Wer kann ein fiktives Keyword ganz oben platzieren?

SEO-Contest 2021: Das beste Ranking erreichen und tolle Preise gewinnen!

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

SEO-Fans aufgepasst! Ab dem 10. Mai beginnt wieder die Jagd auf das beste Google-Ranking beim diesjährigen SEO-Contest 2021. Wer es schafft, sich innerhalb weniger Wochen mit einem speziellen Suchbegriff ganz vorne bei Google zu platzieren, kann sich spannende Preise im Wert von über 10.000 Euro sichern. Die Teilnahme ist dabei für alle kostenfrei.

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen SEO-Contests rund um das Keyword „SandstrandSEO“ veranstaltet seo-vergleich.de auch in diesem Jahr wieder einen Wettkampf um die Vorherschafft in den Google-SERPs. Dafür wird am 10.Mai 2021 um 11 Uhr ein fiktiver Suchbegriff veröffentlicht, der bis zum 14. Juni 2021 um 11 möglichst gut ranken soll. Wer es somit schafft, diesen fiktiven Suchbegriff bei Google möglichst hoch zu platzieren, kann sich über zahlreiche Preise freuen. Darunter sind zum Beispiel Premium-Zugänge für SEO-Tools oder Tickets für den SEO Day 2021 in Köln.

Wer darf alles beim SEO-Contest teilnehmen?

Der SEO-Contest 2021 richtet sich an zwei Zielgruppen, die auch unterschiedliche Preiskategorien bilden: Einerseits SEO-Dienstleister mit einem Standort in Deutschland und andererseits all diejenigen, die nicht als SEO-Dienstleister entsprechend der geltenden Definition klassifiziert sind. Als SEO-Dienstleister definiert der Veranstalter dabei sowohl Freelancer als auch Agenturen, die eine professionelle Webseite besitzen und dort Suchmaschinenoptimierung als Dienstleistung anbieten. Allerdings zählen SEO-Tool-Anbieter, reine Publisher oder ausschließliche SEO-Texter nicht dazu. Wer unsicher ist, ob er selbst als SEO-Dienstleister gilt, kann sich vorab beim Veranstalter melden und die Kategorie gemeinsam absprechen.

Die Teilnahme am SEO-Contest ist sowohl für SEO-Dienstleister als auch alle anderen SEO-Interessierten kostenfrei. Allerdings ist eine Anmeldung unter seo-vergleich.de notwendig, damit sich die Teilnehmer den verschiedenen Preiskategorien zuordnen lassen. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 21.05.2021 um 14 Uhr.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Insa Schoppe

Insa Schoppe

Direkt nach dem Abitur entschied sich Insa für ein „Multimedia Production“-Studium in Kiel, danach folgten praktische Erfahrungen in einer Fernsehproduktionsfirma. Anschließend startete sie ein Volontariat in der Redaktion eines Radiounternehmens und wurde als Redakteurin übernommen. Zu ihren Aufgaben gehörten neben der Recherche und Texterstellung auch tägliche Nachrichten sowie die Verantwortung für mehrere Magazine. Im März 2020 wechselte Insa von der Radio-Redaktion in die Online-Redaktion von Gründer.de und unterstützt seitdem das Team als Junior-Online-Redakteurin.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.