Suche
Close this search box.

Das hat der Tech-Riese in Planung

Plant Google die Einführung kostenpflichtiger KI-Funktionen in der Suche?

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Google steht an der Schwelle, seine Suchmaschine durch die Einführung kostenpflichtiger, auf Künstlicher Intelligenz basierender Funktionen, für immer zu verändern. Was genau Google vorhat, erfährst du hier.

Laut Berichten der Financial Times plant Google, seine Suchdienste um Premium-Funktionen zu erweitern, die durch generative KI unterstützt werden. Diese Funktionen könnten Bestandteil der kostenpflichtigen Google One-Abonnements werden, die bereits Zugang zu verschiedenen Diensten bieten. Abonnenten haben bereits Zugang zur Gemini-KI in verschiedenen Anwendungen.

KI Suche: Ein Schritt in eine neue Richtung

Diese Entwicklung stellt eine Erweiterung von Googles bestehendem, werbefinanziertem Geschäftsmodell dar, indem sie abonnementbasierte, KI-gestützte Suchfunktionen zusätzlich anbietet.

Sorgen müssen sich die User aber nicht machen: Die klassische Suchmaschine soll weiterhin kostenfrei bleiben. Google One-Abonnenten sollen außerdem auch weiterhin Werbung während der Nutzung der Suchmaschine angezeigt bekommen.

Noch in der Schwebe

Die mögliche Einführung kostenpflichtiger KI-Suchfunktionen durch Google könnte die Art und Weise, wie wir Informationen online suchen, grundlegend verändern. Noch bleibt abzuwarten, wie sich diese Pläne entwickeln und welche Auswirkungen sie auf die Nutzer haben werden.

Google stellt sich der doppelten Herausforderung, einerseits die fortschrittlichsten KI-Innovationen in seine Suchmaschine zu integrieren und andererseits im wachsenden Wettbewerb mit ChatGPT & Co. wettbewerbsfähig zu bleiben.

KI Business Evolution – powered by Greator 

Deutschlands relevantestes Event für alle, die die einmalige Chance „Künstliche Intelligenz“ für sich ergreifen möchten. Genau JETZT ist der Startpunkt für etwas Neues und eine einmalige Chance, sich ganz neu zu positionieren in einem Wachstumsmarkt, der sich gerade erst formt. Im Live Event – powered by Greator – identifizieren wir neue Geschäftsmodelle, die sich daraus ergeben, wie zum Beispiel die der KI-Beratung mit Tagessätzen von bis zu 2.000 €.

Die durch KI frei werdenden Potenziale sind riesig, aber der Umgang mit KI-Tools bereitet vielen Unternehmen nach wie vor große Schwierigkeiten. Im Live Event lernst du den Markt und seine Möglichkeiten kennen, wir vermitteln Experten- und Methodenwissen über den Einsatz von KI in verschiedenen Unternehmensbereichen und du erfährst, wie du Chancen und Risiken von KI für Unternehmen bewertest. Gemeinsam entwerfen wir einen Fahrplan, mit dem du dich gewinnbringend positionierst und die hohe Nachfrage von KMU nach Expertenwissen in diesem spannenden Feld bedienst – live und kostenlos im Online Stream. 

Verpasse nicht die einmalige Megachance KI. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt: Die Nachfrage nach KI-Expertise übersteigt das Angebot bei Weitem. Reserviere jetzt deinen kostenlosen Platz!

KI Business Evolution
KI Days
17. & 18. Juli 2024 | Online Live Event
KI Days powered by Greator

KI Transformation in Unternehmen vorantreiben

für visionäre Unternehmer moderne Führungskräfte

3. Juli   |   kostenlos   |   online   |   live
KI Business Evolution
Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 1 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA
Recherchen mit KI: Ein Erfahrungsbericht aus der Lehre

Recherchen mit KI: Ein Erfahrungsbericht aus der Lehre

Yannik ist Teamlead Creative bei Digital Beat sowie nebenbei Dozent. Für beide Bereiche kann er KI für sich nutzen!

KI im Management: So hilft sie dir bei OKRs

KI im Management: So hilft sie dir bei OKRs

Wie hilfreich ist KI im Management der OKRs, um die Unternehmensziele auch wirklich zu erreichen? Hier erfährst du es!

Künstliche Intelligenz im Überblick: Einige Top-KI-Tools vorgestellt

Künstliche Intelligenz im Überblick: Einige Top-KI-Tools vorgestellt

Künstliche Intelligenz im Überblick: Das sind die Top-Tools, die du unbedingt kennen solltest! Jetzt reinlesen.

KI anwenden: Für diese Aufgaben nutzt man KI

KI anwenden: Für diese Aufgaben nutzt man KI

Für welche alltäglichen Aufgaben lässt sich KI anwenden und worauf gilt es dabei zu achten? Das erfährst du in diesem Artikel!

Themenseiten

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Marion Bachmann

Marion Bachmann

Marion ist Expertin für digitale Geschäftsmodelle mit einem besonderen Fokus auf Dropshipping, Affiliate Marketing, Print on Demand und digitale Produkte. Nach 4 Jahren im Online-Marketing wechselte sie im Herbst 2022 in die Online-Redaktion von Gründer.de und unterstützt seitdem die Redaktion mit ihrer bisher erlernten Expertise. Ihre ersten redaktionellen Erfahrungen sammelte sie in der Online-Redaktion von SKR Reisen. Hier bereitete sie Informationen zu Reisezielen auf und recherchierte die Geheimtipps, die jede Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen sollte. 2019 entschied sie sich für den Studiengang "Online-Redaktion" an der staatlichen Hochschule in Köln. Mit hohem Praxisbezug lernte sie hier, was wirklich zählt, um Themen erfolgreich im Netz zu platzieren, Synergien zu schaffen und vor allem, Content interessant und ansprechend aufzubereiten. Ihr Herz schlägt für gut recherchierte Inhalte und mitreißende Texte.

Sitemap

schliessen