Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Produkte und Co. im Überblick

„Die leckerste Idee Deutschlands“: Neue Gründer-Show sucht innovative Food-Startups

Food-Startups besitzen meistens einen ganz großen Traum: Eines Tages das eigene Produkt deutschlandweit in einem Supermarkt verkaufen und jede Menge Kunden generieren. Doch der Weg dahin ist ein steiniger und war bisher mit jahrelanger Arbeit sowie hohen Kosten verbunden. Das wollen VOX und Rewe nun ändern: In der TV-Show „Die leckerste Idee Deutschlands“ kämpfen Food-Startups um den Platz im Regal und können ihren Traum innerhalb weniger Stunden verwirklichen. Die Sieger-Produkte werden bereits am Tag nach der Ausstrahlung in Deutschen Supermärkten verkauft.

Fans der Gründer-Show Höhle der Löwen aufgepasst! In der TV-Show „Die leckerste Idee Deutschlands“ kann man in jeder Folge Food-Startups beobachten, die es endlich in die Supermarkt-Regale schaffen möchten. Die Food-Startups müssen 100 Testesser und eine prominente Jury mit ihrem Produkt überzeugen. Dabei existieren verschiedene Kategorien, wie Frühstück oder Snacks, und der Sieger darf sein Produkt schon am nächsten Tag in 3.600 REWE-Märkten bewundern.

Amiaz Habtu moderiert „Die leckerste Idee Deutschlands“

Amiaz Habtu präsentiert auch die zweite Ausgabe des innovativen Formats. Aufmerksamen TV-Zuschauern dürfte der deutsch-eritreische Moderator vor allem durch die beliebte Gründershow „Die Höhle der Löwen“ bekannt sein. Diese moderiert er bereits seit 2014. Zuvor war er fast zwei Jahre lang mit dem Vox-Straßenquiz „Wer weiß es, wer weiß es nicht?“ auf Sendung. Zudem moderierte er bis 2021 das Format „Prominent!“ im Wechsel mit Laura Dahm.

Jury: Wer wählt den Gewinner?

Um eine möglichst breite Zielgruppe abzubilden, stehen die 100 Testesser bei der leckersten Idee Deutschlands für verschiedene Bereiche: Teenager, Influencer, Best-Ager, Gourmets, Preisbewusste, Sportler, Eltern, Singles, Ernährungsbewusste und Köche. Sie alle probieren die Startup-Produkte und bewerten den Geschmack. Zusätzlich darf eine Jury aus Promis in der Show ihr Urteil abgeben. Dazu gehörten in der Vergangenheit etwa Star-Koch Steffen Henssler, die Moderatorinnen Inka Bause und Jana Ina Zarrella sowie die Komikerin Mirja Boes. Aber auch der Ex-Fußballer und Betreiber des größten REWE-Marktes Norddeutschlands, Holger Stanislawski.

Bildquelle: RTL / Frank W. Hempel
Amiaz Habtu moderiert die zweite Ausgabe. Die Jury besteht u.a. aus Tim Mälzer, Mirja Boes, Inka Bause, Jana Ina, Ines Kurenbach.

Diese Food-Startups waren in Folge 1 dabei

Die erste Ausgabe der Show lief bereits im September 2021 und konnte hohe Einschaltquoten verbuchen. Hier findest du einen Überblick über die Kategorien und Teilnehmer von „Die leckste Idee Deutschlands“-Folge 1:

  • Frühstück: Lars Hampel mit „Minutenbrot“ versus Nadia Doukali mit ihrem Brotaufstrich „Yammlou“
  • Lunchbreak: Martin Block und Walter Schnerring mit „Die fette Kuh – Bacon Jam“ versus Jacob von Manteuffel und Deniz Ficicioglu mit dem Nordic Oceanfruit Meeressalat
  • Snacks: Leon Gilges, Alina Schrainer und Christian Spinnrath mit dem Immunbar Dattel-Kokos-Riegel versus Camillo Wolff und Heidrun Weiß mit Paddies Toffeelicious
  • Dinner: Hani Alhay mit Kartoffeldönerbratwurst versus Ulrich Glemnitz und Mario Binder mit dem Patty Bunte Burger Boom Jack BBQ
  • Party: Bastian Heuser und Sebastian Brack mit Stork Club Whiskey Rosé-Rye Aperitif versus Esther Pfaff und Stefan Hitzler mit Chocolate in a Bottle

Am Ende von Folge 1 konnte Hani Alhai die Jury überzeugen. Der sympathische Imbiss-Besitzer stach durch seine authentische Art hervor, aber noch viel mehr mit seiner Kartoffeldönerbratwurst. Somit wurde er zum Gewinner der Auftakt-Folge.

