Einblicke in DHDL-Jurymitglied Nils Glagaus Zeit

DHDL Jurymitglied Nils Glagau im Portrait

DHDL-Jurymitglied Nils Glagau ist seit der 6. Staffel in der Die Höhle der Löwen Jury. Mit seinem Familienunternehmen Orthomol und seiner Investitions-Marke steht er für Startups aus der Gesundheits- und Ernährungsbranche bereit. Welche Deals er schon abschloss und wie sich seine Zeit bei DHDL gestaltelt, kannst du in unserem Jury Portrait nachlesen.

Nils Glagau
DHDL Jurymitglied Nils Glagau
Geburtstag
31.10.1975
Geburtsort
Bad Homburg vor der Höhe
Abschlüsse
Ethnologie
Beruf
Geschäftsführer, Unternehmer
Unternehmen

Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Website

https://www.orthomol.com/de-de

Wer ist DHDL Jurymitglied Nils Glagau?

Nils Glagau wurde in Bad Homburg geboren und wollte als Kind so gar kein Unternehmer werden. Ihn reizte die Archäologie, weshalb er Ethnologie studierte und unter anderem die Maya Ausgrabungsstätten in Mittel- und Südamerika erforschte. 1991 gründete sein Vater Dr. Kristian Glagau das Unternehmen Orthomol, welches seitdem Mikronährstoffkombinationen und Nahrungsergänzungsmittel herstellt. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen rund 500 Angestellte, agiert nicht mehr aus der heimischen Garage und wird in 2. Generation von DHDL-Jurymitglied Nils Glagau geführt. Nach dem Tod seines Vater im Jahr 2009 ist er auf die Unternehmensführung umgestiegen.

Welche Startups hat Nils Glagau bei Die Höhle der Löwen für sich gewonnen?

Seit 2019 ist Nils Glagau ein Teil der DHDL-Jury. Dort stieg er in Staffel 6 ein. Schon vor seiner Karriere als DHDL-Jurymitglied investiert Nils Glagau in Startups. Mit seiner „Rock B(r)and“ hat er seine eigene Investorenmarke, daneben investiert er aber auch mit Otho Innovations. Sein Fokus liegt daher auf den Branchen Gesundheit, Bewegung und Ernährung, die ihm am Herzen liegen. In den Staffeln konnten die Unternehmen von seinen Kenntnissen in Vertrieb sowie Networking profitieren. Glagau legt einen Fokus auf Ehrlichkeit und Transparenz. Daneben braucht er aber auch Schutzrechte und Studien, die die Innovationen und Entwicklungen fundamental stützen. Seitdem er dabei ist, hat er etwas mehr als 30 Deals eingefahren, wovon etwa drei Viertel bestätigt wurden. Seine erfolgreichsten sind die folgenden:

AER

Der Deal mit AER ist der einzige Deal, der in der ersten Staffel von Nils Glagau wirklich realisiert wurde. Die anderen Deals, die er abschloss, sind allesamt geplatzt. Der Wurfpfeil, der bessere Luftaufnahmen verspricht und auch schon bei Filmdrehs und in der Bundesliga zum Einsatz kam, begeisterte DHDL-Jurymitglied Nils Glagau als Einzigen. Er geht den Deal von 150.000 Euro für 15 % Firmenanteile ein.

GreenMNKY

Unter GreenMNKY bieten Ziya Orhan und Oliver Klingenbrunn zuschneidbare Displayfolie an. Da die regulären Folien für jedes Handydisplay anders sind, haben die beiden nach einer adäquaten Lösung gesucht, die nebenher noch die Umwelt schont. Carsten Maschmeyer und Nils Glagau sehen Potenzial und sagen Unterstützung zu. 400.000 Euro geben die beiden für 24 % Firmenanteile.

Ella’s Basenbande

Fertiggerichte sind oft nicht ausgewogen und entsprechen nicht dem nötigen Säure-Basen-Haushalt des Körpers. Gründerin Ella della Rovere hat mit Ella’s Basenbande reichhaltige, vegane und ausgewogene Fertiggerichte erstellt, die dem Körper gut tun und auch noch schnell gezaubert sind. Nils Glagau schlug zu und bot die 150.000 Euro für 20 % an. Der Deal kam zustande.

easyBeeBox

Mit easyBeeBox kann jeder Gartenbesitzer eigene Honigbienen halten. Die Box enthält alles, was Hobby-Gärtner und -Imker benötigen, um Bienen zu halten und Honig zu ernten. Die Gründer erhielten viel Lob, einen Deal eingehen wollte allerdings nur Nils Glagau eingehen. Das Investment von 150.000 Euro wollte er für 25 % statt nur für 15 % eingehen und nach einer kurzen Beratung kam der Deal zustande.

HealthMe

HealthMe ist eine App, die besonders für Allergiker relevant ist. Mit der App können Produkte im Supermarkt gescannt werden und auf ihre Inhaltsstoffe hin überprüft werden. Daher kann für Allergiker, Diäten und Unverträglichkeiten alles überprüft werden. Carsten Maschmeyer und Nils Glagau sind begeistert und bieten einen Deal von 250.000 Euro für 26 % an. Die Gründerin schlägt nach kurzer Beratung ein.

Laxplum

Louie’s Grünpflaume ist ein Unternehmen, dass fermentierte grüne Pflaumen anbietet. Das Produkt Laxplum soll die Darmgesundheit fördern und bei Verstopfungen helfen. Damit soll es eine diskrete Lösung neben dem herkömmlichen Abführmittel geben. Judith Williams und Nils Glagau bieten jeweils die gewünschten 75.000 Euro für 15 % an. Auf Nachfrage der Gründer bieten sie zusammen 100.000 Euro für 20 % an. Auch dieser Deal kommt zustande.

HistaFit

Mit einer Histamin-Unverträglichkeit haben es einige Menschen wirklich schwer. An histaminfreie Lebensmittel zu gelangen, gestaltet sich als schwierig. Mit HistaFit haben die beiden Gründerinnen Produkte entwickelt, die histaminfrei sind. Bei der Intoleranz müssen Betroffene auf einige Lebensmittel, wie Fisch, Fleisch oder Käse verzichten. Die Löwen sind begeistert und bieten mehrere Deals an. Schlussendlich erhalten Ralf Dümmel und Nils Glagau den Deal von 160.000 Euro für 20 %.

Weitere Artikel zu den DHDL Jury-Mitgliedern

DHDL Jurymitglied Nils Glagau ist nur einer von aktuell fünf Löwen, die in der kommenden 13. Staffel weiter in Startups und innovative Ideen investieren wollen. Die weiteren Löwen im Portrait:

Der Sammelband zur DHDL Jury

Und noch immer nicht genug von der DHDL-Jury? Dann sichere dir jetzt schnell unseren exklusiven Sammelband mit allen Informationen zur bestehenden und vergangen Jury, sowie den jeweiligen Gastlöwen der Staffeln 1011 und 12.

Sammelband

Sammelband: Die Höhle der Löwen Jury im Portrait

Die Höhle der Löwen-Fans aufgepasst! Unser ultimativer Sammelband zu allen Jury-Mitgliedern ist da und liefert viele Informationen zu den aktuellen und ehemaligen Mitgliedern der DHDL-Jury!

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.