Buchhaltung

Die Buchhaltung gehört zu den Themen, vor denen sich Gründer gerne mal drücken oder welches sie gerne vor sich herschieben. Doch nur wenn du einen genauen Überblick über deine Buchhaltung hast, kannst du deine betrieblichen Einnahmen und Ausgaben verwalten. Und nur so kann dein Business auf Dauer profitabel sein. Das geht beispielsweise mit der Betriebswirtschaftlichen Auswertung sehr gut. Auch wenn du noch ein Anfänger in Sachen Buchhaltung bist, ist es wichtig, dass du dir die wichtigsten Grundlagen aneignest. Zu solchen Grundlagen gehören zum einen das Ausstellen einer Rechnung und das Anfertigen von Rechnungsvorlagen, aber auch die Übersicht mit dem Pflichtenheft und das Lastenheft. Aber auch aus anderen Ländern können, je nach Geschäftsmodell, schon mal Rechnungen kommen, daher solltest du wissen, wie du mit Rechnungen aus dem Ausland umgehen solltest. Zudem kann es vorkommen, dass du als Gründer auf Geschäftsreisen unterwegs bist. Auch hier gilt es, die Reisekostenabrechnung übersichtlich in deinen Unterlagen abzuheften. All das findest du auf dieser Themenseite zur Buchhaltung.

Bis zu 4 Prozent der Kosten eines Unternehmens sind Reisekosten. Kein Wunder also, wenn man als Unternehmer dabei sparen möchte. Wir zeigen wie es geht.

Christian Neumann
06.07.2018
Kommentaranzahl 3

Wer Mitarbeiter hat, hat auch Personalkosten. Doch wie kalkuliert man ein Mitarbeitergehalt? Mit unserem Gehaltsrechner bekommst du alle Informationen dazu!

Diana tor Horst
04.06.2018
Kommentaranzahl 0

GoBD sind ein Thema, das von vielen Unternehmern zu Unrecht übersehen wird. ► Erfahre jetzt warum diese Grundsätze bei steuerlichen Unterlagen wichtig sind.

Christian Neumann
01.06.2018
Kommentaranzahl 1

Die Inventur gehört zu den Punkten, mit denen man sich eher ungerne beschäftigt. ✅ Hilfreiche Tipps und Tricks, mit denen es einfacher und schneller geht.

Christoph Hackel
15.05.2018
Kommentaranzahl 4

Moderne Buchhaltung, auch als Buchhaltung 4.0 bekannt, ermöglicht es dir einen großen Teil zu automatisieren. Was gehört alles dazu? Erfahre es hier! ⌚

Christian Neumann
21.03.2018
Kommentaranzahl 2

Rechnungen in Word oder Excel sind aufwendig, viel einfacher geht es mit einem Rechnungsprogramm. ► Welches ist für dich und dein Unternehmen perfekt?

Diana tor Horst
23.02.2018
Kommentaranzahl 6

Lästiger Papierkram ist nicht mehr zeitgemäß, digitale Buchhaltung ist angesagt. Mit diesen 7 Schritten kannst du deine Buchhaltung digitalisieren. 💻

Benedikt Voigt
23.02.2018
Kommentaranzahl 6

Unbezahlte Rechnungen sind nicht nur ärgerlich, sondern schnell existenzbedrohend. ★ Mit diesen Tipps sorgst du für eine gute Zahlungsmoral bei Kunden. ★

Frauke Bitomsky
23.10.2017
Kommentaranzahl 3

Das Geschäftsessen von der Steuer absetzen? Das funktioniert mit unseren Details zu den Voraussetzungen und einem gültigen Bewirtungsbeleg.

Christian Neumann
06.10.2017
Kommentaranzahl 0

Das Geschäftsessen von der Steuer absetzen? Das funktioniert mit unseren Details zu den Voraussetzungen und einem gültigen Bewirtungsbeleg.

Alec Ospanow
17.09.2017
Kommentaranzahl 0

Das Geschäftsessen von der Steuer absetzen? Das funktioniert mit unseren Details zu den Voraussetzungen und einem gültigen Bewirtungsbeleg.

Christian Neumann
21.08.2017
Kommentaranzahl 3

Wie werden Angebote und Rechnungen geschrieben? Wie storniere ich eine Rechnung? Was muss bei Rechnungen im EU-Ausland und Drittland beachtet werden?

Gastautor
05.10.2016
Kommentaranzahl 1