Dieser Beitrag erschien ursprünglich am 07.12.2011:

In der Reihe „spezielle Social Media Plattformen“ werden ich Ihnen einige Social Media Plattformen vorstellen, die nicht nur Unternehmensgründer auf dem Schirm haben sollten. Dabei wird es ausdrücklich nicht um die großen Plattformen, wie Facebook, Twitter oder XING gehen, sondern ich stelle Ihnen andere relevante Plattformen vor, die tägliche tausende von Besuchern anziehen. In diesem Beitrag geht es um Bewertungsplattformen:

Bewertungsplattformen gibt mittlerweile extrem viele und auch in unterschiedlichster Form. Einige wenige haben dabei eine große Reichweite und sollten von jedem Unternehmer und Existenzgründer beachtet und auf die Relevanz für sein Business geprüft werden. Diese Bewertungsplattformen können Ihnen sowohl beim Reputationsaufbau als auch bei der Trafficgenerierung eine große Hilfe sein. Wenn Sie diese Plattformen ignorieren, riskieren Sie, dass dort bspw. ausschließlich einige wenige unzufriedene Kunden Ihre Meinung kundtun.

Besonders spannend sind dabei die ersten beiden Plattformen, wobei die Zweite nur für einen eingeschränkten Kreis an Unternehmen in Frage kommt. Das Besondere bei Qype und Tripadvisor ist, dass Sie Ihnen als Unternehmer eine Reihe an Tools zur Verfügung stellt, mit denen Sie Ihre Kunden die Bewertung einfacher machen können und durch die Sie die Bewertungen direkt auf Ihrer Webseite sichtbar machen können, um Vertrauen beim Besucher zu schaffen.

1. Qype


Quickfacts:

  • Deutsches stark wachsende Bewertungsplattform mit Sitz in Hamburg
  • Eine der 100 meistbesuchten Webseiten Deutschlands (Alexa)
  • Besonders relevant für alle Arten von lokale Unternehmen

Was müssen Sie beachten:

  • Als Betreiber eines lokalen Unternernehmens sollten sich in jedem Fall bei Qype registrieren und Ihre Unternehmensangaben vollständig ausfüllen.
  • Nutzen Sie die Qype Tools um positive Qype Bewertungen auf Ihrer Webseite sichtbar zu machen.
  • Motivieren Sie Ihre Kunden dazu Sie bei Qype zu bewerten.

2. Tripadvisor


Quickfacts:

  • Das weltweit größtes Portal für Reisebewertungen
  • Eine der 350 meistbesuchten Webseiten Deutschlands (Alexa)
  • Besonders relevant für Angebote an Touristen im weiteren Sinne (Unterkünfte, Erlebnisse, Restaurant)
  • Darstellung der Angebote in Form von Bestenlisten, d.h. die Besucher nehmen fast ausschließlich, die am besten Bewerteten Einträge wahr.

Was sollten Sie beachten
Hier sollten Sie die gleichen Tipps beherzigen, wie bei Qype: Inhalte einstellen, Tools in Webseite integrieren und Kunden zum Bewerten motivieren.
Achtung: Tripadvisor biete außerdem die Chance, dass die Anzahl der Bewertungen in Deutschland noch vergleichsweise gering ist, dass bedeutet Sie haben die Chance mit einer überschaubaren Anzahl an Kundenbewertungen einen der begehrten ersten Plätze zu belegen.

3. Ciao

Quickfacts:

  • Webseite mit Erfahrungsbereichten aus allen Bereichen
  • Eine der 200 meistbesuchten Webseiten Deutschlands (Alexa)
  • Die Seite ist ein Angebot vom Google Konkurrenten Bing

Was sollten Sie beachten
Ciao verleiht an Angebote mit mindestens 4 von 5 Sternen und mindestens 30 Bewertungen das Ciao Gütesiegel. Alle Webseiten können den Ciao Feedback Button einbinden. Insgesamt bieten sich hier aber nicht so viele Funktionalitäten und Integrationsmöglichkeiten, wie bei den ersten beiden Plattformen.

3. Dooyoo

Quickfacts:

  • Deutsche Webseite zur „Kaufberatung“V
  • Eine der 200 meistbesuchten Webseiten Deutschlands (Alexa)V

Was sollten Sie beachten
Die Seite bietet Unternehmern ausschließlich die Möglichkeit über bezahlte Werbung aktiv zu werden.

Fazit:

  • Bewertungsportale werden immer wichtiger
  • Motivieren Sie Ihre Kunden, indem Sie es Ihnen möglichst einfach machen Sie zu bewerten.
  • Tipp: Fokussieren Sie sich am besten auf eine Seite 100 positive Bewertungen auf einer Seite, bringen Ihnen mehr als 25 Bewertungen auf jeder einzelnen Plattform. Integrieren Sie diese Plattform möglichst gut in Ihre Webseite.

Ausblick:

Auf dem Markt gibt es natürlich noch viele weitere spannende Spieler auf diesem Markt, die man in Zukunft im Auge behalten sollte:

Yelp – LokalesBewertungsportal
Oink – Bewertungsportal als reine App für Iphone
Trustpilot – Für ein transparentes Shopingerlebnis

Außerdem tauchen zunehmend sehr branchenspezifische Portale auf:

Restauranttester – Österreichisches Restaurant-Bewertungsportal
Jameda – Arzt Bewertungsportal

Die Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wir bei entsprechenden Kommentaren gerne ergänzt.

Mit besten Grüßen,

Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de