Heute (08.12.) im Gründer.de-Adventskalender

HEJ, das sind doch diese Riegel

Was 2016 als Projekt von zwei besten Freunden mit einem einzigen Produkt begann, hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem Snacksortiment von 24 Riegeln, 9 Protein-Sorten und 5 Müslis entwickelt. Achtung Spoiler: HEJ Natural arbeitet bereits an weiteren Produktideen. Ihre Mission ist es, Spaß in gesunde Ernährung zu bringen. Die Gründer glauben, dass auch beim Snacking gesündere Alternativen die Zukunft sind.

2016 gingen die besten Freunde Jannik Stuhlmann und Julius Wolf mit ihrer eigenen Marke HEJ an den Start. Ihre Mission: Mehr Spaß in eine gesunde Ernährung bringen. Bei ihren Snacks achten sie besonders auf natürliche Inhaltsstoffe, gesunde Nährwerte, Bio-Qualität und echt guten Geschmack. Auf diese Weise möchten sie den Einstieg in einen gesunden Lifestyle für alle einfacher machen und ihren Teil zur gesellschaftlichen Entwicklung beitragen.

Die Geschichte von HEJ Natural: Wie alles begann…

Die beiden BWL-Studenten Jannik und Julius ahnten nicht, wohin es sie mal führen würde, als sie direkt nach dem Studium gemeinsam eine Firma gründeten. „Wir waren 23, hatten keine Familie, kein Einkommen, nichts worauf wir angewiesen waren. Wir wussten also, wenn nicht jetzt, wann dann.“ So starteten sie mit einer guten Portion Leichtigkeit und Humor das erste Projekt – ein Onlineshop für Fitness Food. Inspiriert von der Branche wuchs der Wunsch mit einer eigenen Marke mitmischen zu können. In Amerika beobachteten sie den Healthy-Snacking-Markt, der bald auch nach Deutschland überschwappen sollte. Da wollten sie die ersten sein.

Die Geschäftsidee

Hierzulande war das Angebot an Fitness-Riegeln sehr ernüchternd: Unverständliche Zutatenlisten, aggressive Designs und mittelmäßiger Geschmack. Beim Blick in die Supermarktregale fiel ihnen auf, dass es gesunde Snacks für den Massenmarkt quasi noch nicht gibt. Überall war viel zu viel Zucker drin und Zutaten, die kein Riegel braucht. Für Jannik und Julius war klar – das geht besser! Die beiden wollten leckere Produkte mit erfrischend anderem Auftreten entwickeln, die gute Nährwerte haben und aus natürlichen Zutaten bestehen. Kurz: Bessere Snacks für alle, die Lust auf einen gesunden Lifestyle haben.

Der HEJ Bar Chocolate & Almonds ist proteinreich, zuckerarm, voller Ballaststoffe und war das allererste Produkt von HEJ. Mit ihm sicherte sich die Marke direkt einen Platz auf der Weltmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit FIBO. „Wenn ich heute daran zurückdenke, dass wir auf 30 m² einen Riegel verkauft haben“, erinnert sich Julius und Jannik ergänzt lachend: „Jeder Kunde fragte: Was ist das für ein Geschmack? Und was ist das für einer? Dabei war alles das gleiche.“

Wie HEJ Social Media erfolgreich für sich nutzte

Seit ihren Anfängen ist Social Media der wichtigste Marketingkanal für HEJ. Auf Instagram entdeckten sie das Influencer-Marketing für sich, noch bevor es den Begriff überhaupt gab. Hier wurde auch Deutschlands erfolgreichste Food- und Fitness-Influencerin Pamela Reif 2017 auf die Marke aufmerksam, der sie bis heute treu bleibt. Und HEJ nutzt einen weiteren Vorteil des Kanals: „Mit Instagram hatten wir ein super Marktforschungstool. Wir konnten direkt sehen, was die Leute wollen.“

