Suche
Close this search box.

Diese Termine solltest du kennen

Aktionstage: So verdienst du Geld mit Black Friday und Co.

Die Welt des Einkaufens hat sich stark gewandelt. Mit dem Aufkommen von Aktionstagen wie Black Friday und Cyber Monday hat sich eine ganz neue Dimension des Verkaufs und Einkaufs eröffnet. Sie haben nicht nur den Handel revolutioniert, sondern bieten auch zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

Aktionstage sind spezielle Tage, an denen Einzelhändler und Onlineshops ihre Waren zu deutlich reduzierten Preisen anbieten. Diese Tage sind für Käufer eine Gelegenheit, Produkte zu einem Bruchteil des ursprünglichen Preises zu erwerben. Für Verkäufer hingegen sind sie eine Chance, ihre Umsätze zu steigern und einen erheblichen Gewinn zu erzielen. Die Einführung und der Erfolg dieser Aktionstage haben die Art und Weise, wie wir einkaufen und verkaufen, grundlegend verändert. Sie haben nicht nur die Kaufgewohnheiten der Menschen beeinflusst, sondern auch neue Geschäftsmodelle und Verdienstmöglichkeiten geschaffen.

Black Friday, Cyber Monday und Co.: Diese Aktionstage gibt es

1. Black Friday

  • Termin: Der Black Friday findet am Tag nach Thanksgiving statt, also in den USA am vierten Donnerstag im November. Er markiert traditionell den Beginn der Weihnachtseinkaufssaison.
  • Hintergrund: Ursprünglich bezeichnete der Begriff „Black Friday“ den Tag, an dem Einzelhändler „schwarze“ Zahlen schrieben, was bedeutet, dass sie profitabel waren. Heute ist er bekannt für massive Rabatte und Angebote, die von Einzelhändlern und Onlineshops angeboten werden, um Kunden in ihre Geschäfte zu locken.

2. Cyber Monday

  • Termin: Der Cyber Monday findet am Montag nach Thanksgiving statt. Er wurde eingeführt, um den Online-Verkauf zu fördern und ergänzt den Black Friday.
  • Hintergrund: Als Antwort auf den steigenden Trend des Onlineshoppings bieten Einzelhändler am Cyber Monday ebenfalls erhebliche Rabatte auf eine breite Palette von Produkten, insbesondere in Angeboten im Internet.

3. Prime Day

  • Termin: Der Prime Day von Amazon ist ein exklusiver Aktionstag für Amazon Prime-Mitglieder und findet normalerweise im Juli statt.
  • Hintergrund: Dieser Tag dient dazu, die Vorteile der Prime-Mitgliedschaft zu betonen und bietet massive Rabatte auf Tausende von Produkten. Es ist eine Gelegenheit für Amazon, die Mitgliederzahlen zu erhöhen und den Umsatz zu steigern.

4. Singles Day

  • Termin: Der Singles Day wird am 11. November in China gefeiert und gilt als der größte Online-Einkaufstag der Welt.
  • Hintergrund: Ursprünglich als Tag für Alleinstehende gedacht, hat er sich zu einem riesigen Shopping-Event entwickelt. Online-Plattformen wie Alibaba bieten an diesem Tag massive Rabatte an, was zu enormen Umsätzen führt.

5. Boxing Day

  • Termin: Der Boxing Day findet am 26. Dezember, dem Tag nach Weihnachten, in Großbritannien, Kanada und anderen Ländern des Commonwealth statt.
  • Hintergrund: Dieser Tag hat historische Wurzeln und war traditionell ein Tag, an dem Bedienstete von wohlhabenden Haushalten Geschenke in Schachteln erhielten. Heute ist er ein großer Shopping-Tag mit vielen Angeboten und Rabatten, ähnlich dem Black Friday.

