Wie jeder mit heutigen Baukasten-Systemen eine Webseite erstellen kann

Auch ohne Programmierkenntnisse eine Webseite erstellen

Wenn du ein Anwender ohne große Vorkenntnisse im Bereich der Programmierung bist, dann kannst Du dennoch deine eigene Webseite erstellen. Die Homepage Baukasten-Systeme helfen dir dabei. So bist auch du in der Lage, deine eigene Webseite nicht nur zu pflegen, sondern auch zu erstellen. Du benötigst lediglich einen Internetbrowser und kannst so überall deine persönliche Webseite aufbauen.

 

Absolute Allrounder

Der Homepage Baukasten ist ein wahrer Allrounder, wenn es um die Funktionalität und das Erstellen deiner Webseite geht (hier findest du eine Homepage Baukasten Übersicht). Heute wird nach dem SAAS Prinzip gearbeitet (Software as a Service) und die Software wird immer komplexer. Die heutigen Baukästen besitzen alle wichtigen Funktionen und sind dennoch einfach für Leute ohne Programmierkenntnisse in der Bedienung. Du erzielst damit Sicherheit und Stabilität und hast gegenüber einer Eigenentwicklung ein deutlich optimierteres Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Der Site-Builder: innovativ und praktisch

Dieses Baukasten-System wird auch Site-Builder oder Website-Baukasten genannt. Es ist eine untergeordnete Kategorie des Content-Management-Systems (CMS). Du kannst sie bedienen und deine Homepages werden durch den Server des Anbieters gehostet. Außerdem kannst du deine Webseite dann komplett über diesen Webbrowser pflegen und erstellen, ganz ohne Programmierkenntnisse oder HTML-Kenntnisse. Der Anbieter setzt hier außerdem auf Echtzeitdarstellung (WYSIWYG Darstellung). Deine Dokumente bzw. deine Website werden in Echtzeit bearbeitet und genau so dargestellt, wie du sie später siehst.

 

Vorteile dieses Systems

Durch dieses System hast du ohne Programmierkenntnisse zum einen weniger Aufwand. Andererseits brauchst du zwar keine professionelle Hilfe, kannst sie aber dennoch anfordern. Du hast außerdem die volle Kontrolle und kein Hosting, sparst also Kosten. Die Updates werden automatisch angefordert und dadurch hast du eine hohe Sicherheit und keinerlei Wartungskosten. Allerdings sind deine Möglichkeiten etwas eingeschränkt. Der Nachteil ist auch, dass wenn du den Anbieter wechselst, musst du alles neu aufsetzen.

Beste Preise

Du kannst mit den Allroundern einen günstigen Preis erhaschen und die Bedienung deiner Webseite wird zum Kinderspiel. Auch die Bedienung am Smartphone wird hier integriert, damit deine Webseite auch hier gut sichtbar ist. Der Baukasten der beliebtesten Anbieter ist intuitiv zu bedienen und der Erfolg gibt den Allroundern Recht. Du kannst die Elemente direkt auf der Seite editieren und die besten Apps sind im Testfeld integriert. Damit geschieht eine Aktualisierung überall auf der Welt kinderleicht. Gute Anbieter haben außerdem eine große Auswahl an Elementen und Add-ons.

 

Auch für große Projekte geeignet

Du kannst auch große und professionelle, moderne Webseiten mit den Anbietern und dem jeweiligen Baukastensystem erstellen. Viele verwirklichen sich so den Traum von der eigenen Seite. Auch kostenpflichtige Pläne mit separaten Features sind hier möglich. Oftmals kannst du hier mit einem einfachen Drag- & Drop-Konzept arbeiten, da du sicher aus deinem PC-Alltag kennst. Du kannst schnell mit wenigen Klicks deine Textblöcke, Galerien, Widgets oder Bilder auf die Seite ziehen. Bei großen Anbietern kann man mehrsprachig arbeiten. Das Programm bietet dir dann multilinguale Seiten problemlos und diese sind in zwanzig Sprachen verfügbar.

 

Fazit

Auch ohne Programmierkenntnisse kannst du heutzutage mit dem Homepage Baukasten-System deine eigene, individuelle Webseite erstellen. Mit einem Internetbrowser kannst du so alles selbstständig erstellen. Dieses Baukasten-System ist ein Allrounder, wenn es um die Funktionalität und das Erstellen deiner Webseite geht.

Jetzt weiterlesen ...

Themenseiten

Über den Autor

Benedikt Voigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.