So nah dran an der Community fanden die beiden eine Antwort auf die Nachfrage des gesünderen Snackens und hielten nach weiteren Produktwünschen Ausschau. Mit dem HEJ Bite gelang es HEJ einen veganen Nussriegel mit 40 % weniger Zucker als vergleichbare Riegel zu entwickeln. Er ist mit seiner einzigartigen Optik und sieben Geschmacksrichtungen der absolute Fan-Favorit. Anfang 2019 brachte HEJ mit dem HEJ Crispy Protein Bar dann die Schoko-Revolution ins Rollen. Er war der weltweit erste Schokoladenproteinriegel, der komplett auf Kollagen, Palmfett, künstliche Aromen, Stabilisatoren und Zuckerzusatz verzichtet – aber nicht auf leckeren Geschmack. Zwei Jahre später folgte mit dem HEJ Pure dann ein veganer Dattelriegel, der aus nur 7 Zutaten besteht, proteinreich ist und noch dazu richtig schön schokoladig schmeckt.

Mit dieser Produktvielfalt wurde HEJ auch für Drogeriemärkte interessant. Die Gelegenheit, um ihre Snacks dem Massenmarkt zur Verfügung zu stellen. Julius erzählt grinsend: „Ich weiß noch genau, als Jannik das erste Mal jemanden live gesehen hat, der HEJ kauft“. „Das Mädel nach mir hatte nur einen Riegel aufs Kassenband gelegt, sonst nichts. Da hab ich ihr den einfach mit bezahlt.“ berichtet Jannik lachend.

Ein junges Unternehmen erobert den Snacking-Markt

Heute sind die HEJ Riegel in den Regalen von über 8.000 Läden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden. Während Julius und Jannik 2016 die ersten Bestellungen noch selbst packten und versendeten und die Lebensmittelproduktion nach dem Prinzip „learning by doing“ kennenlernten, haben sie mittlerweile ein stetig wachsendes, motiviertes Team hinter sich.

Wer HEJ Natural gegenüber der Hamburger HafenCity besucht, der trifft auf lachende Gesichter, gegenseitigen Respekt und Menschen, die eins vereint: das gemeinsame Ziel nicht nur einzelne Snacks, sondern den ganzen Snacking-Markt zu revolutionieren, Spaß zu verbreiten und damit den Einstieg in eine gesunde Ernährung für alle zu erleichtern.

HEJ beim Gründer.de Adventskalender

Vom 01.12. bis zum 24.12.2021 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen in unserem Gründer.de Adventskalender. Hinter jedem Türchen verstecken sich dann ein oder sogar gleich mehrere tolle Gewinne. Und du kannst an diesen Gewinnspielen ganz einfach teilnehmen, indem du die Frage des Tages richtig beantwortest.

Und das Beste: Die Antwort des Türchens #8 versteckt sich in diesem Artikel!

Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Hinter jedem Türchen des Gründer.de Adventskalenders verstecken sich innovative Gewinne von noch ganz jungen bis hin zu ganz erfolgreichen Startups. Aber auch praktische Weiterbildungsmöglichkeiten für Gründer und Selbstständige sind dabei. Dazu gehören zum Beispiel Gewinne von Ankerkraut, Emmie Gray, Happybrush, HEJ Natural, GotBag und vielen weiteren Partnern. Als Highlight verlosen wir unter allen Teilnehmern des Gründer.de-Adventskalenders, die unsere jeweilige Tagesfrage richtig beantwortet haben, außerdem noch 100 x eine Halbjahresmitgliedschaft für den Gründer.de Inner Circle (Platin-Variante), 125 x ein kostenfreies Strategie-Gespräch, 100 x eine Halbjahresmitgliedschaft im Contra Diamond Club sowie 100 x das Buch „Außergewöhnlich Erfolgreich“.

Somit ist klar: Mitmachen lohnt sich. Denn der Gründer.de Adventskalender steigert die Vorfreude auf Weihnachten und sichert schon jetzt die ersten Weihnachtsgeschenke. Wir drücken die Daumen & wünschen dir eine schöne Adventszeit!

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Nach ihrem Praktikum in der Redaktion von Gründer.de, ist sie seit Juli 2022 als Junior Legal Managerin bei Digital Beat und Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen
vom 01. bis zum 24. Dezember
vom 01. bis zum 24. Dezember
Es warten viele tolle Preise im Gesamtwert von über 100.000€

und viele mehr…

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.