Suche
Close this search box.

Es gilt: KI first

KI-Nutzen erkennen: So findest du Potenziale heraus

KI –  kein Business wird sie auf Dauer vermeiden können. Umso wichtiger ist es daher, sich schon so früh wie möglich mit den Potenzialen Künstlicher Intelligenz auseinanderzusetzen. Also am besten jetzt sofort. Wichtig dabei ist: Denke immer zuerst daran, wie KI vielleicht eine unscheinbar wirkende Aufgabe noch effizienter lösen kann. Denn am Ende hilft dir die schiere Menge von optimierten kleinen Aufgaben, insgesamt produktiver zu sein. In diesem Artikel erfährst du mehr darüber!

Ohne Künstliche Intelligenz wird es auf Dauer schwer, sich zu behaupten. Insofern ist es umso entscheidender, dass du dich früh damit befasst, welche Chancen dir die zahlreichen Tools in deinem Unternehmen bieten. Was wichtig dabei ist, den KI-Nutzen zu erkennen, erklären wir dir nachfolgend.

KI-Nutzen herausfinden mit KI-first-Ansatz

Wie lässt sich herausfinden, ob KI Nutzen im Unternehmen bringen kann und wie dieser genau aussieht? Grundsätzlich solltest du den Ansatz „KI First“ verfolgen. Das bedeutet: Jeder Mitarbeiter, auf jeder Ebene, bei jeder Aufgabe, stellt sich die Frage „Kann KI diese Aufgabe gerade womöglich (schneller/effizienter) übernehmen und wie?“. Allein die Tatsache, sich diese Frage bei jedem noch so kleinteiligen Schritt zu stellen und darüber nachzudenken, wird dir neue Blickweisen auf die Prozesse in deinem Unternehmen eröffnen. Der große Vorteil dadurch: Du sparst auf Dauer Zeit und Ressourcen, weil du deine Prozesse so umstrukturierst, dass eine KI dir hilft, sie zu verbessern. Du glaubst nicht, dass das funktioniert? Wir bei Gründer.de verfolgen diesen Ansatz bereits seit einiger Zeit und haben durch den KI-Nutzen einige sehr nützliche Erkenntnisse gewonnen.

Beispiele für die Optimierung von Prozessen durch KI

  • Webentwicklung: Codes schreiben, optimieren, Fehler erkennen – das kann mitunter eine sehr komplizierte und langwierige Aufgabe sein. Mit Künstlicher Intelligenz wie ChatGPT erhältst du in kürzester Zeit einen funktionierenden Code für deine Website, ein Addon oder ein anderes Projekt. KI zeigt ihren Nutzen in der Webentwicklung außerdem dadurch, dass sie bereits bestehende Codes verbessern kann. Mit anderen Worten: Du kannst drauf los entwickeln und die KI verbessert den Code anschließend, damit die Website noch schöner aussieht, oder Fehler finden, die für Bugs sorgen.
  • Werbeanzeigen: Gerade kurze Texte lassen sich von KI besonders schnell und gut erstellen. Nutze etwa Text-KIs, um Werbetexte für deine Ads zu schreiben. Erfahrungsgemäß überzeugen die KI-Texte viele User und geben dir dadurch die Chance, deine Kosten für die Werbeanzeigen spürbar zu senken.
  • Newsletter: Willst du deine Kunden im Newsletter-Marketing überzeugend, ist für gewöhnlich die Betreffzeile von entscheidender Bedeutung. Denn nur durch einen aufmerksamkeitserregenden Betreff bringst du User dazu, deine Mail auch zu lesen und sie von deinem Inhalt zu überzeugen.
  • Avatare & Sprach-KI: Den wohl größten KI-Nutzen erhältst du, wenn du dir mit Künstlicher Intelligenz einen Avatar erstellen und die Stimme der Person aufzeichnen lässt. Denn mit den heutigen Möglichkeiten musst du lediglich einmal ein paar Sätze aufnehmen und kannst dir daraus jederzeit etwas völlig Neues basteln. Das spart gerade im Bereich Video- und Audioproduktion enorme Ressourcen.

Fazit zum KI-Nutzen: Trau dich, es auszuprobieren!

