Screenshot: Zoho Creative

Gerade bei Startups wie dir ist ja am Anfang sehr oft Geld das bestimmende Thema. Ein Startup das am Anfang steht ist ja in der Regel nicht gerade mit Reichtum gesegnet. Da wirst du mir sicher beistimmen. Und dann kommt auch noch erschwerend hinzu, dass wichtige Projektierungen im Rahmen von Startups anstehen und das soll ja schließlich auch noch übersichtlich dargestellt werden. Also brauchst du das passende Werkzeug in Form von Tools an die Hand. Doch viele Tools die hier helfen können, kosten richtig Kohle und da sind wir wieder beim Thema fehlendes Geld.

Also greift man gerne mal dazu, bestimmte Prozesse in Excel abzubilden. Doch du wirst mir Recht geben wenn ich sage, dass diese Dateien von Zeile zu Zeile unübersichtlicher werden und man irgendwann nicht mehr vernünftig damit arbeiten kann. Stimmst du mir da zu? Es muss also ein Projektmanagement-Tool her, mit dem du Projekte, Kunden und auch möglicherweise deine Mitarbeiter miteinander verknüpfen kannst. Hilfe schaffen da kostenlose Tools aus dem Bereich Projektmanagement. Die sind gar nicht so schlecht und die 10 besten will ich dir hier vorstellen.

Tool 1: Targetprocess – Für flexibles und visuelles Projektmanagement

Bei Targetprocess handelt es sich um eine visuelle Software aus dem Bereich Management. Mit ihr kannst du die Kommunikation optimieren und auch bestimmte Projektdaten besser verstehen. Mit Targetprocess werden Projektmanagement und Informations-Visualisierung vereint. Du bekommst als Anwender ein hohes Maß an Flexibilität bezüglich der Prozesse, die im Tool abgebildet werden. Das Tool überzeugt durch Sofortlösungen für Scrum, Kanban, Marketing und vielen anderen. Vor allem aber hilft dir Targeprocess mit seinem visuellen Ansatz auch dabei zu verstehen, welchen Einfluss deine Arbeit auf die Strategie deines Unternehmens hat. Du kannst das Tool kostenlos ausprobieren und neben deutsch gibt es Targetprocess noch in fünf weiteren Sprachen. Wenn du es später kaufen willst, gibt es für Startups besondere Rabatte. Weiter zu Targetprocess

Tool 2: Pivotal Tracker – Agiles Projektmanagement

Bei Pivotal Tracker handelt es sich um ein story-basiertes Produktmanagement-Tool. Das erleichtert dir die Zusammenarbeit im Team und alles kann jederzeit untereinander abgestimmt werden. Mit dem Tracker‘s Team-Backlog bekommst du immer eine Überblick über deine Arbeit und zwar über mehrere Projekte hinweg angezeigt und kannst dir auch die Arbeiten der Teams ansehen. Von Vorteil für dich ist auch, dass die geführte Iterationsplanung es jederzeit möglich macht, die Projekt teamgerecht aufzugliedern. Toll ist auch das integrierte Analysetool, mit dem du tolle und aussagefähige Reports ziehen kannst. Dieses Tool hilft dir, Abläufe anzupassen, weiterzuentwickeln und flexibel zu bleiben. Weiter zu Pivotal Tracker

Tool 3: Nutcache vereint Projektmanagement und Finanzen

Mit dem Projektmanagement-Tool Nutcache wird es dir möglich gemacht, durch einige Kollaborationsfunktionen die Produktivität im Team zu steigern. Arbeitszeiten können direkt mit diesem Tool erfasst werden und den Kunden ganz automatisch in Rechnung gestellt werden. In Boards kannst du gemeinsame Projekte organisieren und bekommst jederzeit einen genauen Status dieser Projekte geliefert. Toll für dich ist sicher auch, dass mögliche Ausgaben direkt den jeweiligen Projekten zugeordnet werden können. So kannst du dies gleich mit in die interne Rechnungslegung mit einbeziehen. Nutcache gibt es in deutsch und weiteren acht Sprachen. Weiter zu Nutcache

Tool 4: Planio gibt es von klassisch bis agil

Mit Planio kannst du Aufgaben verwalten und auch alle wiederkehrenden Aufgaben als automatischen Workflow zum Standard machen. Für dich ist Planio bestens geeignet, wenn du mit einem agilen Team und Projekten, beispielsweise Scrum und Kanban, arbeitest. Aber du bist auch gut dabei mit diesem Tool, wenn es um die klassischen Abläufe beim Projektmanagement geht. Du kannst mit Planio alle Daten an einem Ort verwalten. Wenn es dir wichtig ist, Wissen zu speichern, dann kann du sogar eigene Wikis anlegen oder andere Informationen sichtbar machen. Von Vorteil könnte für dich auch sein, dass du all deine Tätigkeiten im Rahmen eines Projektes zeitlich erfassen kannst und diese dann direkt in Rechnung stellen.Weiter zu Planio.

