Exklusives Interview mit Daniela Hörnicke

wachstumsstark. Award 2023: Mitarbeitern komplexe Themen mit der LearnBase GmbH vermitteln

Man lernt ein Leben lang – Kinder in der Schule und junge Erwachsene in Universität und Ausbildung. Da die Welt sich aber stetig weiterentwickelt, sollten auch Erwachsene niemals aufhören zu lernen. Genau dort und speziell im Bereich Datenschutz und den daraus resultierenden Learnings, setzt Daniela Hörnicke als Geschäftsführerin der LearnBase GmbH an. Welche Idee zu einem Unternehmen geführt hat und was die LearnBase schon erreichen konnte, erfährst du in unserem Interview mit wachstumsstark. Award Gewinnerin Daniela Hörnicke.

„Man lernt nie aus!“ – ein Spruch, den wahrscheinlich jeder schon mal gehört hat. Daniela Hörnicke hat sich dies auf die Fahne geschrieben. Der Weg der gebürtigen Hamelnerin führte über Softwareentwicklung und -support hin zum Projektmanagement. Der Datenschutz, der seit ein paar Jahren Fluch und Segen für Unternehmen ist, brachte sie zur LearnBase GmbH. Jedes Unternehmen und auch jeder Mensch musste sich mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen und manch einer ist fast daran verzweifelt. Welche zündende Idee hinter LearnBase steckt und wie es komplexe Themeneinweisungen leichter macht, erfährst du im nachfolgenden Interview.

Wie genau ist euer Geschäftskonzept entstanden?

Durch das Wirksamwerden der DSGVO in Mai 2018 standen viele Unternehmen vor der Herausforderung, innerhalb kürzester Zeit alle Mitarbeiter über neue Regeln und Pflichten zu unterrichten. Dies optimalerweise zeit- und ortsunabhängig. Für uns war das der Startschuss für LearnBase. Wir setzen genau da an, wo es für Unternehmen schwierig wird und versuchen die Mitarbeiter optimal zu schulen.

Welche Produkte bzw. Leistungen bietest du an?

Wir bieten eine Lernplattform an, mit der eine schnelle und einfache Unterweisung von Mitarbeitern möglich ist. Durch den offenen Aufbau unserer Software ist die Anbindung an Personalverwaltungssysteme oder Dienstplansoftware nahtlos möglich. Eigene Inhalte können über ein integriertes Autorentool einfach und direkt in der LearnBase erstellt und angepasst werden. Zusätzlich bieten wir neben fertigen Schulungsinhalten für z.B. Datenschutz– und Compliance-Themen auch Schulungen für die Eigenproduktion von E-Learning-Inhalten an.

Welche Alleinstellungsmerkmale besitzt die LearnBase GmbH?

Unser Fokus liegt auf einem ganzheitlichen und benutzerfreundlichen und vor allem maximal flexiblen System mit offener IT-Infrastruktur, welches den Arbeitsalltag erleichtert, Zeit einspart und gleichzeitig passende Schulungsinhalte und die Möglichkeit zur Integration und Gestaltung eigener Inhalte mitliefert. Dabei achten wir darauf, bei unseren Schulungsinhalten das Wissen in kleine Einheiten, unsere sogenannten Lernnuggets, zu verpacken. Da so das Lernen noch flexibler möglich ist und auch schwierige Themen besser zu verarbeiten sind.

Mit welcher Strategie hast du das Wachstum der LearnBase GmbH beschleunigt?

Ein sehr wichtiger Schritt in Richtung Wachstum war die Ausgründung der LearnBase GmbH aus dem Beratungsunternehmen Althammer & Kill. Dies hat uns eine ganz andere Wahrnehmung und Präsenz am Markt, Gestaltungsfreiräume und damit verbunden auch Wachstum verschafft. Dadurch konnten wir deutlich besser starten.

Welche Meilensteine hast du mit der LearnBase GmbH schon erreicht?

Neben wichtigen Entwicklungsmeilensteinen, technischer und funktioneller Natur, ist der wichtigste Meilenstein den wir in diesem Jahr erreicht haben unser Team. Durch das Wachstum mussten wir uns erst miteinander finden, Arbeits- und Vorgehensweisen definieren und testen und können heute stolz sagen: Wir sind das “Team Bildung”! Nur dadurch konnten wir uns so gut entwickeln. Es freut mich, dass wir schon so weit gekommen sind und noch weiter wachsen.

Welche Fehler sind dir in dieser Wachstumsphase unterlaufen, die angehende Gründer vermeiden können?

Zum Glück sind uns bisher keine großen Fehler unterlaufen, da wir darauf achten, uns nicht zu überfordern. Wir planen lieber mehrere kleine Schritte, die wir schaffen und notfalls einfach korrigieren können, als einen Großen. Außerdem machen wir mehrere Sicherheitschecks und sammeln uns alle nötigen Informationen zusammen, die wir brauchen. Fehler gehören natürlich dazu, es ist aber auch ein gutes Gefühl bisher mit LearnBase so gut durchgekommen zu sein.

Was bedeutet es für dich beim wachstumsstark. Award dabei zu sein?

Dem Team und mir bedeutet das sehr viel! Es zeigt uns, dass wir eine gute Arbeit machen und wahrgenommen werden. Anderseits ist aber auch klar, dass in den Bereich ein Lösung für einen Bedarf geschaffen wurde, der bisher nicht so offensichtlich war. Dass wir jetzt mit dem wachstumsstark. Award ausgezeichnet werden, ist eine große Ehre für uns alle.

Wo stehst du mit der LearnBase GmbH in 5 Jahren – wie sehen deine Wachstumspläne für die Zukunft aus?

Wir wollen mit LearnBase wachsen und uns und unser Produkt kontinuierlich weiterentwickeln – aber nicht um jeden Preis. Denn ein gesundes und stetiges Wachstum ist für uns wichtig und wertvoll. Es gibt aber viele Themen, die man mit der LearnBase aufgreifen kann und die Fortbildung und Einweisung von Unternehmen sehr viel einfacher machen. Die Themen werden ja immer komplexer. Daher wird es immer etwas zu tun geben.

Welchen ultimativen Tipp kannst du unseren Lesern geben?

Habt den Mut, Dinge auch sein zu lassen und zu beerdigen. Versucht nicht, um jeden Preis sofort den großen perfekten Wurf zu machen – denn das wird meist nicht gelingen. Und vor allem – habt immer eure Mitarbeiter im Blick. Denn ein zufriedenes und funktionierendes Team sorgt von ganz allein für ein tolles Produkt, zufriedene Kunden und auch Wachstum.

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.