Unsere 5 Top-Hashtag-Tools für Instagram und Co.

Instagram Hashtag-Generatoren: So nützlich sind sie wirklich

Wusstest du, dass Hashtags, wenn sie richtig verwendet werden, dir zu mehr Reichweite und Engagement für deine Beiträge verhelfen können? Denn ein Beitrag mit mindestens einem Hashtag erzeugt 12,6 Prozent mehr Engagement als Beiträge ohne Hashtag. Du willst mehr darüber erfahren? Dann lies diesen Beitrag und wirf einen Blick auf die besten Hashtags-Generatoren für Instagram!

Hashtags können über den Erfolg deiner Instagram-Strategie entscheiden. Richtig eingesetzt kannst du mit den richtigen Tags viele Menschen erreichen und das Interesse an deiner Marke steigern. Doch entscheidest du dich für die Falschen, kann sich das schädlich auswirken: Beispielsweise kannst du potenzielle Follower verärgern oder vom Algorithmus abgestraft werden. Viele Gründer und Startups greifen daher auf Hashtag-Generatoren für Instagram zurück. Aber wie nützlich sind diese Tools wirklich? Wir haben uns für dich schlau gemacht und klären in diesem Artikel die folgenden Fragen:

  • Welche Funktion haben Hashtags auf Instagram und was sind Hashtag-Generatoren?
  • Welche Hashtag Arten gibt es?
  • Wie findet man die besten Hashtags?
  • Wie nützlich sind Hashtag-Generatoren?
  • Welche sind die besten Hashtag-Generator-Tools für Instagram bzw. Social Media Marketing?

Instagram-Hashtags kurz erklärt

Unter einem Hashtag wird das Doppelkreuz bzw. die Raute, also #, in Kombination mit einem oder mehreren aneinandergereihten Schlagwörtern bezeichnet. Der Begriff ist eine Kombination aus dem englischen Wort „hash“ für das Schriftzeichen Raute und dem Wort „tag“ für „Markierung“. Somit sind Hashtags eine Verschlagwortung von Thema und Inhalt eines Postings bzw. Beitrags.

Zwar sind Hashtags vor allem auf Instagram besonders präsent. Aber auch auf anderen sozialen Netzwerken wie zum Beispiel TikTok, Twitter und Facebook erhalten sie zunehmend Einzug. Diese Tags helfen Usern dabei, Inhalte auf Social Media schneller und gezielter zu finden. Insoweit ähneln sie Keywords bei Google. Gleichzeitig unterstützen sie Unternehmen dabei, im Marketing mehr Reichweite auf Social Media zu generieren. Und nicht nur das: Hashtags geben deinem Unternehmen auch eine optimale Gelegenheit, Trends und relevante Themen auf Social Media Kanälen zu analysieren. Eine solche Trend-Analyse ist mit entsprechenden Social Media Monitoring Tools möglich. Jedoch ist es überhaupt nicht einfach passende Hashtags zu einem Post zu finden.

Es gibt verschiedene Hashtag-Arten

Unabhängig von Hashtag-Generatoren gibt es auf Instagram usw. verschiedene Hashtag-Arten. Man unterscheidet in:

  1. Allgemeine Hashtags, also solche, bei denen allgemeine Kurzbeschreibungen im Fokus stehen. Sie beziehen sich häufig beispielsweise auf bestimmte Branchen oder Stimmungen. Allgemeine Hashtags haben in der Regel ein hohes Suchvolumen, sind jedoch wenig relevant für eine hohe Interaktion und demnach für die Erhöhung der Reichweite wenig profitabel.
  2. Nischen-Hashtags: Mittels Nischen-Hashtags werden Zielgruppen gezielt angesprochen. Interessiert sich ein User zum Beispiel für eine bestimmte Sportart, wird er über die Hashtag-Suchfunktion gezielt nach diesen Nischen-Hashtags suchen. Das können zum Beispiel Namen bekannter Sportler, Events usw. sein.
  3. Mittels Community-Hashtags finden gleichgesinnte Menschen zusammen, also solche, die zum Beispiel einem bestimmten Hobby oder ähnlichem nachgehen.
  4. Location-Hashtags zeigen anderen Usern die Location, bei welcher sich der Nutzer gerade befindet. Für Unternehmen können Location-Hashtag besonders wichtig sein, da so zum Beispiel ein Café oder Restaurant besonders viel Aufmerksamkeit bekommt, wenn es getagt wird. Auf diesem Weg erhalten andere Interessenten schöne Einblicke in die Location.