Der einzige Weg, herauszufinden, inwieweit KI einen Nutzen für dich und dein Unternehmen hat, ist eindeutig: Probiere es aus! Hinterfrage bei jeder noch so kleinen Aufgabe auf allen Ebenen, inwieweit eine Künstliche Intelligenz besagten Prozess effizienter gestalten könnte. Sei es bei Auswertungen von Tabellen, beim Verfassen von Posts für Social Media oder E-Mails sowie bei der Analyse von KPIs. KI bietet dir zahlreiche Möglichkeiten. Es mag in den einzelnen Bereichen vielleicht übertrieben erscheinen, wenn du dadurch 5 Minuten weniger Aufwand hast. Allerdings kannst du bei einer solchen Zeitersparnis über 12 Aufgaben bereits eine ganze Stunde deines Tages optimieren. KI ist der Schlüssel dazu. Teste jetzt aus, wie du sie nutzen kannst und werde dadurch erfolgreicher!

Starte jetzt mit KI!

Nutzt du schon das volle Potenzial von KI für deinen Berufsalltag?

KI kann dir lästige Routinearbeiten abnehmen und dir helfen, neue, kreative Lösungsansätze zu finden. Wie genau das funktioniert, erfährst du auf den KI Days von Digital Beat.

Im Live-Seminar:

  • Erkunden wir gemeinsam das Potenzial von KI für die Arbeitswelt durch beispielsweise Automatisierung von Routineaufgaben
  • Klären wir konkrete Anwendungsfälle von KI in unterschiedlichen Berufsfeldern wie Buchhaltung, Marketing, Projektmanagement, Redaktion und viele mehr
  • Wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und direkt anwendbares Wissen für deinen Berufsalltag zu gewinnen

Das Event findet live und online statt, per Mail erhältst du deine Zugangsdaten. Sicher dir jetzt deinen kostenlosen Platz!

KI Days
KI Hacks, Tools & Workflows
Für Teams und entscheider
17. & 18. 04. 2024 - online live event
Geschäftschancen am Billionenmarkt KI
zweiteilige Live Event Reihe
online | Einmalig | Exklusiv | 19.02. & 20.02.2024

Die KI-Ausbildung mit Zukunftssicherheit

Wissenstrichter
ChatGPT:

So wirst du so schlau wie eine KI!
Zertifikatslehrgang KI Manager
KI Days
17. & 18. April 2024 - Online Live Event
Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 1 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
KI im Vertrieb: So nutzt du sie erfolgreich

KI im Vertrieb: So nutzt du sie erfolgreich

Welche Chancen bietet der Einsatz von KI im Vertrieb? Welche Vor- und Nachteile sind hierbei zu beachten? Das erfährst du hier!

ChatGPT im Marketing: So kannst du die KI für dich nutzen

ChatGPT im Marketing: So kannst du die KI für dich nutzen

Wie nützlich ist ChatGPT im Marketing? Fest steht: Die KI kann dir deine Arbeit immens erleichtern. Erfahre mehr auf der Contra!

KI als Influencer: Wird sich das durchsetzen können?

KI als Influencer: Wird sich das durchsetzen können?

Künstliche Intelligenz ist das Thema der Stunde. Auch im Social Media Bereich ist es nun angekommen. Genau gemeint sind die Influencer. Wie sich KI Influencer schlagen und welche Möglichkeiten es für sie gibt, mit KI Geld zu verdienen, erfährst du hier.

Writesonic vs. ChatGPT: Die KI-Tools im Vergleich

Writesonic vs. ChatGPT: Die KI-Tools im Vergleich

Writesonic vs. ChatGPT – welches Programm ist besser für die Texterstellung. Einen genauen Vergleich der beiden Tools findest du hier!

KI im Startup: So erleichtert sie dir deine Gründung

KI im Startup: So erleichtert sie dir deine Gründung

Nutzt du KI für dein Startup? Falls nein, solltest du es tun – denn die Künstliche Intelligenz kann dich in vielen Bereichen unterstützen. Erfahre hier mehr!

Themenseiten

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas war von März 2022 bis Februar 2024 in der Redaktion von Gründer.de. Hier verantwortete er die Bereiche Franchise- und Gründer-Verzeichnis, außerdem arbeitet er regelmäßig an neuen Büchern und eBooks auf unserem Portal. Zuvor hat er 5 Jahre lang in einer Online-Marketing-Agentur für verschiedenste Branchen Texte geschrieben. Sein textliches Know-how zieht er aus seinem Studium im Bereich Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Sitemap

schliessen
KI Days
17. & 18. April 2024 - Online Live Event
Bist du sicher, dass du gehen willst?
Per Mail gibts noch mehr exklusive KI-News!

NEWSLETTER für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.