Die digitale Unterschrift der Zukunft

Qualifizierte elektronische Signaturen und was sie leisten

In einer zunehmend digitalisierten Welt gewinnt das Thema Datensicherheit kontinuierlich an Bedeutung. Wer digitale Lösungen und Services in Anspruch nehmen möchte, muss die eigenen Daten schützen und sich eindeutig identifizieren können. In diesem Zusammenhang spielen qualifizierte elektronische Signaturen (QES) sowohl für Firmen als auch für Verbraucher eine wichtige Rolle. Sie sorgen für größtmögliche Sicherheit und vereinfachen Bestellprozesse und Käufe. Was es mit den qualifizierten elektronischen Signaturen auf sich hat und worauf bei der Nutzung zu achten ist, erklärt dieser Artikel.

Die Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen in der digitalen Welt

Die Digitalisierung unserer Lebenswelt schreitet unaufhörlich voran. Entsprechend ist es wichtig, sich mit den neuen Möglichkeiten auseinanderzusetzen und diese zu nutzen. Unternehmen müssen digitale Services anbieten, um ihre Zielgruppe überhaupt noch zu erreichen und von neuen Kundenschichten wahrgenommen zu werden. Verbraucher müssen sich demgegenüber darauf einstellen, neue, digitale Kanäle beim Kaufen zu nutzen und in der digitalen Welt unterwegs zu sein.

Bei all diesen Aktivitäten spielt Datensicherheit eine wichtige Rolle. Cyberkriminelle versuchen kontinuierlich, sich personenbezogene Daten zu verschaffen oder sich auf Kosten anderer zu bereichern. Außerdem können rechtssichere Verträge nur dann abgeschlossen werden, wenn verschiedene Sicherheitsmaßnahmen beim Vertragsabschluss getroffen werden. Sowohl die Geschäftswelt als auch die Verbraucher kommen somit nicht darum herum, sich mit den digitalen Möglichkeiten auseinanderzusetzen und für einen optimalen Datenschutz zu sorgen.

Bessere User Experience dank qualifizierter elektronischer Signaturen

In der Unternehmenswelt spielen qualifizierte elektronische Signaturen zunehmend eine wichtige Rolle. Ein essenzielles Qualitätsmerkmal besteht darin, den Kunden eine optimale User Experience zu bieten. Das bedeutet unter anderem, dass der Besuch in einem Webshop möglichst einfach und schnell gelingt und Interessierte ohne großen Aufwand genau das finden, was sie suchen. Die qualifizierte elektronische Signatur erlaubt genau das.

Bisher ist es meist so, dass Produkte und Dienstleistungen zwar online abgeschlossen werden können, die eigentliche Vertragsunterzeichnung erfolgt jedoch noch händisch auf Papier. Das ist aufwendig und verlangsamt den Vertragsabschluss erheblich. Deswegen gehen immer mehr Unternehmen dazu über, mit qualifizierten elektronischen Signaturen zu arbeiten. Mit diesen können sich Käufer eindeutig ausweisen und die entstehenden Verträge sind rechtssicher. Neben der Einfachheit überzeugt eine solche Signatur durch ihre Sicherheit.

Wie funktioniert die Identitätsprüfung meiner Kunden?

Qualifizierte elektronische Signaturen kommen schon heute in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. Unter anderem dienen sie in der Finanzwelt dazu, rechtssichere Geschäfte abzuschließen. Das ist beispielsweise bei der Eröffnung eines Bankkontos entscheidend. Außerdem helfen sie im Gesundheitswesen dabei, die Kommunikation zwischen Arzt und Patient zu vereinfachen und die kooperative Nutzung von Daten und Patientenakten zu ermöglichen. Auch im Bereich Human Resources spielen qualifizierte elektronische Signaturen bei der Vertragserstellung eine wichtige Rolle.

Ein großer Vorteil bei diesem Verfahren ist seine Einfachheit. Verbraucher müssen lediglich eine Signatur-Applikation auswählen, die sie für ihre qualifizierte elektronische Signatur nutzen möchten. Vor allem die Leistungen des Dienstleisters Swisscom Trust Services sind hierbei stark nachgefragt. Anschließend registrieren sich die User einmalig und können die QES dauerhaft nutzen. Wenn ein Vertrag unterzeichnet werden soll, lädt ein Unternehmen das entsprechende Dokument hoch und bittet um eine Unterschrift. Mittels einer 2-Faktoren-Authentisierung bestätigen die Nutzer dann ihre Identität und können anschließend die Signatur erstellen und ins Dokument eintragen.

