Recht

Bevor du dein Unternehmen gründen und anmelden kannst, solltest du dich noch mit einigen Dingen zum Thema Recht auseinandersetzen. An erster Stelle steht hier die Wahl der geeigneten Rechtsform. Im Groben kommt es hierbei darauf an, ob du alleine oder mit einem Gründungsteam dein Business starten möchtest. Als alleiniger Gründer hast du die Möglichkeit zwischen dem Einzelunternehmen, der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), der Ein-Personen-GmbH, der Unternehmergesellschaft (UG) und der Limited. Wer lieber mit mehreren Personen ein Gründerteam bilden möchte, kann hier zu der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), der Offenen Handelsgesellschaft (OHG), der Kommanditgesellschaft (KG), der GmbH & Co. KG oder ebenfalls zur UG greifen. Hast du dich für eine Rechtsform entschieden, gibt es zudem noch weitere rechtliche Themen, mit denen du dich als Gründer auseinandersetzen solltest. Beispielsweise wie man einen Gesellschaftsvertrag aufsetzt oder ob du eher mit einer Bar- oder einer Sachgründung starten möchtest. Egal für was du dich entscheidest: Auf dieser Themenseite findest du alles, was du zum Thema Recht wissen musst.

Online-Casinos agieren immer noch in einer rechtlichen Grauzone. Jedoch kommt Schwung in das Thema. Wir zeigen dir worauf du achten musst.

Redaktion
20.11.2019
Kommentaranzahl 0

Bestimmte rechtliche Fehler können dich nicht nur Geld, sondern das ganze Unternehmen kosten. ➔10 rechtliche Fehle, die du unbedingt vermeiden musst!

Christian Neumann
02.09.2018
Kommentaranzahl 2

Rechtsfragen sind für Gründer oft ein kompliziertes Thema, der richtige Ansprechpartner findet sich da nicht immer. ➔ Jetzt mehr zum Thema erfahren.

Benedikt Voigt
12.08.2018
Kommentaranzahl 5

Für wen gilt die Datenschutzgrundverordnung? Jedes Unternehmen ist betroffen. Damit die Umsetzung klappt, erfahre hier die besten Praxistipps für KMU. 💡

Sascha Ahlers
24.05.2018
Kommentaranzahl 2

Die DSGVO (Cookie Law) wird zu Mai 2018 zur Pflicht. Hast du dich schon ausreichend informiert? Erfahre hier, was du gegen eventuelle Strafen tun kannst. ▶

Alexandra Jankowiak
30.01.2018
Kommentaranzahl 6

Wenn du eine GmbH gründen willst, musst du einige Voraussetzungen erfüllen. Wir erklären dir, worauf es bei dieser Rechtsform ankommt.

Alec Ospanow
27.08.2017
Kommentaranzahl 3

Ein Grundsatz des deutschen Rechts ist, dass ein geschlossener Vertrag einzuhalten ist. Hier 5 Möglichkeiten wie du geschlossene Verträge anfechten kannst.

Alec Ospanow
22.08.2017
Kommentaranzahl 8

Gesetzliche Grenzen von Kundenbewertungen - Wenn Händler für eine gute Kundenbewertung alles tun - ohne alles zu dürfen: Das Kaufen von Produkten oder...

20.03.2016
Kommentaranzahl 11

Gastartikel von ug.de - Heute erklären Ihnen die Experten von ug.de, wie Sie mit Hilfe der UG Gründung Ihr Geschäftsmodell am Markt testen können. Zudem

Gastautor
17.03.2016
Kommentaranzahl 4