Google

Google My Business

So stellst du dich in den Suchergebnissen noch besser dar

Google My Business: Optimiere deinen Google-Eintrag

Du möchtest Geld bei deinem Webauftritt sparen? Wir zeigen dir, wie du dich mit Google My Business platzieren kannst ohne hohe Kosten.

Kommentare 0

Google kennt Antworten auf fast alle unserer Fragen. Das Logo leuchtet in blau, rot, grün und gelb und ist weltweit bekannt. Die Gründer gehören zu den reichsten Menschen der Welt. Und nicht nur das: „Googeln“ ist im heutigen Zeitalter das Synonym für die Internetsuche und wurde 2004 sogar in den Duden aufgenommen. Dabei ist Google heutzutage längst nicht mehr nur eine Suchmaschine. Und wer online in der Suchmaschine nicht zu finden ist, verpasst eine wichtige Marketing-Chance. Auf dieser Themenseite erfährst du alles zur Google-Suche und Werbung.

Google verstehen und richtig nutzen

Mittlerweile bietet das Unternehmen neben der Suchmaschine zahlreiche weitere Services, die dem Anwender die Arbeit auf dem Computer und mobilen Geräten erleichtern. Gerade für Privatpersonen sind viele dieser Tools kostenlos nutzbar. Doch auch für Firmen hält die Firmengruppe einiges in ihrer Schatzkiste bereit. Dazu zählen etwa Google Ads, Google Analytics, Google Search Console, Google Trends, Google Alerts sowie Google My Business. Gerade in Sachen Marketing ist ein gutes Ranking sowie ein sicher Umgang mit den verschiedenen Tools unverzichtbar. 

Kostenlose Backlinks

Die besten Chancen und größten Fehler

Kostenlose Backlinks: Die 7 besten Quellen für nachhaltigen Linkaufbau

Backlinks sind der wohl wichtigste Faktor für SEO, doch wie generierst du kostenlose Backlinks? Hier klicken und Details erfahren!

Kommentare 12

Sitemap

schliessen