Suche
Close this search box.
opus clip

Opus Clip im Test: Videos in Sekundenschnelle bearbeiten

Opus Clip ist ein schnelles und effektives KI-Tool, das deine Videos nur so strahlen lässt. Erfahre hier mehr zu dem Tool.
Du bist Anbieter dieser Software?

Du bist Anbieter dieser Software und möchtest Informationen über dein Tool ändern oder hinzufügen? Oder du hast ein eigenes Tool, das noch nicht gelistet ist? Dann melde dich über dieses Formular.

Inhaltsverzeichnis

Wie arbeitet Opus Clip?

Dank Opus Clip kannst du Videos einfach bearbeiten, ohne tiefgehende Kenntnisse in der Videobearbeitung oder teure Software zu haben. Die KI-Technologie analysiert automatisch das Videomaterial und erkennt die besten Übergänge, Effekte und Schnitte für ein professionelles Ergebnis.

Die Verwendung von KI ermöglicht Opus Clip, den Bearbeitungsprozess erheblich zu beschleunigen, indem es automatisch die besten Bearbeitungsoptionen vorschlägt und dich von zeitaufwändigen manuellen Schritten entlastet. Das bedeutet, dass du Videos in Rekordzeit bearbeiten und gleichzeitig professionelle Ergebnisse erzielen kannst.

Welche Funktionen hat Opus Clip?

Das KI-Tool bietet viele Funktionen, die es dir ermöglichen, Videos schnell und einfach zu bearbeiten. Zu den Hauptfunktionen gehören:

Funktionen in der Übersicht

FunktionNutzen
Videolänge individuell bearbeitenDu kannst Videos nach Wunschlänge bearbeiten
Fokus im Video ändernFokus auf der Person deiner Wahl
Untertitel einfügenPassend zum Gesagtem kommen Untertitel
Automatische ÜbergängePassende Übergänge beim Schnitt
Individuelles Bearbeiten möglichBearbeitung nach deinen Wünschen

Videolängen individuell bearbeiten

Egal, ob dein Video 60 Minuten oder nur 15 Sekunden lang sein soll: Opus Clip kann individuell auf deinen Längenwunsch eingehen. Es können aber auch mehrere kurze Videos aus einem langen gestaltet werden.

Fokus im Video verändern

Innerhalb des Videos kann beispielsweise der Fokus auf die Person gelegt werden, die im Zentrum steht oder die gerade redet. Du kannst aber auch individuell gestalten, wer oder was hervorgehoben werden soll.

Untertitel einfügen

Um die Videos für beispielsweise Social Media anzupassen, kannst du Untertitel einfügen. Außerdem bietet es dir die Möglichkeit, wenn das Video in einer anderen Sprache aufgenommen wurde, eine Übersetzung einzufügen. Die Untertitel kannst du auch individuell in der Wortwahl bearbeiten.

Automatische Übergänge

Das Tool wählt die besten Übergänge, Starts und Endszenen aus, damit sie zu deinem Clip passen. Auch hier kannst du diese noch verändern, falls dir die nicht passen.

Individuelles Bearbeiten möglich

Das Video kannst du zusätzlich mit deinem Corporate Design überarbeiten, sodass es immer und überall zu dir passt und wiedererkannt wird.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Opus Clip

Die Verwendung des Tools ist einfach und erfordert nur wenige Schritte:

  1. Lade das Tool herunter und installiere es.
  2. Öffne Opus Clip und importiere das Videomaterial.
  3. Wähle eine Vorlage oder passe die Einstellungen an.
  4. Lasse das Tool automatisch bearbeiten oder passe die vorgeschlagenen Optionen an.
  5. Vorschau und Export des bearbeiteten Videos.

Preise und Abonnementoptionen

Das Tool bietet verschiedene Preise und Abonnementoptionen je nach Funktionsumfang und Nutzungsdauer.

FreeEssentialProEnterprise
Gratisab 19 Dollar/Monat, 114 Dollar/JahrFür professionelle Kreative, Editoren, Agenturen und Content-Marketer.Für Unternehmen, Anfrage beim Unternehmen selbst
60 Minuten Upload pro Monatab 200 Minuten/Monat,
ab 2400 Minuten/Jahr
kommt erst ab Dezember 2023Individuell
bis 1080p Clipsbis 1080p Clipsbis 1080p ClipsIndividuell
Clips sieben Tage verfügbarYouTube Shorts, Instagram Reels, TikToks oder Download verfügbar/Individuell
Wasserzeichen drin//Individuell

Fazit zu Opus Clip

Opus Clip ermöglicht dir mithilfe von KI-Technologie eine schnelle sowie einfache Videobearbeitung, selbst ohne umfassende Kenntnisse. Mit seinen vielfältigen Funktionen und der benutzerfreundlichen Oberfläche ist das Tool eine attraktive Option für alle, die beeindruckende Videos erstellen möchten.

eBook

Besser arbeiten mit KI

Das KI Handbuch 2024: Dein Leitfaden für KI in der Arbeitswelt. Expertentipps & Use Cases inklusive!

Weiterführende Links

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
0 aus 0 Bewertungen
Jetzt weiterlesen ...
Newsletter für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lea Minge

Lea Minge

Lea ist bei Gründer.de für die täglichen News zuständig. Im Bereich Wirtschaft, Startups oder Gründer hat sie den Überblick und berichtet von den neuesten Trends, Entwicklungen oder Schlagzeilen. Auch bei der Sendung “Die Höhle der Löwen” ist sie eine wahre Expertin und verfolgt für unsere Leser jede Sendung. Damit kennt sie die wichtigsten DHDL-Startups, -Produkte und Informationen zu den Jurymitgliedern. Daneben hat sie immer einen Blick auf die neuesten SEO-Trends und -Anforderungen und optimiert fleißig den Content auf Gründer.de. Neue Ideen für Texte bleiben da nicht aus. Schon früh interessierte sie sich fürs Schreiben, weshalb sie ein Studium in Germanistik und Kommunikations- und Medienwissenschaft in Düsseldorf absolvierte. Nach Abschluss ihres Bachelors macht sie seit Oktober 2022 ihr Volontariat in der Online-Redaktion von Gründer.de.

Sitemap

schliessen
KI Days
17. & 18. April 2024 - live & online