Werbung

Browser auf Macbook, Bannerwerbung

Die älteste Werbeform des Netzes funktioniert nicht mehr zufriedenstellend

Bannerwerbung 2022: Das sind die besten Alternativen

Bannerwerbung funktioniert häufig nach dem Gießkannenprinzip oder führt durch Adblocker ins Leere. Es gibt bessere Alternativen für Werbung in 2022.

Kommentare 0

Kein Unternehmen kommt heutzutage ohne Werbung aus. Im Gegenteil: Egal ob auf Plakaten, in Zeitschriften, im Fernsehen oder online – Werbung begegnet uns im Alltag laufend. Insbesondere für die Kundengewinnung und -bindung ist Engagement hier unverzichtbar. Auf dieser Themenseite behältst du den Überblick und erfährst, wie du erfolgreiche Werbung schaltest.

Wie funktioniert Werbung?

Werbebotschaften basieren nicht auf Fakten, sondern punkten durch Gefühle, die sie auslösen. Dafür bedienen sich Unternehmen Erkenntnissen aus der Psychologie. Es gilt möglichst viel Aufmerksamkeit zu erregen. Erfolgreiche Werbung weckt im Zuschauer angenehme Emotionen wie Glück, Rührung oder Nostalgie. Diese Emotionen werden dann unterbewusst mit dem beworbenen Produkt verknüpft. In einer guten Werbeanzeige ist die Marke deutlich sichtbar – etwa als Bild, als Wort oder durch die Tonalität und sie unterscheidet sich in puncto Kreativität und Tonalität von der Konkurrenz.

Die richtige Methode für dein Unternehmen

Die Möglichkeiten für Werbung sind schier unendlich. Das Gute: Bei der Wahl der Methode gibt es kein richtig oder falsch. Selbst mittels einer einfachen Leuchtreklame kannst du die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf dich ziehen. Zunächst musst du jedoch herausfinden wo und wie sich deine Zielgruppe im Alltag bewegt. Für Antiquität- und Gebrauchtwarenhändler lohnt sich beispielsweise eine Anzeige auf eBay-Kleinanzeigen mehr als eine Autowerbung. Wer hingegen nur online Produkte verkauft sollte diese auch online etwa mittels einer Bannerwerbung vermarkten. Und wer eine junge Zielgruppe ansprechen will, kommt an Social Media nicht vorbei.

YouTube-Werbung schaltest du nicht direkt über den Kanal.

Wir zeigen dir, wie dein Unternehmen sichtbarer wird

YouTube-Werbung schalten: Schritt für Schritt zur erfolgreichen Anzeige

Du möchtest YouTube-Werbung schalten, weißt aber nicht genau wie du erfolgreiche Anzeigen baust? Wir erklären dir, wie es funktioniert.

Kommentare 0
PPC

Ist Pay-Per-Customer-Modell die neue zukunftsfähige Alternative zum bekannten Pay-per-Click-Marketing? Die wichtigsten Vorteile und die 3 besten Anbieter haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Redaktion
07.04.2022
Kommentaranzahl 0
Prospektwerbung wird an unterschiedlichen Stellen in Fülle ausgelegt.

Noch immer gibt es sie: die Prospektwerbung. Doch ist diese Art der Kundenkommunikation wirklich noch bedeutend oder schon längst überholt?

Lisa Goldner
07.04.2022
Kommentaranzahl 9
Sinnbildlich steht der Aufzug für den Elevator Pitch.

Du möchtest deine Präsentationsfähigkeiten verbessern? Dann solltest du dich mit der Methode des "Elevator Pitch" vertraut machen.

Lisa Goldner
06.04.2022
Kommentaranzahl 0
Schleichwerbung

Wer Schleichwerbung verwendet, muss mich hohen Strafen rechnen. Erfahre mehr zur Definition, Strafen sowie Beispiele aus TV & Social Media.

Insa Schoppe
24.03.2022
Kommentaranzahl 0
Werbearten - Arten der Werbung

Du möchtest Werbung nutzen, um deine Einnahmen zu steigern? Erfahre hier alles über die 13 besten Werbearten, mit Beispielen & Kosten.

Insa Schoppe
23.03.2022
Kommentaranzahl 0
Plakatwerbung gestalten

Plakatwerbung kann deine Umsätze enorm erhöhen! Unsere Anleitung zeigt fünf einfache Tipps zum Plakatwerbung gestalten & die Kosten.

Benedikt Voigt
18.03.2022
Kommentaranzahl 2

Sitemap

schliessen

40 Jahre – 40 Gewinne

vom 25.06.–03.08.2022

Unser Gründer Thomas Klußmann feiert Geburtstag!

Sei dabei und gewinne! 40 Tage lang erwartet dich jeden Tag ein neues Geschenk mit coolen Speaker, Startup- oder Gründer.de-Produkten!

und viele mehr…