Wie sicher sind qualifizierte elektronische Signaturen?

Qualifizierte elektronische Signaturen sind aus zahlreichen Gründen ausgesprochen sicher. Zum einen werden bei der Erstellung mit Hilfe eines kryptografischen Algorithmus zwei Schlüssel erstellt, von denen der eine öffentlich und der andere privat ist. Mithilfe dieser Schlüssel kann ein bestimmtes Dokument eindeutig einer Person zugewiesen werden. Veränderungen an dem jeweiligen Dokument sind klar erkennbar und machen es ungültig. QES und Zeitstempel helfen bei der eindeutigen Identifikation einer Person und ermöglichen es, digitale Dokumente rechtskonform zu unterschreiben.

Hinzu kommt, dass die Nutzung der Apps, die für QES erforderlich sind, mit einer 2-Wege-Authentifikation arbeiten. Das bedeutet, dass sich die Nutzer mit unterschiedlichen Verfahren anmelden müssen, um eindeutig nachzuweisen, dass sie es sind. Wegen dieser verschiedenen Sicherheitsbarrieren, die die Einfachheit des Verfahrens jedoch in keiner Weise beeinträchtigen, sind E-Signaturen ausgesprochen sicher.

Wie einfach ist eine Systemintegration?

Es ist mit wenig Aufwand möglich, qualifizierte elektronische Signaturen in bestehende Systeme zu integrieren. Auf diese Weise ist es kein Problem, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die sowohl in der EU als Ganzes als auch in ihren einzelnen Mitgliedstaaten rechtskonform und gültig sind. Es ist somit nicht zwingend erforderlich, auf komplett neue Betriebssysteme und Unternehmensprozesse zu setzen, um QES zu nutzen.

Es ist ratsam, mit einem professionellen Anbieter zusammenzuarbeiten. Dieser führt die Implementierung der neuen Lösungen durch und stellt sicher, dass diese einwandfrei funktionieren. Die Integration des Verfahrens kann somit parallel zum Tagesgeschäft erfolgen und die gewünschten Lösungen stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Außerdem haben Unternehmen so einen Ansprechpartner an ihrer Seite, an den sie sich bei Fragen und Problemen wenden können und der auf Wunsch regelmäßige Wartungen und Kontrollen des Systems vornimmt.

 Die verschiedenen eSigning-Zertifizierungen

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher eSigning-Zertifizierungen:

  • Smart Registration Service
  • Signing Service
  • Authentication
  • QES Ident Service

Einige davon dienen einer eindeutigen Identifikation und der Registrierung zur Signatur, andere erstellen rechtsgültige Signaturen und Siegel. Ebenso können digitale Willensbekundungen abgegeben und das deutsche GWG berücksichtigt werden. Abhängig vom eigenen Bedarf und den persönlichen Zielsetzungen bieten sich jeweils andere Lösungen an. Zudem ist es möglich, verschiedene Verfahren zu kombinieren und eine ganz eigene Strategie zu nutzen.

Fazit

An der Digitalisierung der Unternehmenswelt führt kein Weg vorbei. Sowohl Betriebe als auch Verbraucher sind somit gut beraten, sich zeitnah mit den neuen Möglichkeiten auseinanderzusetzen und zu lernen, wie sie diese für ihre Zwecke einsetzen können. Es ist häufig hilfreich, sich professionelle Hilfe an die Seite zu holen, die einen in die Welt der qualifizierten elektronischen Signaturen einführt und erklärt, wie diese für die eigenen Zwecke am besten genutzt werden können. Dann ist bei Handlungen im Internet immer für hohe Sicherheit und einfache sowie komfortable Prozesse.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Redaktion

Redaktion

Hier schreibt das studierte Redaktionsteam aus Köln für dich an den neusten News sowie Ratgebern- und Magazin-Artikeln aus der Gründer- und Startup-Szene.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


VIP-Lounge
Erfolgskongress
2022
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
Erfolgskongress
Ticket
– Wert 99€ –
VIP-Lounge
Erfolgskongress 2022
– Wert 99€ –
E-Book
Überraschung
Erfolgskongress
Ticket
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
Das Erfolgskongress-Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – der Gewinnspaß kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & gewinnen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung der Glücksrad-Teilnahme verwendet werden und ich weitere Informationen per E-Mail erhalten werde. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.