Video Hosting für Ihre Website 101

Kunden überzeugen mit Videos

Besonders für Online-Business-Inhaber ist das Einbinden von Videos, die man vorher auf eine Video Hosting Plattform (z.B. Youtube) hochgeladen hat, ein sehr attraktives Marketing-Instrument. Doch es gibt hierbei einige Punkte, die Sie dabei unbedingt beachten müssen.

Gründer.de hat schon einige Möglichkeiten ausprobiert. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie ein Video bequem in Ihre Website integrieren können.

Warum sind Videos auf Ihrer Website eigentlich wichtig?

Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich relativ simpel. Mit einem Video können Sie potenzielle Kunden viel einfacher überzeugen als mit reinem Text. Dadurch, dass ein Besucher Ihrer Website sofort erkennen kann, welche Person hinter dem Produkt steht, wird ein hohes Maß an Vertrauen geschaffen. Dieses Vertrauen kann nicht durch reine Textinformationen aufgebaut werden. Sie gewinnen zudem erheblich an Professionalität, Seriosität und Glaubwürdigkeit.
Besonders auf den Seiten, auf denen Sie etwas zum Verkauf anbieten, sollte eine Video-Vorstellung Ihres Produktes nicht fehlen.

Anforderungen an einen Video Hosting Dienst

Achten Sie bei der Auswahl eines Video-Portals wie beispielsweise Youtube oder Clipfish darauf, dass es über schnelle Ladezeiten verfügt. Außerdem sollten Ihre Videos dort immer verfügbar sein, ohne dass häufige Störungen beim Anbieter zu Ausfällen führen. Die Zuverlässigkeit des Hosting Services ist also sehr entscheidend. Der Dienst sollte zudem günstig – oder sogar kostenlos – sein.

Sie sollten aber auch im Hinterkopf behalten, dass die hochgeladenen Videos bei möglichst vielen Menschen abgespielt werden können. Bei manchen Video Hosting Anbietern kann es zu Problemen kommen, wenn Ihre Videos nicht mit älteren Browsern oder mit Smartphones kompatibel sind.

Was muss das eingebundene Video auf Ihrer Homepage alles können?

Zum Einen ist es aus Online-Marketing-Sicht sehr wichtig, dass das Video sofort abgespielt wird, sobald ein Besucher Ihre Homepage erreicht. Um einen etwas professionelleren Eindruck zu machen, sollten es möglich sein, Steuerungsleiste (Play, Pause, etc.) sowie die Zeitleiste auszublenden. Die Besucher werden so nicht sofort erkennen, dass Sie Ihr Video über Youtube & Co. abspielen, was das ganze natürlich eleganter erscheinen lässt.

Die Möglichkeit für das Pausieren des Videos sollte aber durch einen Klick auf das Video selbst trotzdem weithin erhalten bleiben.

Video Hosting mit Youtube

Wie bereits erwähnt haben wir mehrere Möglichkeiten ausprobiert, um Videos in unsere Seiten zu integrieren, inklusive einiger WordPress Plugins. Wir sind dabei zum Schluss gekommen, dass Youtube den besten Service zum Einbetten von Videos bietet. Und seitdem hosten wir all unsere Videos auf Youtube, denn Youtube Videos haben keinen negativen Einfluss auf die Conversion Rate.

Hier können Sie ein Beispiel sehen, wo wir Youtube dazu benutzen, um ein Video einzubinden.

