Facebook 101

In 5 Minuten 2.471 Kontakte zu einer Fanseite einladen

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Artikel, den wir 2012 abfassten. Natürlich hat sich seitdem einiges getan, allerdings vermitteln wir Ihnen hier Grundlagen, die Ihnen -sofern Sie in Sachen facebook Neueinsteiger sind – nach wie vor von großem Nutzen sein werden:

Social Media Plattformen liegen nach wie vor im Trend und beeinflussen zunehmend unseren Alltag. Vor allem Facebook ist – gleich nach Google – die meistbesuchte Webseite der Welt.

Als Unternehmen kann man es sich eigentlich kaum mehr erlauben, auf eine Facebook Fanseite bzw. Fanpage zu verzichten. Ja, denn sogar Google hat eine Facebook Fanpage.


Jetzt zum Webinar „So verkaufst du digitale Produkte“ anmelden


Was ist überhaupt eine Facebook Fanpage?

Eine Facebook Fanpage ist quasi nichts anderes als der Internetauftritt eines Künstlers, Musikers, Unternehmens, Sportlers usw auf Facebook. Also all diejenigen, die in der Öffentlichkeit stehen, können und sollten sogar von solch einer Facebook Fanpage Gebrauch machen.

Doch eine Facebook Fanpage ist nicht nur ein Internetauftritt, denn sie gibt den Künstlern, Unternehmen, Sportlern etc. die Möglichkeit, mit Ihren „Fans“ bzw. Kunden auf eine sehr persönliche Art und Weise zu kommunizieren.

Viele Gründe sprechen für eine Facebook Fanpage

Eine Facebook Fanpage ist für jeden absolut kostenlos. Haben Sie sich erst einmal eine Facebook Fanpage eingerichtet, so werden Ihnen viele Einstellungen geboten, mit welchen Sie Ihre Fanpage individuell gestalten können.

Bereits ein ansprechendes Design Ihrer Fanpage kann Menschen dazu bringen, Fan Ihres Unternehmens werden zu lassen. Aber nicht nur mit dem Design können Sie auf „Fan-Jagd“ gehen, sondern als Betreiber einer Facebook Fanpage sollten Sie regelmäßig Neuigkeiten zu Ihrem Unternehmen veröffentlichen und die Facebook-Nutzer miteinbeziehen.

Beispielsweise könnten Sie Vorschaubilder oder sogar Vorschauvideos von Ihren Produkte auf Ihre Fanpage posten, um die Facebook-Nutzer neugierig zu machen. Wenn die Fotos bzw. Videos den Besuchern Ihrer Fanpage gefallen, so werden diese auf „gefällt mir“ klicken und alle Freunde dieses Besuchers werden darüber informiert.

BFF Banner

Aus diesem Grunde ist die Facebook Fanpage ein sehr gutes Werkzeug für die virale Verbreitung von Inhalten, was als indirekte Werbung angesehen werden kann. Besonders für Unternehmen eignet sich die Fanpage, um die Nähe zum Kunden zu haben. Denn wird jemand zum Fan Ihres Unternehmens, wird er automatisch darüber informiert, wenn Sie Inhalte auf der Fanpage veröffentlichen. Je mehr Fans Sie also gewinnen können, desto besser ist es für Sie und Ihr Unternehmen.

Eine Fanpage auf Facebook können Sie unter folgendem Link anlegen: https://www.facebook.com/pages/create.php

So laden Sie in nur 5 Minuten 2.471 Kontakte auf Ihre Facebook Fanpage ein

In diesem Video erklärt Ihnen Thomas Klußmann, wie man auf einen Schlag knapp 2.500 Kontakte zu seiner Facebook Fanpage einladen kann – vorausgesetzt, Sie haben bereits so viele Kontakte knüpfen können.

Hier ist der Link zum Mouse Recorder: https://www.heise.de/download/mouse-recorder-pro.html

Mehr „Facebook-Tricks“ finden Sie unter:
https://www.gruender.de/facebook/video/

Nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion, um uns Ihre Meinung bzw. Anregungen mitzuteilen.

