und bekommt die Accounts angezeigt, welche die entsprechenden Inhalte zeigen. Die richtigen Hashtags sind also sehr wichtig, um deine Reichweite und somit kostenlos deine Instagram-Follower zu erhöhen. Hier bietet es sich also an, die Hashtags zu nehmen, die das Bild am passendsten beschreiben und die von deiner Zielgruppe häufig gesucht werden.

Tipp 10: Nutze deinen Standort

Bei jedem Bild bietet dir Instagram die Möglichkeit, deinen Standort mit einem Geo-Tag bekannt zu geben. Diesen solltest du nach Möglichkeit nutzen, genauso wie einen lokalen Hashtag. So erreichst du die Menschen, die nach Content für einen bestimmten Ort suchen.

Tipp 11: Poste regelmäßig Content

Auch wenn es besonders am Anfang schwerfällt: Erfolgreich wirst du erst dann, wenn du kontinuierlich am Ball bleibst. Trotzdem solltest du regelmäßig etwas Neues posten. Wenn du lediglich alle paar Wochen einen neuen Post veröffentlichst, verlierst du zum einen das Interesse deiner Abonnenten und zum anderen wirst du vom Instagram-Algorithmus schlecht bewertet und deine Bilder dementsprechend seltener ausgespielt.

Tipp 12: Beteilige dich an Challenges

Um die Vernetzung mit anderen Accounts zu fördern und auf dich aufmerksam zu machen, solltest du an Instagram-Challenges teilnehmen. Dadurch entsteht eine große Bewegung, du kannst mit anderen Nutzern in Kontakt kommen und wirst von Menschen gefunden, die speziell nach dieser Challenge suchen.

Tipp 13: Vergiss die Bildunterschrift nicht

Wenn du glaubst, dass es bei Instagram nur auf die Bilder ankommt, dann müssen wir dich leider enttäuschen. Auch die Bildunterschriften werden von den Usern sehr gerne gelesen und häufig reagieren sie in Form von Kommentaren darauf. Es lohnt sich also, hier ein bisschen Arbeit reinzustecken und sich einen kreativen oder spannenden Text einfallen zu lassen.

Tipp 14: Über Direct Messages Kontakte knüpfen

Mit der Funktion Direct Messages kannst du private Nachrichten an einen speziellen Nutzer schicken, sodass andere diese nicht lesen können. Hier kannst du beispielsweise anderen Accounts schreiben, welche die gleiche Zielgruppe bedienen wie du und sie nach Kooperationen fragen.

Tipp 15: Andere Soziale Netzwerke nutzen

Um deine Reichweite auf Instagram zu erhöhen und so kostenlos mehr Instagram-Follower zu bekommen, solltest du auch andere Soziale Netzwerke für dich nutzen. Auf Youtube bietet es sich besser an Videos zu posten als auf Instagram. Facebook wird gerne dazu genutzt, um private Details mit anderen zu teilen. Bei Instagram stehen Bilder im Vordergrund.

Tipp 16: Nutze Live-Videos

Genauso wie Facebook bietet auch Instagram die Live-Video Funktion an. Mit dieser kannst du deine Nutzer in Echtzeit an Ereignissen aus deinem Alltag teilhaben. Generell schaffen private Einblicke eine höhere Authentizität und wird häufig mit mehr Instagram-Followern belohnt, ohne diese kaufen zu müssen.

Tipp 17: Kooperiere mit anderen Nutzern

Mit anderen Nutzern zu kooperieren bietet dir eine tolle Möglichkeit um kostenlos mehr Instagram-Follower zu bekommen, in dem du dich auf dem Profil eines anderen Nutzers zeigst. Beispielsweise könnt ihr zusammen ein Foto machen und den jeweils anderen darauf markieren. Oder aber ihr postet zeitgleich Bilder zu demselben Thema und markiert euch wieder gegenseitig.

Tipp 18: Poste Content, wenn deine Nutzer online sind

Nicht nur regelmäßiges Posten von Content ist wichtig, sondern auch, dies zum richtigen Zeitpunkt zu tun. Verfügst du über ein Business Profil, bietet dir Instagram eine Statistik an, in der du sehen kannst, wann deine Follower verstärkt online sind. Diese Informationen solltest du nutzen und den Zeitpunkt deiner Postings dementsprechend anpassen. So erreichst du mehr Menschen, da die Posts nicht so schnell in der Timeline untergehen.