So findest du den perfekten Hashtag

Du weißt jetzt also, weshalb Instagram Hashtags sinnvoll sind. Daher ist nun die Frage, wie man den perfekten Hashtag findet. Neben Hashtag-Generatoren gibt es noch weitere Möglichkeiten passende Tags für Instagram zu finden:

1. Eigene Hashtags überlegen

Die erste Option liegt wohl auf der Hand. Du kannst dir zu jedem Beitrag immer wieder aufs neue passende Hashtags überlegen und diese verwenden. Allerdings ist bei dieser Methode nicht garantiert, dass Nutzer deinen Content auch finden bzw. auf deine Brand aufmerksam werden, weil du dich beispielsweise für weniger relevante Tags entscheidest.

2. Hashtag-Generatoren für Instagram, TikTok und Co.

Unter einem Hashtag-Generator versteht man in der Regel eine fortschrittliche Software, die in der Lage ist geeignete Hashtags für deine Instagram Beiträge zu generieren. Es gibt sowohl kostenlose als auch Premium-Hashtag-Generatoren für Instagram. Diese Tools erzeugen relevante und attraktive Hashtags, die potenzielle Kunden auf deine Marke aufmerksam machen.

3. Hashtag-Recherche

Natürlich kannst du auch recherchieren welche Hashtags konkurrierende Brands und User für ihre Posts verwenden. Diese Tags kannst du dann ebenfalls nutzen. Allerdings ist so nicht garantiert, dass du relevante Hashtags nutzt, da du nicht wissen kannst wieso ein Profil welchen Hashtag verwendest. Dennoch kann eine Hashtag-Recherche dir als Inspirationsquelle dienen.

Diese Vorteile bietet dir ein Hashtag-Generator

Wer einen Hashtag-Generator verwendet, muss nicht mehr viel Zeit in die Erstellung von Hashtags investieren. Durch die Generierung geeigneter Hashtags mit Hilfe eines Tools sorgst du dafür, dass deine Instagram-Beiträge von einem großen Zielpublikum wahrgenommen werden. Lässiges, zeitraubendes Ausprobieren und anschließendes Analysieren kannst du dir auf diesem Wege sparen. Hier findest du die Vorteile im Überblick:

  • Mehr Follower: Der größte Vorteil eines Instagram Hashtag-Generators ist wohl, dass das Tool gute Hashtags für dich auswählt mit denen du schnell und unkompliziert viele potenzielle Follower erreichen kannst.
  • Mehr Likes: Je mehr Menschen deinem Profil folgen, desto mehr Likes sammelst du automatisch. Je mehr Likes ein Produkt bzw. eine Brand hat, desto stärker wiegt auch das Vertrauen in diese.
  • Neue Kunden: Mit Hilfe eines Instagram Hashtag-Generators kannst du auffällige Hashtags generieren, die mehr Menschen auf dein Produkt aufmerksam machen und diese dazu ermutigen, bei dir einzukaufen.
  • Erfolge sind schnell sichtbar: Durch die Verwendung der richtigen Hashtags wirst du schnell Erfolge sehen können. Schon nach kurzer Zeit wirst du mehr Follower und Likes haben.
  • Zeit und Geld sparen: Gute Werbekampagnen fressen Zeit und Geld. Hashtag-Generatoren sind oft umsonst oder zumindest preiswert zu nutzen. Auch spucken diese Tools innerhalb von Sekunden passende Hashtags aus. Du musst dir nicht mehr stundenlang Gedanken dazu machen, welcher Hashtag passt und welcher nicht. Wer Hashtag-Generatoren für Instagram und Co. verwendet spart somit Zeit und Geld.
  • Relevante Hashtags finden: Ein Hashtag-Generators liefert die interessante und ansprechende Tags, die für deine Produkte und dein Unternehmen relevant sind. Somit kannst du potenzielle Kunden viel gezielter Ansprechen.