Diese Aktionstage sind nicht nur Gelegenheiten für Verbraucher, Schnäppchen zu ergattern, sondern sie sind auch für Händler entscheidend, um ihren Umsatz zu steigern und ihre Produkte zu bewerben. Natürlich gibt es noch weitere Aktionstage, die in verschiedenen Branchen eine wichtige Rolle spielen. Je nachdem, in welchem Business du dich bewegst, können für dich noch weitere Termine relevant sein.

Die Macht der Aktionstage in der Wirtschaft

Aktionstage haben eine enorme Macht in der Wirtschaft. Sie treiben die Verkäufe in die Höhe, erhöhen die Umsätze der Unternehmen und beleben die Wirtschaft. Während des Black Fridays beispielsweise verzeichnet der Einzelhandel in den USA einen Anstieg der Verkäufe um bis zu 30 %.

Aktionstage sind auch eine treibende Kraft für den E-Commerce. Sie haben dazu beigetragen, das Online-Shopping zu popularisieren und die Verbraucher dazu zu ermutigen, online einzukaufen. Während des Cyber Mondays zum Beispiel verzeichnen Onlineshops einen enormen Anstieg der Verkäufe und des Traffics.

Darüber hinaus haben Aktionstage auch Auswirkungen auf andere Bereiche der Wirtschaft. Sie fördern den Wettbewerb, indem sie Unternehmen dazu ermutigen, bessere Angebote zu bieten. Sie fördern auch Innovationen, indem sie Unternehmen dazu anregen, neue Wege zu finden, um Kunden anzulocken und Verkäufe zu steigern.

Wie du an Aktionstagen Geld verdienen kannst

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du an Aktionstagen Geld verdienen kannst. Eine Möglichkeit ist, als Einzelhändler oder Onlineshop Produkte zu verkaufen. Du kannst deine Produkte zu reduzierten Preisen anbieten und so die Verkaufszahlen und den Umsatz steigern.

Eine weitere Möglichkeit ist, als Affiliate-Marketer zu arbeiten. Du kannst Produkte von anderen Unternehmen bewerben und eine Provision für jeden Verkauf erhalten, der über deinen Link getätigt wird. Während der Aktionstage suchen die Menschen nach den besten Angeboten, und dies kann deine Chance sein, hohe Provisionen zu verdienen.

Du kannst auch als Influencer Geld verdienen. Du kannst deine Social-Media-Plattformen nutzen, um Produkte zu bewerben und dafür bezahlt zu werden. Während der Aktionstage sind die Menschen auf der Suche nach Empfehlungen und Ratschlägen, und dies kann deine Chance sein, hohe Einnahmen zu erzielen.

eBook

Affiliate Marketing und KI – kinderleicht passives Einkommen aufbauen

Die besten Insider-Strategien für alle Online-Business-Begeisterten, die 2024 zu ihrem besten Jahr machen wollen.

Wie du profitable Aktionstage planst

Die Planung profitabler Aktionstage erfordert eine sorgfältige Strategie und Vorbereitung. Zunächst musst du die richtigen Produkte auswählen, die du verkaufen oder bewerben möchtest. Du solltest Produkte wählen, die eine hohe Nachfrage und einen guten Profit haben. Du musst auch eine effektive Marketingstrategie entwickeln. Du musst sicherstellen, dass deine Angebote die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich ziehen und sie dazu ermutigen, einen Kauf zu tätigen. Du kannst verschiedene Marketingkanäle wie E-Mail, Social Media und Pay-per-Click-Anzeigen nutzen.

Darüber hinaus musst du sicherstellen, dass du über die notwendigen Ressourcen verfügst, um die erhöhte Nachfrage zu bewältigen. Du musst sicherstellen, dass du genügend Lagerbestand hast und dass deine Website oder dein Onlineshop die erhöhte Trafficlast bewältigen kann.

Tipps zur Maximierung des Gewinns an Aktionstagen

Um den Gewinn an Aktionstagen zu maximieren, gibt es einige Tipps, die du befolgen solltest.

