CO2 Fußabdruck berechnen und spielend reduzieren

Earnest App: Dein Begleiter für ein nachhaltiges Leben

Sponsored Post

Kleine Taten und Verhaltensänderungen jedes Einzelnen – weniger Müll und Emissionen, mehr Respekt vor der Zukunft – haben in der Summe eine große Wirkung und helfen so beim Erreichen der Klimaziele. Die Earnest-App gibt dir regelmäßig Tipps, die dir helfen, sowohl Kosten zu sparen als auch unsere Umwelt zu schonen. Und das ganz ohne  Komfortverlust und schlechtes Gewissen!

Über Nachhaltigkeit und Klimaschutz nicht nur reden, sondern selbst aktiv werden. Mit der Smartphone-App „Earnest“ geht das ab sofort ganz einfach: Nach der Devise „einfach mal machen“! Denn um Emissionen zu senken oder weniger Abfall zu produzieren, müssen wir nicht gleich unser Leben komplett verändern. Denn schon kleine Maßnahmen können einen direkten Einfluss haben und Earnest hilft dir sogar dabei, die für dich passenden Maßnahmen zu finden.

Mehr Nachhaltigkeit im Alltag mit der Earnest-App

Etwa ein Drittel aller CO2-Emissionen entsteht in privaten Haushalten. An diesem Fakt setzt Earnest an. Die App wurde im September 2020 gelauncht. Seitdem fördert sie mit Tipps, smarten Alltags-Herausforderungen und Analysen das Problembewusstsein ihrer Nutzer. Die App wurde in der Zwischenzeit mehr als 400.000 Mal heruntergeladen. Der Name der Applikation setzt sich aus „Earth“, „Earn“ und „Honest“ zusammen.

Erfunden hat die Earnest-App übrigens die uptodate Ventures GmbH. Das Corporate-Startup des Konzerns Versicherungskammer bietet seit 2018 für alle relevanten Bedürfnisse des Lebens zuhause innovative und bedarfsgerechte Services, Smart-Home-Produkte, Apps und Lösungen an. Sie helfen dabei, Nachhaltigkeit effektiv in den Alltag zu integrieren.

Passives Einkommen (eBook)

Die Vision der Entwickler

Ziel der Entwickler ist es, mehr Nachhaltigkeit in den Alltag der Nutzer zu integrieren. Dafür möchten die Nachhaltigkeit transparenter, verständlicher und greifbarer Machen. Earnest-App User sollen sich daher in Zukunft auch innerhalb der App vernetzten können. Zum Beispiel, um eigene Tipps miteinander zu teilen oder Bilder von Herausforderungen oder selbstgemachten Produkten zu posten. Auch sollen die User sich demnächst untereinander zu Challenges herausfordern und gemeinsam Ziele erreichen können.

Wie funktioniert die Earnest-App?

Die Earnest-App verfolgt einen edukativen Ansatz: Mit spielerischen Herausforderungen und Challenges sollen einerseits Wissen vermittelt werden und andererseits Anreize für einen nachhaltigen und bewussten Lebensstil gesetzt werden. Konkret hilft dir die App dabei:

  1. Nachhaltig zu konsumieren: Die App gibt ihren Nutzern Tipps und Ratschläge zu Themen, wie beispielsweise Plastikverbrauch, Produktalternativen usw. Das neu erlangte Wissen wird zusätzlich durch konkrete Handlungsaufforderungen umgesetzt.
  2. Strom-, Gas- und Wasserverbrauch senken: Zudem erstellt die App individuelle Verbrauchs- und Kostenanalysen ihrer Nutzer und hilft dadurch dabei Sparpotenzial zu erkennen. Durch Challenges werden die Nutzer wiederum angeregt, die Initiative zu ergreifen und ihr Verhalten zu ändern.
  3. Schadstoffe zu reduzieren: Earnest gibt außerdem Tipps für eine regionale und nachhaltige Ernährung sowie alternative Transportmöglichkeiten. Auch hier werden die Nutzer durch Herausforderungen, zum Beispiel vegetarische oder autofreie Tage, zum Umdenken angeregt.
  4. Verständnis aufzubauen: Durch Wissensvermittlung in Analysen und Geräte-Checks lernen die Nutzer viel zum Thema Nachhaltigkeit. Die Earnest-App gibt zum Beispiel Tipps für Dokumentationen oder Podcasts zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz und Ratschläge zu nachhaltigen Dämm- und Baustoffen.
  5. Lernen: Durch den Coach, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu nachhaltigen Kernthemen bietet, wie etwa Plastikvermeidung und DIY-Lösungen, erlenen die User neues Wissen und wie sie es praktisch umsetzen können.

Durch die Teilnahme an Challenges können App-User Punkte sammeln. Je mehr Ressourcen Nutzer einsparen können, desto mehr Gutes können sie für die Umwelt tun: Earnest löst die Prämienpunkte ihrer Nutzer ein und pflanzt in deren Namen in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen Bäume oder befreit die Meere von Plastikmüll.

Was kostet die Earnest-App?

Die Earnest-App kann kostenlos im App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden.

Fazit

Nachhaltigkeit und Klimaschutz werden zunehmend wichtiger. Dabei handelt es sich – das ist spätestens seit der FridaysForFuture-Bewegung klar – nicht nur um eine vorübergehende Modeerscheinung. Mit der Earnest-App bietet uptodate Mehrwert-Lösungen für Nutzer, die durch Verhaltensänderungen im Haushalt nachhaltig und umweltbewusster leben wollen. Die Analysen setzen Anreize und die Challenges verhelfen den Nutzern auf spielerische Art zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Und dabei leistet die App auch einen ganz konkreten Beitrag zur Umweltentlastung, indem sie Bäume pflanzt und die Meere von Plastik befreit. Somit ist die App der perfekte Alltags-Begleiter für all diejenigen, die bewusster und nachhaltiger leben wollen.

Neugierig geworden? Hier findest du die kostenlose Earnest-App im App Store!

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Sponsored Post

Sponsored Post

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Wenn du ebenfalls Interesse an der Buchung eines Sponsored Post hast, dann fordere unsere aktuellen Mediadaten für mehr Informationen unter: https://www.gruender.de/mediadaten/ an.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

DER GRÜNDER.DE ADVENTSKALENDER

Es warten viele tolle Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Unsere Partner

und viele mehr…