Die Online-Shop-Software hat ihre Zahlen für das Jahr 2019 bekannt gegeben

E-Commerce Marketing Plattform Shopify wächst rasant weiter

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Die E-Commerce Marketing Plattform Shopify hat ihre Unternehmenszahlen für das vierte Quartal und für das gesamte Jahr 2019 bekannt gegeben. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen die Umsätze weiter gesteigert hat. Das wirkt sich auch auf die Shopify-Aktie aus.

Im vierten Quartal wuchs der Umsatz des Unternehmens Shopify im Vergleich zum Vorjahr um 47 Prozent auf 505,2 Millionen US-Dollar. Dabei machten die „Subscription Solutions“ der Online-Shop-Software einen Umsatz von 183,2 Millionen US-Dollar, was im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 37 Prozent bedeutet. Das Segment „Merchant Solutions“ von Shopify konnte sich sogar um 53 Prozent steigern, was einen Umsatz von 322 Millionen US-Dollar bedeutet.

Zudem wuchs der GMV, dieser beschreibt alle Güter, die auf der Plattform verkauft werden, im Vergleich zum Vorjahr auf 20,6 Milliarden US-Dollar – ein Wachstum von rund 47 Prozent. Somit erzielte das Unternehmen im vierten Quartal ein operatives Ergebnis von minus 30,1 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr betrug dieses noch minus 9,5 Millionen US-Dollar.

Auch die Shopify-Aktie steigt weiter an

In der Gewinnveröffentlichung sagte CEO Tobi Lütke, dass 2019 ein „Meilenstein“ für das Unternehmen war, welches kleinen Unternehmen ermöglicht, ihre Produkte und Dienstleistungen auf der eigenen Seite zu verkaufen. Lütke sagte weiterhin, dass mittlerweile mehr als eine Millionen Händler die Plattform nutzen.

Das spiegelt sich auch in der Shopify-Aktie wider. Diese steigerte sich am Mittwoch um 7,8 Prozent und erreichte damit ein neues 52-Wochen Hoch von 593,89 US-Dollar. Auf das gesamte Geschäftsjahr gesehen, konnte die E-Commerce Plattform den Unternehmensumsatz um 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Als Nettoergebnis wurden minus 124,8 Millionen US-Dollar oder minus 1,1 US-Dollar pro Aktie erzielt. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei minus 9,61 US-Dollar.

Quelle: IT-Times / Shopify.de

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Leoni Schmidt

Leoni Schmidt

Nach ihrem Abitur studierte Leoni an der Fachhochschule des Mittelstands in Köln Medienkommunikation & Journalismus. In diesem Studium sammelte sie durch Praktika bei der Rheinischen Post und bei Antenne Düsseldorf viele praktische, journalistische Erfahrung. Neben ihres Studiums arbeitete sie als Werkstudentin bei einem Online-Magazin. Bei diesem wurde sie nach ihrem Studium übernommen und arbeitete dort in der Online-Redaktion. Im Mai 2019 wechselte sie dann zu Digital Beat und Gründer.de und arbeitet seitdem dort als Junior-Online-Redakteurin.

Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.