Eine lukrative Chance für Food-Startups!

„Die leckerste Idee Deutschlands“: Alles zur Bewerbung bei der VOX-Show

Food-Startups aufgepasst! Denn die VOX-Show „Die leckerste Idee Deutschlands“ geht in eine neue Runde und sucht aktuell köstliche Geschäftsideen. Dadurch bekommen ausgewählte Startups wieder die Chance, ihr Produkt zur besten Sendezeit vorzustellen. Wer dann die Test-Esser überzeugt, steht kurz danach in tausenden Rewe-Märkten und kann somit seinen Traum vom eigenen Regal-Platz erfüllen.

Warum geht es bei „Die leckerste Idee Deutschlands“?

Der Weg bis zum Supermarkt-Regal ist für Food-Startups normalerweise aufwendig und teuer. Doch die VOX-Show „Die leckerste Idee Deutschlands“ will diesen Weg abkürzen. Denn wer es schafft, in der Primetime-Show möglichst viele der 100 Test-Esser zu überzeugen, kann einen Regalplatz in rund 3.600 REWE-Märkten ergattern. Dabei kommen diese Test-Esser aus unterschiedlichen Bereichen mit verschiedenen Interessen, um eine möglichst breite Zielgruppe abzubilden. Zusätzlich nehmen auch noch Promis an der Sendung teil, die ihr Urteil zu den Produkten abgeben.

Bisher wurde die Show bei VOX schon einmal im September 2021 ausgestrahlt und erreichte dabei mit 1,06 Millionen Zuschauern gute Quoten. Deshalb wird es im kommenden August eine weitere Ausgabe geben, die wieder innovative Food-Startups und ihre Gründer in den Fokus stellt. Für Gründer eine lukrative Chance also, mit einer Bewerbung bei „Die leckerste Show Deutschlands“ durchzustarten.

Wer hat die letzte Show gewonnen?

Die erste Show von der leckersten Idee Deutschlands konnte bereits einige Überraschungen präsentieren. Mit vertreten waren die Kategorien Frühstück, Lunchbreak, Snacks, Dinner und Party. Dabei konnte der Imbiss-Besitzer Hani Alhay aus der Kategorie Dinner die Test-Esser besonders überzeugen. Denn er punktete nicht nur geschmacklich mit seiner Kartoffeldönerbratwurst, sondern auch mit seiner sympathischen und authentischen Art.

Deshalb setzte sich seine Idee letztendlich auch gegen alle Konkurrenten bzw. Bewerbungen durch und Hani Alhay ging als Sieger aus der Sendung hervor. Damit erfüllte sich für den Gründer der Traum vom Platz im Supermarkt-Regal. Aber er konnte auch danach durch die hohen Einschaltquoten von der Medienwirkung und seinem Auftritt profitieren.

Im Mai 2022 war die Sendung „Die leckerste Idee Deutschlands“ für den W&V Deutscher Mediapreis 2022 in der Kategorie Media-Idee Total Video nominiert. Besonders hervorgehoben wird hier die Medienwirkung der Sendung für den Hauptsponsor REWE, der so große Erfolge verbuchen konnte.

Wie klappt die Bewerbung bei der leckersten Show Deutschlands?

Leider ist der Bewerbungszeitraum bereits am 15. Februar 2022 abgelaufen. Wenn du jedoch auch ein Food-Startup besitzt und ein innovatives, leckeres Produkt entwickelt hast, solltest du unbedingt die Augen offen halten. Denn sollten bald neue Bewerbungen möglich sein, erfährst du es natürlich hier. Die Ausstrahlung der nächsten Show ist am 22. August 2022 auf Vox und im Livestream.

Themenseiten

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!
Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Insa Schoppe

Insa Schoppe

Direkt nach dem Abitur entschied sich Insa für ein „Multimedia Production“-Studium in Kiel, danach folgten praktische Erfahrungen in einer Fernsehproduktionsfirma. Anschließend startete sie ein Volontariat in der Redaktion eines Radiounternehmens und wurde als Redakteurin übernommen. Zu ihren Aufgaben gehörten neben der Recherche und Texterstellung auch tägliche Nachrichten sowie die Verantwortung für mehrere Magazine. Im März 2020 wechselte Insa von der Radio-Redaktion in die Online-Redaktion von Gründer.de. Seit März 2022 verantwortet sie als Projektmanagerin die Kongress-Awards, moderiert unsere Online-Kongresse und schreibt weiterhin hin und wieder für das Magazin von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.