Diese prominenten Experten küren den Sieger des Jahres

Bekannte Gesichter in der Jury beim wachstumsstark. Award

Prominente Besetzung der wachstumsstark. Jury! Mit dem neuen wachstumsstark. Award zeichnet Gründer.de junge Unternehmen auf Erfolgskurs aus. Der Award für den Sieger des Jahres wird von unserer renommierten Experten-Jury vergeben.

Der neue Award für junge Impulsgeber

Mit dem neuen wachstumsstark. Award zeichnet Gründer.de junge, innovative Unternehmen auf Erfolgskurs aus. Der Award geht an Startups, die durch ihren Mut, Charakter, Angebot und Ausdauer mit ihrer Wachstumsstrategie überzeugen und somit neue radikale Herausforderungen meistern. Unter allen Preisträgern wird zudem der Gewinner des Jahres gesucht. Diese besondere Auszeichnung wird von unserer ausgewählten wachstumsstark. Jury vergeben, die mit vielen bekannten Gesichtern besetzt ist.

Als Preisträger des neuen wachstumsstark. Awards können junge Startups ihre Bekanntheit und Reputation steigern. Gründer.de gibt dadurch jungen Firmen eine Bühne, um ihre herausragenden Leistungen über ihre eigenen Branche hinaus bekannt zu machen – und so neue Kunden, starke Partner, motivierte Mitarbeiter und potenzielle Investoren von sich zu überzeugen. Die Bewerbung für den wachstumsstark. Award von Gründer.de ist übrigens komplett kostenfrei.

Bekannte Unternehmer-Gesichter in der wachstumsstark. Jury

Mit dabei war zunächst Stefan Lemcke, Gründer von dem erfolgreichen Gewürz-Startup Ankerkraut. In der neuen Staffel der beliebten TV-Show „Die Höhle der Löwen“ sind Stefan und seine Ehefrau Anne Lemcke als Gastlöwen am Start. Nach ihrem erfolgreichen Teil-Exit wollen die beiden Ankerkraut-Gründer künftig als Investoren und Business Angel aktiv werden.

Ebenfalls in unserer Experten-Jury vertreten war Judith Williams, Stammmitglied in der DHDL-Jury, selbst erfolgreiche Beauty-Unternehmerin, Autorin und Investorin. Ihre Schwerpunkte sind Produktqualität, Nachhaltigkeit und langfristiger Markenaufbau.

Zudem war Robert Ermich mit an Board, Gründer von DeinHandy, einer Vergleichsplattform für Mobiltarife, Smartphones und Tablets, und OnTruck. Robert engagiert sich darüber hinaus seit Jahren als Coach, Consultant und Business Angel.

Ebenfalls Teil der renommierten wachstumsstark. Jury war der Unternehmer und IT-Experte Philipp Kalweit. Er ist inzwischen als jüngster Auftragshacker Deutschlands bekannt. Bereits im Alter von 17 Jahren gründete er sein erstes eigenes Unternehmen. Heute ist er als Berater für diverse Firmen zum Thema Cybersecurity tätig. Außerdem tritt Philipp als Keynote-Speaker bei Fach- und Publikumskonferenzen auf. 

Renommierte Professoren runden die Besetzung der Experten-Jury ab

Mit Univ.-Prof. Dr. Andreas Kuckertz und Univ.-Prof Dr. Christoph Stöckmann fanden sich in der wachstumsstark Jury auch Experten aus der Wissenschaft. Somit werden die Strategien der wachstumsstarken Unternehmen ebenfalls aus wissenschaftlicher Perspektive unter die Lupe genommen.

Univ.-Prof. Dr. Andreas Kuckertz lehrt an der Universität Hohenheim das Fachgebiet Unternehmensgründungen und Unternehmertum. Nebenbei ist er seit Oktober 2018 für den Förderkreis Gründungsforschung e.V. (FGF), die größte wissenschaftliche Vereinigung im DACH-Raum zu den Themen Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand, als Präsident tätig. Darüber hinaus ist er als Redner, Berater und Coach rund um das Thema Unternehmertum tätig.

Univ.-Prof Dr. Christoph Stöckmann ist Professor für Innovation und Entrepreneurship, insbesondere im Bereich Digital Business an der Privatuniversität Schloss Seeburg in Österreich. Er ist zudem Mitglied des Präsidiums des Förderkreises Gründungsforschung und hat den Deutschen Startup Monitor mitverantwortet. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen bei der digitalen Transformation.

Wer schaffte es die Jury zu überzeugen?

Durch die bunte Besetzung der wachstumsstark. Jury trafen die verschiedensten Expertisen und Fachgebiete aufeinander – ob Produkt oder Dienstleistung; Konsumgut, IT oder Elektronik, die wachstumsstark. Jury kennt sich aus. Aus den vielen spannenden Bewerbungen hat unsere Experten-Jury den Sieger des Jahres gekürt. Überzeugen konnte Schüttflix, einem Startup aus der Baubranche. Mit seiner App bietet das Unternehmen die erste digitale Logistikdrehscheibe an. Es handelt sich dabei um eine Art „Echtzeittransportmanagementsystem“ mit vorgelagertem Preisvergleich für die Baubranche. Das Unternehmen ermöglicht also kurz gesagt die Lieferung von Schüttgut an Baustellen in Deutschland und verhindert lange Wartezeiten, unpünktliche Lieferungen und intransparente Preise. 

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Seit August 2021 ist sie als Praktikantin in der Online-Redaktion von Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Premium Ticket
Contra 2022
– Wert 399€ –
Kein Gewinn
VIP-Lounge
Gründerkongress
– Wert 499€ –
Kein Gewinn
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
50% VIP-Ticket
Contra 2022
– Wert 899€ –
E-Book
Überraschung
Das Frühlings-Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – das Spiel kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & abzuräumen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung der Glücksrad-Teilnahme verwendet werden und ich weitere Informationen per E-Mail erhalten werde. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.