Heute (18.12.) im Gründer.de-Adventskalender

Souleway: Stylisches Reisegepäck aus Hamburg

Wahre Handwerkskunst ist ein aussterbende Tätigkeit, die das Startup Souleway bewahren möchte. Das Souleway-Team glaubt, dass etwas, das von Hand gemacht wird, große Wertschätzung für Materialien und die Umwelt mit sich bringt. Deshalb werden alle Reiseaccessoires in einem Hamburger Atelier unweit unseres Office von Hand gefertigt.

Souleway ist eine junge Hamburger Brand und stellt Rucksäcke, Taschen und Accessoires her. Das Besondere und in der Fashion Branche außergewöhnliche: Die Ware ist Made in Germany, denn die Produktion ist Mitten in Hamburg. 

Das Hakan Atelier begleitet Souleway bereits seit Beginn der Reise. Hier entwickelten die Gründer schon die ersten Prototypen ihres Weekenders und lassen mittlerweile Rucksäcke und Taschen in ganzen Linien produzieren. Die Atelier-Inhaber Hakan und seine Frau Arzu haben über 30 Jahre Erfahrung in der Textil- und Lederverarbeitung. Gemeinsam mit den besten Nähern und Näherinnen produzieren sie mit größter Sorgfalt jedes Souleway Produkt.

Taschen handgefertigt in Deutschland 

Das Unternehmen glaubt fest daran, dass Nachhaltigkeit, hohe Qualität und cleanes Design Hand in Hand gehen müssen, um Menschen zu begeistern. Daher will Souleway die gesamte Supply Chain überblicken und gewährleisten durch die Herstellung in Deutschland eine nachhaltige Produktion und faire Arbeitsbedingungen.

Zusammen mit dem hauseigenen Produktionsteam sucht das Unternehmen ausschließlich Materialien nach höchsten Qualitätsstandards aus. Dabei ist die Herstellung der Materialien genauso wichtig wie deren Aussehen und Funktionalität. Unsere Stoffe und Leder sourct das Unternehmen größtenteils aus der Türkei.

In dem Hamburger Atelier designt das Startup Produkte mit dem Anspruch, langlebige Begleiter für das “Everyday Life” zu kreieren. Die Designs sind vom urbanen Lebensgefühl, der Hektik der Großstadt und minimalistischen Styles inspiriert. Sie bieten den nötigen Platz, um alles unterzubringen, was man für den Tag braucht.

Souleway beim Gründer.de Adventkalender

Vom 01.12. bis zum 24.12.2022 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen in unserem Gründer.de Adventskalender. Hinter jedem Türchen verstecken sich dann ein oder sogar gleich mehrere tolle Gewinne. Und du kannst an diesen Gewinnspielen ganz einfach teilnehmen, indem du das passende Türchen auswählst und deine Kontaktdaten einträgst.

Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Vom 1.12. bis 24.12.2022 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen unseres Gründer.de-Adventskalenders. Hinter jedem Türchen verstecken sich ein oder sogar gleich mehrere tolle Gewinne. An den Gewinnspielen kannst du ganz einfach teilnehmen, indem du deine Kontaktdaten in das Formular einträgst. Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern, die die Tagesgewinnspielfrage richtig beantwortet haben, 40 x DRX Expo-Ticket, 25 x DRX Expo & Conference-Ticket, 5 x DRX Access All Areas-Ticket, 80 x das Buch „Außergewöhnlich erfolgreich 2“, 100 x Contra Premium Ticket, 5x Contra VIP-Ticket und weitere.

Somit ist klar: Mitmachen lohnt sich. Denn der Gründer.de Adventskalender steigert die Vorfreude auf Weihnachten und sichert schon jetzt die ersten Weihnachtsgeschenke. Wir drücken die Daumen & wünschen dir eine schöne Adventszeit!

>>> Mehr Informationen unter https://www.souleway.com/

Themenseiten

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Nach ihrem Praktikum in der Redaktion von Gründer.de, ist sie seit Juli 2022 als Junior Legal Managerin bei Digital Beat und Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.