Immobilienträume verwirklichen

Engel & Völkers

Erfolgreich mit Immobilien-Franchise

Als Engel & Völkers 1977 an den Start ging, ahnte man noch nicht, welche Erfolgsgeschichte hier begann. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Unternehmen einen weltweit renommierten Namen im Bereich Immobilien erarbeitet. 1998 begann die Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern. Seither ist die Firma stetig gewachsen: Rund 5.000 Mitarbeiter in über 500 Shops und Gewerbebüros, verteilt auf nahezu der ganzen Welt. Das Immobilien-Franchise von Engel & Völkers ist ein voller Erfolg. Mit umfassender Fachkompetenz und lokaler Marktkenntnis lässt sich mit den Immobilienberatern in zahlreichen Städten und Ländern die Traumimmobilie finden. Vom Großstadthaus bis hin zum Luxus-Anwesen auf dem Land bietet das Franchise von Engel & Völkers eine effektive Vernetzung.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
in 32 Ländern weltweit
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 100.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
42.500 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
12,5 %

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.