Folge 2 lief am 22. August 2022

2022 ging der Kampf um einen „Platz im Regal“ in die zweite Runde. Fast 1 Jahr nach der Erstausstrahlung folgte am 22. August 2022 endlich Folge 2 von „Die leckerste Idee Deutschlands“ ausgestrahlt. Welches der 10 Startups hat es wohl diesmal geschafft den Gipfel des guten Geschmacks erklimmen?

Das sind die 10 Kandidaten von Folge 2 und ihre Produkte im Überblick:

  • Frühstück: Carsten Heinz Richter mit seinem Körri Streich versus Robin Simsa mit Revo Lachs
  • Lunchbreak: Marc Jungglas vom Hofgut Stöcken mit Juppie versus Aymann Azzawi und Mahmoud Sultan von RefuEat mit Tiefkühl-Falafel
  • Snacks: Daniela Sepp mit Better Bites versus Gordon Prox von El Origen mit Quinoa Bites
  • Dinner: Daniel Anthes Knärzje Brot-Bier versus Petra und Sven Siegner mit Roggen-Henner blöde Ziege
  • Party: Tante Tomates HindiRock-Chips versus Joshua van Dijk von Tausendkraut mit Guayusa

Gewonnen hat Gordon Prox von El Origien mit seinen Quinoa Bites mit 74% in der finalen Abstimmungsrunde. Mit seinem fairen und nachhaltigen Konzept konnte er sowohl die Testesser, als auch die Jury überzeugen. Auf Platz 2 und 3 schafften es dann Juppie mit 69 Prozent und Roggen-Henner blöde Ziege mit 60 Prozent.

Das Brot-Bier Knärtzje bekam den Nachhaltigkeitspreis verliehen und gewann dafür einen Platz im Rewe-Online Shop sowie ein Fördergeld in Höhe von 20.000 Euro.

Wann kommt Folge 3?

Wie viele Ausgaben es zukünftig von der leckersten Idee Deutschlands geben wird, hängt maßgeblich von den Quoten ab. Bisher hat VOX nur diese beiden Sendungen angekündigt und strahlt aktuell immer montags die 12. Staffel von der Höhle der Löwen aus.

Bewerbung

Du willst mit deinem Food-Startup bei Die leckerste Idee Deutschlands auftreten? Informationen zu Bewerbung findest du hier.

Häufige Fragen (FAQ) zu Die leckerste Idee Deutschlands

Wann wird die leckerste Idee Deutschlands ausgestrahlt?

Die neue Folge der VOX-Show „Die leckerste Idee Deutschlands“ wird am 22. August 2022 um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Vorerst wird nur eine Folge ausgestrahlt, doch weitere Folgen sind je nach Quoten möglich.

Wie funktioniert die leckerste Idee Deutschlands?

Die Food-Startups müssen bei der leckersten Idee Deutschlands 100 Testesser und eine prominente Jury überzeugen. Der Sieger darf sein Produkt schon am nächsten Tag in 3.600 REWE-Märkten bewundern.

Welche Food-Startups sind bei der leckersten Idee Deutschlands dabei?

Insgesamt gibt es bei der leckersten Idee Deutschlands fünf Kategorien, wie zum Beispiel Snacks und Dinner. Dort treten jeweils zwei Startups gegeneinander an, wie zum Beispiel die Kartoffeldönerbratwurst gegen den Patty Bunte Burger.

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!

Erhalte ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Nach ihrem Praktikum in der Redaktion von Gründer.de, ist sie seit Juli 2022 als Junior Legal Managerin bei Digital Beat und Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen
vom 01. bis zum 24. Dezember
vom 01. bis zum 24. Dezember
Es warten viele tolle Preise im Gesamtwert von über 100.000€

und viele mehr…

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.