Die Vorteile von Youtube als Video Hosting Plattform

  • Sehr gute Erreichbarkeit/Verfügbarkeit der Videos
  • Hohe Akzeptanz bei Nutzern
  • Fast alle Rechner bzw. Browser können Youtube Videos abspielen
  • Youtube ist kostenlos
  • Schnelles Hosting
  • Entlastung des eigenen Servers
  • Steigerung von Traffic auf Ihre Webseite und Backlink-Generierung
  • Steigerung der Reputation Ihrer Webseite

Nachteile von Youtube

  • Bei einem eigenen Webserver könnte die Ladezeit schneller sein
  • Der User hat die Möglichkeit, auf das YouTube Logo zu klicken und könnte so Ihre Website verlassen

Fertiger Beispiel-Code, den Sie sofort bei sich einbauen können

<p><iframe type=“text/html“ width=“480“ height=“270“ src=“https://www.youtube.com/embed/qgUtuUrVdRs?&amp;autohide=0&amp;autoplay=1&amp;controls=0&amp;hd=0&amp;rel=0&amp;showinfo=0″ frameborder=“0″></iframe>
</p>

Kopieren Sie diesen Quelltext einfach bei sich in die Seite und an die Stelle, wo Sie das Video haben möchten. Ersetzen Sie lediglich den rotmarkierten Text. Dabei steht „width“ für die Breite und „height“ für die Höhe des Videos. Probieren Sie einfach verschiedene Größen aus.

Die etwas kurios erscheinende Buchstabenkombination ist der eigentliche Identifikationscode für das Video und steht in der Video URL (beispielsweise https://www.youtube.com/watch?v=VzbKoqc7BC0) nach „watch?v=“. In diesem Beispiel wäre das „VzbKoqc7BC0“. Diesen Code ersetzen Sie bitte auch entsprechen im obigen Beispiel-Code durch Ihren eigenen.

Sofort haben Sie Ihr eigenes Video in Ihre Website integriert. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mit besten Grüßen

Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de

Jetzt weiterlesen ...

Themenseiten

Über den Autor

Autorenprofil: Thomas Klußmann

Thomas Klußmann

Thomas Klußmann durchlief eine klassische kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann und schloss anschließend sein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Business Administration und Vertriebsmanagement ab.
Bereits seit 2002 spezialisierte sich Thomas Klußmann auf Online-Marketing. Er leitete Teams, etablierte eigenständige Projekte und erwarb fundierte Fachkenntnisse bei 7 verschiedenen Unternehmen vor, während und nach seinem Studium.

Vor der Gründung der Gründer.de GmbH verantwortete er einen hohen 6 stelligen Jahresumsatz für ein stark expandierendes Internet-Unternehmen. Im Januar 2011 wurde Thomas Klußmann als „Google Adwords Qualified Individual“ zertifiziert. Zeitgleich erhielt die Gründer.de GmbH den Status „Google Adwords Certified Partner“.

Seit August 2011 ist Thomas Klußmann als Gast-Referent für die Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn und Bielefeld tätig. Weiterhin war er u.a. Referent auf dem Paderborner Wirtschaftsforum, der Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf sowie der Affilidays Networking Conversion auf Mallorca. Insgesamt nahmen bereits über 40.000 Personen an den Online- und Offline-Events von Thomas Klußmann teil.

Im Jahre 2012 war er Gründungsmitglied der Andes Media GmbH und initiierte die Gründer.de Spendenaktion, welche hilfsbedürftigen Kindern in Paderborn zugute kam. Im Frühjahr 2013 initiierte er die Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf.

Thomas Klußmann denkt, lebt und handelt nach einem Zitat von Dan Millman: „Frage dich in jeder schwierigen Situation: „Was würde der stärkste, mutigste, liebevollste Teil meiner Persönlichkeit jetzt tun?“ Und dann tue es. Tue es richtig. Und zwar sofort.“

2 Antworten

  1. Mahlzeit, ich bin mal so frech und poste mal was auf der Seite. Sieht super aus! Ich nutze auch WordPress seit kurzem steige aber noch nicht durch alle Funktionen durch. Dein Blog ist mir da immer eine tolle Anregung. Danke!

  2. Hallo,

    ist da nicht besser den „alten“ Code zum Einbinden zu nehmen. Ich meine aus SEO technischen Gründen werden iFrames ja nicht lokalisiert. Ich nutze das iFrame bei anderen Videoinhalten, aber bei den eigenen die Einbindung. Wie siehst du das Thomas?

    Gruß Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.