Gründer.de ist nun eine eingetragene Marke

Gründer.de beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen

Dieser Beitrag erschien ursprünglich am 29.10.2011:

Gründer.de GmbH
Gründer.de GmbH

Ein vielfach unterschätzter Schritt von Unternehmensgründern ist die Eintragung der eigenen Marke beim Patent- und Markenamt. Mit Veröffentlichung im Markenblatt vom 18. November 2011 (Teil 3b, 46/2011) wird „Gründer.de“ mit der Markenform „Wort-Bildmarke“ vom deutschen Patent- und Markenamt mit Hauptsitz in München eingetragen.

Beantragt wurden in diesem Zusammenhang zunächst die Klassen 35, 36 und 42, welches allesamt „Dienstleistungs-Klassen“ sind. Die Eintragung möglicher weiterer Klassen werden wir in den nächsten Wochen prüfen.

Die Anmeldegebühr bei Marken sind übrigens recht überschaubar: So kostet eine elektronische Anmeldung inkl. 3 Klassen gerademal 290 EUR. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des deutschen Patent- und Markenamtes.

Gründer.de geht somit einen weiteren Schritt in die Zukunft und unterstreicht damit die eigene Seriosität und Professionalität.

Mit besten Grüßen

Ihr Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de

Jetzt weiterlesen ...

Themenseiten

Über den Autor

Autorenprofil: Thomas Klußmann

Thomas Klußmann

Thomas Klußmann durchlief eine klassische kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann und schloss anschließend sein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Business Administration und Vertriebsmanagement ab.
Bereits seit 2002 spezialisierte sich Thomas Klußmann auf Online-Marketing. Er leitete Teams, etablierte eigenständige Projekte und erwarb fundierte Fachkenntnisse bei 7 verschiedenen Unternehmen vor, während und nach seinem Studium.

Vor der Gründung der Gründer.de GmbH verantwortete er einen hohen 6 stelligen Jahresumsatz für ein stark expandierendes Internet-Unternehmen. Im Januar 2011 wurde Thomas Klußmann als „Google Adwords Qualified Individual“ zertifiziert. Zeitgleich erhielt die Gründer.de GmbH den Status „Google Adwords Certified Partner“.

Seit August 2011 ist Thomas Klußmann als Gast-Referent für die Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn und Bielefeld tätig. Weiterhin war er u.a. Referent auf dem Paderborner Wirtschaftsforum, der Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf sowie der Affilidays Networking Conversion auf Mallorca. Insgesamt nahmen bereits über 40.000 Personen an den Online- und Offline-Events von Thomas Klußmann teil.

Im Jahre 2012 war er Gründungsmitglied der Andes Media GmbH und initiierte die Gründer.de Spendenaktion, welche hilfsbedürftigen Kindern in Paderborn zugute kam. Im Frühjahr 2013 initiierte er die Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf.

Thomas Klußmann denkt, lebt und handelt nach einem Zitat von Dan Millman: „Frage dich in jeder schwierigen Situation: „Was würde der stärkste, mutigste, liebevollste Teil meiner Persönlichkeit jetzt tun?“ Und dann tue es. Tue es richtig. Und zwar sofort.“

5 Antworten

  1. Kein Anwalt. Das ist ja eine Markenanmeldung, welche ansich ja relativ „harmlos“ ist. Problematisch wird es ja erst, wenn es zu Konfikten kommt.

    Beste Grüße
    Thomas Klußmann

  2. Hallo Herr Klußmann,

    gut, dass Sie mich daran erinnert haben 😉

    Eigentlich wollte ich das schon längst erledigen…

    Mit den wunderschönsten Grüßen von Gülay

Kommentare sind geschlossen.