Tipp 19: Veranstalte Gewinnspiele

Jeder Mensch mag Gewinnspiele, beziehungsweise wenn er etwas geschenkt bekommt. Auch dies kannst du gut für dich nutzen, um mehr Instagram-Follower zu bekommen. Als Unternehmer kannst du beispielsweise ein eigenes Produkt oder eine Dienstleistung verlosen. Oder aber du kooperierst mit anderen Profilen, sodass ihr etwas zusammen verlost.

Tipp 20: Besuche Offline-Events

So toll die Möglichkeiten zum vernetzen in der Online-Welt auch sind, bieten Offline-Events immer noch super Möglichkeiten, um sich mit anderen auszutauschen. Es geht halt immer noch nichts über das persönliche Treffen und austauschen mit anderen Nutzern. Das klassisches Netzwerken kann daher auch für Instagram-Kooperationen sehr wertvoll sein.

Platz 7: Bastian Schweinsteiger

Auf Platz sieben der erfolgreichsten Influencer kann ebenfalls ein bekannter Sportler verzeichnet werden. Bastian Schweinsteiger ist ehemaliger Fußball- und Nationalspieler, was sich auch in seinem Profil auf Instagram widerspiegelt. Hier zeigt Schweinsteiger nun weniger Fußballcontent als seine noch aktiven Kollegen. Mit ungefähr 10,1 Millionen Follower teilt er sein privates Familienglück, seine Urlaubserinnerungen oder dem Leben in seiner neuen Heimat Chicago. Seine Themen erstrecken sich von Lifestyle Content bis hin zu Fashion für Kleidung und Schmuck. Mit seiner authentischen Art gehört sein Account bastianschweinsteiger zu den erfolgreichsten deutschen Influencern.

Platz 6: Manuel Neuer

Auch an Platz fünf steht abermals ein Fußballspieler. Deutschlands Torwart Nummer eins und Kapitän der Nationalmannschaft Manuel Neuer ist nicht nur auf dem Spielfeld einer der Erfolgreichsten, sondern auch als Influencer auf Instagram. Seinem Account folgen ungefähr 10,4 Millionen Menschen. In seinem Beiträgen zeigt Manuel Neuer seinen Einsatz auf dem Feld und auch Bereiche die ihn abseits vom Fußball beschäftigen. Dazu zählen Mode- und Lifestylethemen, aber auch private Momente mit Freunden und seiner Partnerin. Mit seinem Profil manuelneuer scheint er viele Menschen zu erreichen und steht somit an Platz fünf der erfolgreichsten Influencer Deutschlands.

Platz 5: Pia Wurtzbach

Das deutsch-philippinisches Model und Schauspielerin Pia Wurtzbach ist besonders durch ihren Gewinn bei der Wahl zur Miss Universe zu einer internationaler Bekanntheit geworden. Auf Instagram drehen sich die Beiträge der 30-Jährigen rund um Beauty, Fashion und Lifestyle. Werbepartner der Mode- und Kosmetikindustrie bestimmen die Beiträge auf ihrem Profil. Mit diesem Content erreicht sie circa 11,3 Millionen Follower und gilt somit als eine der erfolgreichsten Influencer in der Branche.

Platz 4: Marc-André Ter Stegen

Da Fußball ein Thema ist das viele Menschen ergreift und über den Alltag hinaus beschäftigt, steht auf Platz vier ebenfalls ein Fußballspieler. Marc-André Ter Stegen ist auch Torwart der deutschen Nationalmannschaft und wahrer Instagram-Profi. Auf seinem Account teilt er zusammen mit seinen circa 11,7 Millionen Followern seine Liebe zum Fußball, seine modischen Vorlieben, sein Familienglück und auch seine Gedanken. Ter Stegen scheint mit seinen Beiträgen den Zeitgeist und das Interesse der Nutzer zu treffen und gehört damit zu den erfolgreichsten Meinungsführern auf Instagram. Unter mterstegen1 findest du sein Profil.