  1. Biete echte Angebote an. Die Menschen sind auf der Suche nach guten Schnäppchen, und wenn du echte, attraktive Angebote anbietest, kannst du mehr Verkäufe und höhere Gewinne erzielen.
  2. Nutze die Macht der sozialen Medien. Du kannst Social-Media-Plattformen nutzen, um deine Angebote zu bewerben und eine größere Reichweite zu erzielen. Du kannst auch Influencer einbeziehen, um deine Produkte zu bewerben und das Bewusstsein zu erhöhen.
  3. Biete einen hervorragenden Kundenservice an. Ein guter Kundenservice kann dazu beitragen, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Kundenbindung zu stärken. Wenn die Kunden zufrieden sind, sind sie eher geneigt, wieder zu kaufen und dein Geschäft weiterzuempfehlen.

Fazit: Nutze Aktionstage zu deinem Vorteil

Aktionstage bieten eine hervorragende Gelegenheit, Geld zu verdienen und dein Geschäft zu steigern. Sie bieten nicht nur die Möglichkeit, hohe Umsätze zu erzielen, sondern auch, dein Geschäft zu bewerben und neue Kunden zu gewinnen.

Um das Beste aus den Aktionstagen herauszuholen, musst du eine effektive Strategie planen und implementieren. Du musst die richtigen Produkte auswählen, eine effektive Marketingstrategie entwickeln und einen hervorragenden Kundenservice bieten. Mit der richtigen Planung und Ausführung kannst du die Macht der Aktionstage nutzen, um hohe Gewinne zu erzielen und dein Geschäft voranzubringen. Nutze also diese Gelegenheit und mache das Beste aus den Aktionstagen.

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
1 aus 1 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
Welches Gewerbe eignet sich für Affiliate Marketing?

Welches Gewerbe eignet sich für Affiliate Marketing?

Muss man ein Affiliate Marketing Gewerbe anmelden? Antworten auf diese und weitere Fragen erfährst du in unserem Gründer-FAQ.

ChatGPT und Affiliate Marketing: Mit diesen 4 Tricks erfolgreich Einkommen generieren

ChatGPT und Affiliate Marketing: Mit diesen 4 Tricks erfolgreich Einkommen generieren

Ein perfektes Match: ChatGPT und Affiliate Marketing. Mit diesen 3 Tricks generierst du erfolgreich eine neue Einkommensquelle.

Affiliate Marketing vs Dropshipping: Welches Geschäftsmodell überzeugt mehr?

Affiliate Marketing vs Dropshipping: Welches Geschäftsmodell überzeugt mehr?

Affiliate Marketing vs Dropshipping: Was ist das bessere Geschäftsmodell? Und welches passt zu dir als Gründer? Hier der Check!

4 essenzielle Tipps für dein erfolgreiches Affiliate Marketing-Business

4 essenzielle Tipps für dein erfolgreiches Affiliate Marketing-Business

Um diese 4 Affiliate Marketing Tipps wirst du nicht herum kommen, wenn du erfolgreich Einkommen generieren möchtest. Jetzt reinlesen!

Ein unwiderstehliches Angebot erstellen: So gehst du vor

Ein unwiderstehliches Angebot erstellen: So gehst du vor

Willst du dein Angebot erstellen, das deine potenziellen Kunden sofort anspricht und überzeugt? In unserem Artikel erfährst du, wie das geht!

Themenseiten

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas war von März 2022 bis Februar 2024 in der Redaktion von Gründer.de. Hier verantwortete er die Bereiche Franchise- und Gründer-Verzeichnis, außerdem arbeitet er regelmäßig an neuen Büchern und eBooks auf unserem Portal. Zuvor hat er 5 Jahre lang in einer Online-Marketing-Agentur für verschiedenste Branchen Texte geschrieben. Sein textliches Know-how zieht er aus seinem Studium im Bereich Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Sitemap

schliessen

Halt, geh noch nicht!

Das Reisegeschäft 2024 wartet auf dich! 

Unser Leitfaden für passives Einkommen