Tool 5: Basecamp 3 – Der Klassiker

Zu den wohl bekanntesten Werkzeugen im Bereich Projektmanagement gehört Basecamp. Dieses Tool gibt es mittlerweile in der dritten Version und Basecamp 3 gibt dir ein reiches Set an Funktionen an die Hand. Schön ist auch, dass es sich sehr intuitiv bedienen lässt und mit ihren Features in der Online-Lösung seinen Schwerpunkt auf die interne Kommunikation legt. Du kannst bei Basecamp auf einem Message-Bord Nachrichten hinterlassen oder auch Nachrichten von anderen kommentieren. Für viele Formate ist ein Datenaustausch möglich inklusive einer Versionierung. So kannst du immer alles genau nachverfolgen. Als Standard-Werkzeug musst du aber leider dafür bezahlen, aber gerade zu Beginn und leeren Kassen lässt es sich mit der kostenfreien Version prima arbeiten. Weiter zu Basecamp

Tool 6: Das kostenfreie Clocking IT

Mit Clocking IT kannst du komplett kostenfrei arbeiten. Clocking IT ist ein webbasiertes Open-Source-Tool und richtet sich vor allem an Entwickler von Software. Wenn du dieses Tool als Plattform für deine Projektarbeit nutzen möchtest, dann stellt dir Clocking IT ein gut geordnetes Dashboard bereit. Weitere Projektmanagement-Funktionen wie Zeiterfassung, Aufgabenverwaltung oder Gantt-Grafiken werden unterstützt. Features, die nicht benötigt werden, kannst du leicht deaktivieren, um die Software übersichtlich zu halten. Weitere Features bei Clocking IT sind sehr umfangreiche Colloborationsmöglichkeiten und ein Wiki, mit dem Projekte dokumentiert werden können. Außerdem gibt es noch eine Instant-Messaging-Funktion. Weiter zu Clocking IT

Tool 7: Großes Angebot bei Zoho Projects

Zoho Projects wird dich mit einem großen Angebot an Büroanwendungen überzeugt. Genauso klasse ist ein Projektverwaltungs-Tool, welches mit integriert ist. Mit Zoho Project bekommst du ein Tool an die Hand, dass alle notwendigen Applikationen für ein gutes Projektmanagement enthält. Enthalten sind Aufgabenverwaltung und Milestones, Zeiterfassung, Kalenderfunktionen und Gantt-Diagramme. Super ist auch, dass alle Nutzer miteinander chatten können, gegenseitig Dokumente austauschen können und die Erstellung von einem Wiki ist ebenfalls möglich. Den kostenlosen Account für Zoho Projects kannst du schnell und einfach erstellen und du kannst das Tool mit Google Apps verknüpfen. Die kostenlose Variante kannst du für ein Projekt nutzen, wobei die Anzahl der User nicht einem Limit unterliegt. Weiter zu Zoho Projects

Tool 8: Werkstatt42 – ein einfaches Tool für das Projektmanagement

Das Online-Werkzeug Werkstatt42 ist eine einfache Projektmanagement-Software. Bei Werkstatt42 beschränkt man sich auf die grundlegenden Features, welches eine Projektmanagement-Software benötigt. Projekte lassen sich aber problemlos koordinieren und für Teams wird die Zusammenarbeit erleichtert. Werkstatt42 bietet dir Funktionen wie Aufgabenverwaltung, Whiteboards, Gruppenkalender und Zeiterfassung. Nutzer haben die Möglichkeit, über Foren zu kommunizieren und jederzeit den aktuellen Stand des Projekts abzurufen. Mit der kostenlosen Version kannst du zwei Projekte durchführen und dir stehen 30 Megabyte Online-Speicher zur Verfügung. Ein Begrenzung für Nutzerkonten gibt es nicht. Weiter zu Werkstatt42

Tool 9: Mit Wrike online zusammenarbeiten

Das könnte auch etwas für dich sein. Mit Wrike bekommst du einen Online-Arbeitsplatz für dein Projektmanagement geboten, der es dir zu jeder Zeit möglich macht, mit deinem Team in Echtzeit deine Projekte zu bearbeiten. Gerade für Startups die am Anfang stehen, eine tolle Lösung. Weiter zu Wrike

Tool 10: TeamGantt – Für visuelles Projektmanagement

Suchst du vielleicht ein Projektmanagement-Tool auf Gantt-Chart-Basis? Dann dürfte TeamGantt für dich genau das richtige Tool sein. Projekte kannst du mit diesem Projektmanagement-Tool ganz einfach visualisieren und kannst mit deinem Team an den Projekten arbeiten. Interessiert? Weiter zu TeamGantt

Die Top 10 kostenlosen Projektmanagement-Tools im Vergleich
(1 Votes | 5 Sterne im Schnitt)