Platz 3: Lisa und Lena

Auf Platz drei wird die Aufzählung von Fußballern von den wohl bekanntesten Zwillingen Deutschlands unterbrochen. Lisa und Lena sind 19 Jahre alt und durch ihre Nutzung der chinesischen Videoportal TikTok für die Lippensynchronisation von Musikvideos bekannt geworden. Auf Instagram teilen die Schwestern ihren gesamten Tagesablauf mit ihren ungefähr 15,2 Millionen Followern, der sich rund um Fashion, Lifestyle und Food dreht. Interessen, Gedanken oder einfach nur Schnappschüsse werden veröffentlicht und machen den Account lisaandlena somit zu einem der erfolgreichsten in ganz Deutschland.

Jetzt zum kostenlosen Webinar
Online Marketing Profi-Tipps
anmelden!

Ja, ich will teilnehmen

Platz 2: Mesut Özil

Mit einem riesigen Sprung kämpft sich Fußballer Mesut Özil an Platz zwei des Rankings. Der ehemalige Nationalspieler kann eine unglaubliche Anzahl von circa 22,1 Millionen Followern auf Instagram vorweisen. Özils Top-Thema auf dessen Profil ist der Sport, doch auch private Einblicke finden hier ihren Platz. Seine privaten Posts widmet er seinen Interessen, den sozialen Projekten die er unterstützt, seinem Glauben und seiner Familie. Durch die bunte Mischung an Themen erscheint Özil als interessante Persönlichkeit und erklärt den Erfolg des Accounts  m10_official auf Instagram.

Platz 1: Toni Kroos

Mit Abstand am erfolgreichsten ist Toni Kroos auf Instagram. Als Fußballspieler und Teammitglied der deutschen Nationalmannschaft ist er international bekannt. Doch nicht nur auf dem Spielfeld ist Kroos erfolgreich, sondern auch als mediale Persönlichkeit im Netz. Auf Instagram folgen circa 25,4 Millionen Menschen seinem Account und möchten über unsere Nummer eins mehr erfahren, als Reporter in Interviews erfragen können. Neben Fotos vom Spielfeld und der Mannschaft, bekommen seine Follower ebenso Einblicke in sein familiäres Privatleben und die wohltätigen Stiftungen, die er unterstützt. Durch seine Authentizität auf dem Spielfeld als auch auf seinem Profil, steht er an der Spitze im Ranking der erfolgreichsten Influencer in Deutschland.

Die 10 erfolgreichsten Influencer auf YouTube

Eine weitere Plattform, die sich als eine der Wichtigsten für Influencer entwickelt hat, ist YouTube. Das Videoportal, auf dem eigene Videos hochgeladen, kommentiert oder einfach konsumiert werden können, bietet Raum für Influencer ihren Content kreativ aufzubereiten und ihn mit einer Vielzahl an Menschen zu teilen. Daher sollte man als Unternehmer auch hier gelegentlich genauer hinsehen um Potenziale für das eigene Unternehmen zu erkennen. Die zehn erfolgreichsten YouTuber werden hier einmal gelistet.

Platz 10: Unge

Circa 3,5 Millionen Menschen folgen Unge alias Simon Wiefels auf seinem YouTube-Kanal. Der 31-Jährige veröffentlicht regelmäßig Let’s-Play-Videos und Vlogs. Auch Livestreams, in denen er andere YouTube-Videos kommentiert, gehören zu seinem Content. Mit den Videos in den Bereichen Gaming und Vlogs reagiert er auf zwei sehr gefragte Genres und kann mit seinen Beiträgen Aufrufe in Millionenhöhe erzielen. Daher ist er unter ungespielt auf Platz zehn im Ranking der erfolgreichsten Influencer.

Platz 9: Paluten

Patrick Mayer oder auf YouTube besser bekannt als Paluten, ist ein erfolgreicher YouTuber der ebenso besonders in den Bereichen Gaming und Vlogs Content verbreitet. Ungefähr 3,8 Millionen Nutzer folgen seinem Kanal und begleiten ihn bei seinen Let’s-Play-Videos in unterschiedliche virtuelle Realitäten. Diese werden millionenfach konsumiert und machen ihn zu einem der wichtigsten Influencern auf YouTube. Unter Paluten findest du alle Videos des bekannten Influencers.

