Heute (15.12.) im Gründer.de-Adventskalender

Monamico: Eistee von Freunden für Freunde

Das ist das Motto eines aufstrebenden Startups aus Köln. Gemeinsam haben sich die Freunde Christin, Miriam, Sven und Pascal während des Corona-Lockdowns 2021 dazu entschlossen ihre damaligen Jobs in der Hotellerie und Gastronomie zu verlassen und den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Wir erzählen in diesem Beitrag die Geschichte von MONAMICO. – Eine Geschichte über Eistee und 4 Freunde.

Geplant war zunächst, ein eigenes Restaurant zu eröffnen, in welchem jeder der MONAMICO-Gründer seine Talente unter Beweis stellen und seine Vorstellungen mit einbringen kann. Keine veralteten Vorschriften und Regeln, die neue Ideen und Denkweisen verhindern, sondern eine weiße Leinwand, auf dem das Gründer-Team seine kreativen Ideen und Bestrebungen zu einem bunten und aufregenden Kunstwerk vereinen kann.

Das Ziel war es, ein Restaurant mit ungezwungener Atmosphäre zu schaffen, in welcher die Gäste liebevoll zubereitete Speisen und kreative Getränke in bester Gesellschaft genießen können. Ganz nach dem Motto „von Freunden, für Freunde“, sollte sich der Besuch im geplanten Restaurant wie ein Besuch bei Freunden in Italien anfühlen.

MONAMICO steht für Freundschaft

Der Name „MONAMICO“, als eine Verbindung der Wörter „Mon Ami“ und „Mio Amico“, Französisch und Italienisch für „mein Freund“, verkörperte diese Ansätze perfekt. Ergänzt wurde die Idee durch unsere Speisekarte, inspiriert von einer Fusion aus italienischer und französischer Küche, sowie hausgemachte Getränke und Cocktails. Unter anderem auch dem Bio-Eistee „Teamico“, den das Startup heute verkauft.

Eistee statt ein Restaurant

Schließlich schien den Freunden eine globale Pandemie und das verbundene Risiko aber eher suboptimal für die Eröffnung eines eigenen Restaurants. Das MONAMICO-Konzept wollten sie trotzdem nicht aufgeben. Schließlich hatten sie bereits alles bis ins Detail geplant und ein stimmiges Konzept entwickelt, hinter welchem sie bis heute zu 100% stehen. Das Gründer-Team veränderte also seinen Blickwinkel auf die Situation und beschlossen stattdessen, mit dem bereits entwickelten natürlichen Bio-Eistee, ohne Zuckerzusatz oder Aromen, an den Markt zu gehen. 

Ein Markt, der für alle 4 zum damaligen Zeitpunkt noch vollkommen neu war. Keiner von ihnen hatte Erfahrung in der Getränkeproduktion, dem Lebensmitteleinzelhandel, oder der Leergutlogistik. Also startete Anfang 2022 ein neues Abenteuer für uns, welches nicht aufregender hätte sein können.

MONAMICO beim Gründer.de Adventkalender

Vom 01.12. bis zum 24.12.2022 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen in unserem Gründer.de Adventskalender. Hinter jedem Türchen verstecken sich dann ein oder sogar gleich mehrere tolle Gewinne. Und du kannst an diesen Gewinnspielen ganz einfach teilnehmen, indem du das passende Türchen auswählst und deine Kontaktdaten einträgst.

Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Vom 1.12. bis 24.12.2022 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen unseres Gründer.de-Adventskalenders. Hinter jedem Türchen verstecken sich ein oder sogar gleich mehrere tolle Gewinne. An den Gewinnspielen kannst du ganz einfach teilnehmen, indem du deine Kontaktdaten in das Formular einträgst. Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern, die die Tagesgewinnspielfrage richtig beantwortet haben, 40 x DRX Expo-Ticket, 25 x DRX Expo & Conference-Ticket, 5 x DRX Access All Areas-Ticket, 80 x das Buch „Außergewöhnlich erfolgreich 2“, 100 x Contra Premium Ticket, 5x Contra VIP-Ticket und weitere.

Somit ist klar: Mitmachen lohnt sich. Denn der Gründer.de Adventskalender steigert die Vorfreude auf Weihnachten und sichert schon jetzt die ersten Weihnachtsgeschenke. Wir drücken die Daumen & wünschen dir eine schöne Adventszeit!

>>> Mehr Informationen unter https://www.monamico.de/

Themenseiten

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Nach ihrem Praktikum in der Redaktion von Gründer.de, ist sie seit Juli 2022 als Junior Legal Managerin bei Digital Beat und Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.