Amerikanische Gründer

WhatsApp Handy

Diese spannende Geschichte steckt hinter den beiden Gründern

Die WhatsApp-Gründer im Portrait: Das machen die Multi-Milliardäre heute

Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp wird weltweit von über 2 Milliarden Menschen genutzt. Trotzdem sind die Gründer eher unbekannt. Dabei sind die Lebensgeschichten von Jan Koum und Brian Acton alles andere als langweilig.

Kommentare 0

Amerika gilt als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und das besonders für Gründer und deren Geschäftsideen. Denn amerikanische Gründer besitzen einen einzigartigen Unternehmergeist, so sagt man. Sie träumen davon, die Welt mit ihren Ideen zu verändern und gelten über Grenzen hinweg als risikofreudig und mutig. Erfahre hier alles, was du über die bekanntesten amerikanischen Gründer wissen musst.

Bis heute schwappen immer wieder neue Trends aus Amerika nach Europa über. Auf der Suche nach einer eigenen, geeigneten Idee zur Existenzgründung dienen amerikanische Geschäftsideen hierzulande daher Inspirationsquelle und bieten Orientierung. Denn Ideen, die auf dem amerikanischen Markt erfolgreich ist, etablieren sich erfahrungsgemäß oftmals auch in Deutschland. Viele angehende deutsche Unternehmer schauen sich Geschäftsideen aus den USA daher sogar ab und kopieren diese, um sie später auf dem deutschen Markt umzusetzen. Man spricht in diesem Zusammenhang von sogenannten Copycats. Eines der bekanntesten deutschen Copycat-Beispiele ist der Online-Modehändler Zalando.

Erfolgreiche Amerikanische Gründer

Viele erfolgreiche Unternehmer, wie Jeff Bezos (Amazon), Mark Zuckerberg (Facebook) oder Bill Gates (Microsoft) Amerikaner und haben ihr Business in den USA gestartet. Aufgrund ihres einzigartigen Erfolges gelten sie auf der ganzen Welt als Visionäre und sind Vorbilder für viele Gründer und Unternehmer. Denn die amerikanischen Gründer Bezos, Zuckerberg und Co. sind nicht nur erfolgreiche Unternehmer sondern gehören gleichzeitig auch zu den wohlhabendsten Personen auf unserem Planeten.

Die USA gelten zudem als Mutterland des Franchising. So stammen auch einige bekannte Franchise-Systeme aus den USA. Zu den berühmtesten Systemen gehören etwa die weltweit vertretenen Fastfood-Ketten McDonalds und KFC.

In unsern Artikeln stellen wir dir die erfolgreichsten amerikanischen Geschäftsideen und Unternehmensmodelle vor.

Apple-Gründer

Die Pioniere einer neuen Ära

Apple-Gründer: Drei Gründer oder nur ein Genie?

Die Marke mit dem Apfel und dem unverkennbaren Design. Apple ist eine Geschichte für sich. Wie genau diese aussieht zeigen wir dir und nehmen die Gründer des Technik-Giganten ins Detail.

Kommentare 0

Sitemap

schliessen

40 Jahre – 40 Gewinne

vom 25.06.–03.08.2022

Unser Gründer Thomas Klußmann feiert Geburtstag!

Sei dabei und gewinne! 40 Tage lang erwartet dich jeden Tag ein neues Geschenk mit coolen Speaker, Startup- oder Gründer.de-Produkten!

und viele mehr…