Der Experte im Finanzkongress-Interview

Martin Hackler: ,,Versuche nie, schlauer als der Markt zu sein!“

Martin Hackler ist seit fast 2 Jahrzehnten in der Betreuung komplexer Familienvermögen tätig. Die Umsetzung der Strategien erfolgt ausschließlich mit den „puren“ Asset-Klassen Aktien, Renten und Immobilien. Die Summe der in der Vergangenheit im Immobiliensektor bewegten Assets liegt im 3-stelligen Millionenbereich. Als Speaker des Finanzkongress 2021 hat Martin Hackler uns im Interview verraten, was finanzieller Erfolg für ihn bedeutet und wie seine ultimativen Finanz-Tipps lauten, insbesondere in Krisenzeiten.

Wie hat bei Ihnen alles angefangen: Waren Sie schon immer an Finanz-Themen interessiert oder gab es einen Auslöser?

An sich fand ich wirtschaftliche Themen schon recht früh spannend – allerdings musste das für mich immer einen konkreten und realen Bezug haben, also so „greifbar“ wie möglich sein.

Was waren, finanziell gesehen, Ihre größten Pleiten und Erfolge?

Pleiten: Ehemals in solche Einzelwerte wie „Cargolifter“ oder „Jenoptik“ mit meinem ersten „freien“ Geld zu investieren. Das waren „Wetten“, die hätten funktionieren können, haben sie aber leider nicht.

Erfolge: In Immobilien nach kompromisslosen Qualitätskriterien investiert zu haben und bei aller Leidenschaft dafür auch immer die wirtschaftlichen Aspekte regelmäßig zu monitoren. Im Wertpapierbereich haben sich regelmäßig die beiden Aspekte „Vom Einfachen das Beste“ und „Immer den kürzesten Weg zur Rendite“ maximal ausgezahlt.

Welche Strategien verfolgen Sie, um langfristig finanziell erfolgreich zu sein?

  • Sehr breit streuen
  • Nie versuchen, schlauer als der Markt zu sein
  • Immer laufend sich selbst automatisch Geld zum Sparen wegnehmen
  • Wichtige Entscheidungen immer mit einem passenden Sparringspartner durchaus auch kontrovers diskutieren

Inwiefern hat die Corona-Krise in den vergangenen Monaten Ihre finanziellen Entscheidungen beeinflusst?

Die Corona-Krise hatte keinen direkten, handlungsleitenden Einfluss – glücklicherweise haben unsere Anlagestrategien alle davon profitiert und unsere Portfolien haben das gemacht, was sie sollten.

Welchen ultimativen Finanz-Tipp würden Sie unseren Lesern für Krisenzeiten mitgeben?

Sich IMMER so aufstellen, dass es keine Ausfallrisiken gibt – also hinreichend diversifiziert. Mittel- bis langfristig sind Krisen an den Kapitalmärkten nicht die Ausnahme, sondern die Regel – das kann man für sich systematisch nutzen. Sich an grundsätzliche angemessene Haltefristen je nach Asset zu halten ist die Basis für jedes funktionierende Risikomanagement.

Werde Mitglied der Finanzkongress VIP-Lounge

Du möchtest mehr Tipps von Martin Hackler erfahren? Dann werde Mitglied der VIP-Lounge und erhalte Zugang zu allen Vorträgen und Referenten – für nur 99 Euro anstatt 399 Euro! Der Finanzkongress ist das größte Online-Event zum Thema Finanzen bietet dir fundiertes Expertenwissen von zahlreichen namenhaften Speakern. Und diese verraten dir, wo es noch Renditen gibt, welche Produkte richtig sind und wie du Risiken erkennst. 

Das erwartet dich in der Erfolgskongress VIP-Lounge:

  • Die Video-Aufzeichnungen aller (über 25) Vorträge des Finanzkongresses 2021 im März
  • Zugang zur Facebook-Gruppe
  • Zugang zu allen Video-Aufzeichnungen
  • Stelle Fragen direkt an die Referenten
  • Exklusives Strategiegespräch mit unseren Experten
  • Persönlicher Ansprechpartner im Finanzkongress-Team
  • Zugang zu den Präsentationsfolien der Referenten
  • Du erhältst die Aufzeichnungen vom Finanzkongress 2017, 2018, 2019 und 2020

VIP Lounge FKG

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Victoria Heinzlmeier

Victoria Heinzlmeier

Victoria machte 2019 ihr Abitur in Köln. Vor Beginn ihres Studiums absolviert sie ein Praktikum in unserer Online-Redaktion und ist somit als Redakteurin vor allem für die Content-Erstellung zuständig. Insbesondere unterstützt sie uns bei den Finanzkongress-Interviews, baut das Gründerverzeichnis weiter aus und schreibt fleißig aktuelle News. In ihrer Freizeit liest sie gerne Romane und Biografien und spielt seit Kindheitstagen Tennis.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.