Platz 8: Julienco

Julian Claßen gehört mit seinem Kanal Julienco zu den erfolgreichsten YouTubern zur Zeit. Auf diesem verbreitet er Content in Form von Vlogs und Pranks. In vielen seiner Videos ist er oftmals zusammen mit seiner Ehefrau, der ebenso erfolgreichen Influencerin Bibi, zu sehen. Besonders beliebte Beiträge seines Kanal sind die Pranks, in denen er Bibi auf jede möglich Art und Weise Streiche spielt. Seinen circa 4,05 Millionen Abonnenten gefällt diese Art der Videos, wodurch er und sein Kanal Platz acht in diesem Ranking erreichen. Falls du noch mehr von dem Influendern sehen willst, besuche seinen Kanal Julienco auf YouTube.

Mehr zum Thema

Platz 7: LUCA

Platz sieben erkämpft sich Luca Tilo Scharpenberg, der als LUCA auf YouTube Pranks und komödiantische Vlogs veröffentlicht. Damit bespaßt er seine ungefähr 4,2 Millionen Abonnenten. Angefangen mit Let’s-Play-Videos änderte sich die Richtung seines Kanals, sodass dieser jetzt von Comedy-Videos dominiert wird. Allein, als auch in Gesellschaft, wird vor der Kamera thematisch nichts ausgelassen. Mit seinen ausgefallenen Ideen für die Videos überzeugt der 23-Jährige seine Community, sodass seine Abonnentenzahl stetig wächst. Unter LUCA findest du seinen Content.

Platz 6: Dagi Bee

Auf Platz sechs der erfolgreichsten YouTuber ist eine junge Frau, die schon seit einigen Jahren als bedeutende Influencerin im Bereich Beauty gilt. Dagmar Kazakov oder besser bekannt als Dagi Bee folgen circa 3,97 Millionen Menschen und interessieren sich nicht nur für ihre Beauty-Tipps und Tutorials, sondern auch für ihren Lifestyle, den sie in ihren Vlogs zusammen mit der Öffentlichkeit teilt. Ihre Videos drehen sich um alltägliche Probleme oder Phänomene, die sie auf ihrem Kanal intensiv thematisiert. Es scheint, dass sie durch die Alltagsnähe in ihrem Content zu den erfolgreichsten Influencern dieser Zeit gehört. Bei uns im Podcast von Digital Beat verrät Dagie Bee wie sie zur Influencerin wurde und wie du selbst erfolgreiche Videos drehen kannst.

Platz 5: The Fat Rat

Auf seinem Kanal ist Christian Friedrich Johannes Büttner als The Fat Rat bekannt und veröffentlicht Musik im elektronischen Genre. Diese macht ihn zum erfolgreichen Trendsetter und Influencer. In vielen seiner Soundtracks geht er Kooperationen mit anderen Musikern ein und kann damit seine ungefähr 4,93 Millionen Abonnenten begeistern. Durch seine einheitliche visuelle Gestaltung des Contents können die Videodateien ihm sofort zugeordnet werden, wie du unter TheFatRat auf seinem Kanal sehen kannst.

Platz 4: Simon Desue

4,34 Millionen Menschen folgen Simon Desue, der zu den Influencern der ersten Stunde zählt. Auf seinem Kanal veröffentlicht der 28-Jährige vor allem Prank-Videos und Vlogs. Seine Themen sind bunt gestreut und behandeln alles was ihn interessiert, trendig ist oder private Einblicke in sein Leben gewährt. Aufgrund seiner hohen Bekanntheit spielte er bereits in Filmproduktionen mit und veröffentlichte eigene Musikstücke. Seine Videos siehst du auf dem Kanal Simon Desue.

[Textgalerie_2]

Platz 3: Gronkh

Erik Range ist der erfolgreiche YouTuber und Gaming-Influencer Gronkh, der mit seinen Let’s-Play-Videos auf YouTube zur Berühmtheit wurde. Er war einer der ersten die das Potenzial der Gaming-Videos erkannte und konnte als Spieleentwickler diesen Bereich besonders stark prägen. Denn seinem Kanal folgen mittlerweile circa 4,89 Millionen Abonnenten. Noch vor einiger Zeit war sein Kanal sogar der erfolgreichste Kanal Deutschlands und ist daher weit oben auf Platz drei. Wenn du mehr über Erik Range und seine Videos erfahren möchtest, besuche seinen Kanal Gronkh.

