So bringen sie deine Firma auf das nächste Level

Sponsorships: Diese Vorteile bringen sie deiner Firma

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Sponsorships gehören seit Jahren zu den am meisten verbreiteten Partnerschaften und werden von Unternehmen genutzt, um ihre Marke bekannter und vertrauenswürdiger zu machen. Ein Sponsorship ist eine Partnerschaft, bei der eine bekannte Person oder Gruppe mit großer Reichweite, Werbung für ein Unternehmen, eine Dienstleistung oder ein Produkt macht und dafür finanzielle Gegenleistungen bzw. Gewinnbeteiligungen erhält. Sowohl kleine als auch große Unternehmen können verschiedene Personen oder Gruppen sponsoren, um ihre Marke zu bewerben. Im heutigen Artikel schauen wir uns Sponsorships genauer an.

Unglaublich hohe Reichweite ist teuer

Große Unternehmen suchen nach großen Sponsorships. Superstars wie Cristiano Ronaldo und Top-Mannschaften wie der FC Bayern haben heute zahlreiche Partner und selbst Profi-Ligen haben inzwischen Sponsoren. So heißt zum Beispiel die erste spanische Fußballliga „LaLiga Santander“ nach der spanischen Großbank Santander. Auch von Sportartikelherstellern wie Nike und Adidas kennt man unfassbar hohe Partnerschaften im Bereich des Profisports. Nike ist zum Beispiel der offizielle Ausstatter der NFL, der umsatzstärksten Profiliga der Welt. Nachdem Nike international tätig ist, kommt der weltweite Erfolg der NFL sehr gelegen. Betway Sportwetten schreibt zum Beispiel in einem Blog-Artikel, dass die NFL auch in Deutschland immer beliebter wird. Obwohl die Spiele nach deutscher Zeit oft in den frühen Morgenstunden stattfinden, wuchsen die Zuschauer aus Deutschland seit 2017 jährlich um 20 Prozent. Dadurch bekommen nicht nur Millionen US-Amerikaner, sondern auch Millionen Deutsche immer wieder das Nike-Logo zu sehen, wodurch das Vertrauen in die Marke folglich steigt. Solche Verträge kosten allerdings in der Regel mehrere Millionen Dollar und sind dadurch für kleine Unternehmen unrealistisch.

Kleine Instagram-Influencer

Instagram ist aktuell das beliebteste Social Media Netzwerk. Zahlreiche Influencer suchen auf der Plattform nach Partnerschaften. Für kleine finanzielle und teilweise sogar schon für materielle Gegenleistungen machen sie Werbung für Produkte. So schicken zum Beispiel viele kleine Modemarken kostenlose Klamotten an kleinere Influencer (unter 10.000 Abonnenten) als Vergütung für einen Post oder eine Story. Von dieser Art der Partnerschaft profitieren sowohl das Unternehmen, das so keine hohen Ausgaben für Werbung hat, als auch die Influencer, die dadurch kostenlose Kleidung erhalten.

Auch zum Bewerben von Getränken, Spielen, Software, Pflegeprodukten, Snacks und vielem mehr eignen sich Instagram-Influencer. Dabei sollte ein Unternehmen besonders darauf achten, dass der Influencer zum Produkt passt. Wenn ein Unternehmen Fitnessprodukte verkauft, sollte der Influencer auch einen Fokus auf Fitness haben, da seine Follower sehr wahrscheinlich ebenfalls Interesse an Fitness teilen. Auf Meme-Seiten können Unternehmen im Prinzip fast alles zu relativ günstigen Konditionen bewerben, da diese Accounts meist keine feste Zielgruppe haben. Für Spiele- und App-Entwickler hingegen bieten sich eher YouTuber und Twitch-Streamer an, da deren Zielgruppe in der Regel selbst Gamer sind.

Den richtigen Influencer zu finden ist der erste Schritt zu einem zielführenden Sponsorship. Mit Sponsorships kann ein Unternehmen sehr genau die gewünschte Zielgruppe ansprechen und das zu einem günstigen Preis, zumindest wenn man sich auf Instagram-Influencer fokussiert. Dabei sollte man nicht nur auf die Abonnenten achten, sondern auch auf die Likes, die der Influencer auf seine Posts bekommt. Diese sollten im Bereich von 5 % – 10 % der gesamten Abonnenten liegen. Für einen Influencer mit 10.000 Abonnenten zahlt man aktuell circa 100 €. In der Regel sollte der Post dann mindestens 500 bis 1000 Likes erhalten und mindestens 2.000 Nutzer erreichen. Influencer Marketing ist daher deutlich günstiger als bezahlte Werbung bei YouTube, Facebook und Co und daher für kleine Unternehmen sehr zu empfehlen.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Redaktion

Redaktion

Hier schreibt das studierte Redaktionsteam aus Köln für dich an den neusten News sowie Ratgebern- und Magazin-Artikeln aus der Gründer- und Startup-Szene.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

DER GRÜNDER.DE ADVENTSKALENDER

Es warten viele tolle Preise im Gesamtwert von über 100.000€

Unsere Partner

und viele mehr…