5 beliebte Hashtag-Generator-Tool für Instagram und Co.

Das Internet ist übersäht mit Hashtags-Generatoren für soziale Netzwerke wie zum Beispiel Instagram. Hier findest du eine Liste mit nützlichen Tools, die wir dir für deine Hashtag-Suche empfehlen können:

  • Sistrix Instagram Hashtag Generator
  • tagsfinder von Instagram
  • Hashtagify
  • Ritetag
  • Trendsmap

Diese Tools helfen dir nicht nur dabei passende Hashtags auszuwählen, sondern ermöglichen zudem auch eine Analyse des jeweiligen Hashtags.

Fazit: Daumen hoch für Hashtag-Generatoren!

Hashtag-Generatoren sind ein nützlichen Tool für die Hashtag-Suche. Meistens ähneln sich diese Tools in Aufbau und Anwendungsweise. Allerdings sind gute Tools in der Regel nicht kostenlos. Meistens gibt es eine abgespeckte, aber dafür kostenlose Variante, mit der du das jeweilige Tools erst einmal in aller Ruhe testen und ausprobieren kannst, bevor du dich entscheidest.

Häufige Fragen (FAQ) zu Instagram-Hashtag-Generator

Was macht einen guten Hashtag aus?

Ein guter Hashtag sollte vor allem dazu dienen, mehr Reichweite, Resonanz und User-Interaktionen zu erzeugen. Deine Posts sollten dabei allerdings nicht einfach nur irgendwo bzw. bei irgendwem ankommen, sondern bei deiner Zielgruppe.

Was ist ein Hashtag-Generator?

Unter einem Hashtag-Generator versteht man in der Regel eine fortschrittliche Software, die in der Lage ist geeignete Hashtags für deine Instagram Beiträge zu generieren.

Wie sinnvoll sind Hashtag-Generatoren für Instagram und Co.?

Das Internet ist übersäht mit Hashtags-Generatoren für Soziale Netzwerke wie zum Beispiel Instagram. In diesem Artikel findest du eine Liste mit tollen Tools für deine Hashtag-Suche.

Welche Vorteile bietet ein Hashtag-Generator?

Wer einen Hashtag-Generator verwendet, muss nicht mehr viel Zeit in die Erstellung von Hashtags investieren. Durch die Generierung geeigneter Hashtags mit Hilfe eines Tools sorgst du dafür, dass deine Instagram-Beiträge von einem großen Zielpublikum wahrgenommen werden. Lässigstes, zeitraubendes Ausprobieren und anschließendes Analysieren kann du dir auf diesem Wege sparen.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Luisa Kleinen

Luisa Kleinen

Luisa wurde 1996 in Bonn geboren und studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften mit Abschluss des ersten Staatsexamen (Schwerpunkt Internationales Strafrecht und Medienstrafrecht) an der Universität zu Köln. Parallel zu ihrem Studium war sie einige Jahre als Studentische Hilfskraft in der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH-Köln tätig. Dadurch erhielt sie einen tiefen Einblick in das Medien-, IT- und Datenschutzrecht und sammelte erste redaktionelle Erfahrungen. Später arbeitete sie als Assistenz der Geschäftsführung in einem Gastronomiebetrieb und erweiterte hier ihre Kenntnisse im Personal- und Projektmanagement. Nach ihrem Praktikum in der Redaktion von Gründer.de, ist sie seit Juli 2022 als Junior Legal Managerin bei Digital Beat und Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.