Platz 2: Julien Bam

Julien Bams Videos drehen sich in erster Linie um Musik. Der 31-Jährige nimmt dabei gerne bekannte Musikvideos auf die Schippe, dichtet sie um oder produziert eigene Songs. Nebenbei veröffentlicht er Vlogs oder erstellt Pranks. Sein Kanal ist sehr vielseitig, sodass seine Abonnenten die volle Bandbreite an Content zur Verfügung bekommen. Und das scheint ihn erfolgreich zu machen. Denn ungefähr 5,72 Millionen Menschen haben seinen Kanal abonniert, wodurch Julien Bam auf Platz zwei der erfolgreichsten deutschen Influencer auf YouTube steht. Doch Ende letzten Jahres entschied sich Julien dafür, seinen Kanal nicht mehr weiterzuführen. Dieser bleibt vorerst bestehen und auch seine Videos können jederzeit abgespielt werden. Seinen Content findest du unter Julien Bam.

Platz 1: Bibis Beauty Palace

Auf Platz eins der erfolgreichsten Influencer ist Bianca Claßen mit ihrem Kanal Bibis Beauty Palace. Auch hier auf YouTube kann sie unglaubliche 5,94 Millionen Abonnenten mit ihrem Content begeistern. Genauso wie auf Instagram bestehen ihre Beiträge größtenteils aus privaten Alltagssituationen zusammen mit Ehemann Julian Claßen, aus Pranks und Vlogs über Themen wie Beauty, Fashion und Lifestyle. Seit 2012 betreibt Bianca erfolgreich ihren Kanal, der seither stetig wächst.

Erfolgreiche Influencer: Diese Namen solltest du außerdem noch kennen

Auch wenn sie nicht zu den führenden Influencern mit der höchsten Followeranzahl gehören und in diesem Ranking fehlen, gibt es ein paar weitere Persönlichkeiten, die aufgrund ihres Potenzials und ihrer medialen Gegenwart berücksichtigt werden sollten.

Pamela Reif

Sie ist Influencerin in den Bereichen Fitness, Health und Fashion. Mit stetig aktuellen und abwechslungsreichen Workout-Tutorials, kreativen und gesunden Rezeptideen sowie Modeinspirationen gilt Pamela Reif als einflussreiche Meinungsführerin und bietet für viele Unternehmen Kooperationsmöglichkeiten. Mit ihrem Content erreicht sie auf Instagram 4,5 Millionen Menschen und scheint daher den Zeitgeist zu treffen. Ihren Account kannst du dir unter pamela_rf ansehen.

Freshtorge

Torge Oelrich, besser bekannt als Freshtorge, gilt als erfolgreicher Influencer im Bereich Comedy. In seinen Videos parodiert er Personen oder Formate und äußert sich kritisch-komödiantisch über die verschiedensten Themen. Mit diesem Content vertritt er die Meinung von circa 3,2 Millionen Nutzern im Internet und kann daher als einer der bedeutendsten Influencern heutzutage bezeichnet werden. Unter Freshtorge kannst du auf seinem Kanal auf dem Laufenden bleiben.

LeFloid

Florian Diedrich, alias LeFloid, kann mit seinem YouTube Kanal bereits mehrere Millionen Abonnenten erreichen und grenzt sich mit seinem Inhalt deutlich von den bisherigen Influencern ab. Denn er bietet seinen Followern Erklär- und Informationsvideos über alltägliche Themen. Mit seiner unkomplizierten und einfachen Art Dinge zu erklären spricht er viele Menschen an. Und das auch mit Themen, die auf den ersten Blick wenig Interesse erwecken würden. Daher gilt er als einer der wichtigsten Influencer Deutschlands. Solltest du Interesse an seinem Kanal haben, findest du ihn unter LeFloid zu finden.

Quelle: Instagram.de / YouTube.de

Themenseiten

Über den Autor

Autorenprofil: Lisa Goldner

Lisa Goldner

Nach ihrem Abitur 2013 entschied sich Lisa für ein Studium des Journalismus als auch der Unternehmenskommunikation und konnte durch den nahen Praxisbezug ein breit gefächertes Repertoire an Kenntnissen beider Branchen sammeln. Während des Studiums arbeitete sie als Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit in einem öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieb und erlernte somit auch essenzielle Aufgaben des Eventmanagements. Im Anschluss begann sie in Kiel den Masterstudiengang ”Angewandte Kommunikationswissenschaft“, in dem sie ihre Erfahrungen durch Projekte und wissenschaftliche Arbeiten besonders in den Bereichen Journalismus und Marketing ausbauen konnte. Seit Januar 2020 ist Lisa Volontärin in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.