Mit besten Grüßen,

Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de

Jetzt weiterlesen ...
Themenseiten
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Thomas Klußmann

Thomas Klußmann

Thomas Klußmann durchlief eine klassische kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann und schloss anschließend sein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Business Administration und Vertriebsmanagement ab.
Bereits seit 2002 spezialisierte sich Thomas Klußmann auf Online-Marketing. Er leitete Teams, etablierte eigenständige Projekte und erwarb fundierte Fachkenntnisse bei 7 verschiedenen Unternehmen vor, während und nach seinem Studium.

Vor der Gründung der Gründer.de GmbH verantwortete er einen hohen 6 stelligen Jahresumsatz für ein stark expandierendes Internet-Unternehmen. Im Januar 2011 wurde Thomas Klußmann als „Google Adwords Qualified Individual“ zertifiziert. Zeitgleich erhielt die Gründer.de GmbH den Status „Google Adwords Certified Partner“.

Seit August 2011 ist Thomas Klußmann als Gast-Referent für die Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn und Bielefeld tätig. Weiterhin war er u.a. Referent auf dem Paderborner Wirtschaftsforum, der Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf sowie der Affilidays Networking Conversion auf Mallorca. Insgesamt nahmen bereits über 40.000 Personen an den Online- und Offline-Events von Thomas Klußmann teil.

Im Jahre 2012 war er Gründungsmitglied der Andes Media GmbH und initiierte die Gründer.de Spendenaktion, welche hilfsbedürftigen Kindern in Paderborn zugute kam. Im Frühjahr 2013 initiierte er die Conversion und Traffic Konferenz in Düsseldorf.

Thomas Klußmann denkt, lebt und handelt nach einem Zitat von Dan Millman: „Frage dich in jeder schwierigen Situation: „Was würde der stärkste, mutigste, liebevollste Teil meiner Persönlichkeit jetzt tun?“ Und dann tue es. Tue es richtig. Und zwar sofort.“

14 Antworten

  1. Ich bin Administrator zweier Fanseiten und möchte gerne die Fans von der einen Seite zur anderen Seite einladen, wie kann ich dies ermöglichen?

  2. Auf einer von mir verwalteten Facebook-Seite ist es nicht möglich, daß Besucher/Freunde die Seite weiterempfehlen, bzw. ihre Freunde einladen.

    Ich habe schon so ziemlich alle Einstellungen einmal geändert und ausprobiert. Geändert hat sich jedoch nichts. Es wird angezeigt, wievielen Freunden die Seite gefällt, aber eben diesen Freunden und Besuchern ist es nicht möglich, selbst Freunde einzuladen.

  3. Ich habe das Problem, dass ich auf meiner Unternehmensseite keine Freunde einladen kann. Zumindest gibt es keinen direkten Link „Freunde einladen“. Liegt es daran, dass ich kein persönliches Profil habe??? Mir reicht mein Unternehmensprofil. Oder dauert es einige Tage? Bin erst seit 3 Tagen registriert. Auch bei google findet man meine seite bei facebook nicht. Ist aber im Adminbereich veröffentlicht. Habe glaube ich Nachhilfebedarf in diesem Bereich…
    Danke schon mal!

    1. Hallo Laura,

      ja, da liegt genau das Problem.
      Ohne hintergeschaltetes privates Profil kann Facebook auf keine Ressource zurückgreifen, um jemanden hinzuzufügen.

      Allerdings sollte auch ohne „Likes“ Ihre Fanseite, wenn Sie den öffentlich zugänglich ist, von Google gefunden werden, wenn auch nicht auf den vordesrsten Seiten von Google.

      Mit besten Grüßen,
      Simon Seidl, Gründer.de

  4. hallo, wie können meine freunde…ihren freunden mich als freund vorschlagen???

    irgendwie muss das gehen. da mir auch schon menschen von meinen freunden vorgeschlagen wurden …..

  5. Hmmm, auf meiner Facebook-HP ist die Funktion „Freunde einladen“ bzw. „Freunden empfehlen“ partout nicht zu finden :-/

  6. Ich find’s jetzt auch nicht so sinnvoll, den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen, aber okay, für alle, die schon 2471 Kontakte in ihrer Liste haben, ist das sicher eine große Hilfe! Für den Rest wird das aber ehre kontraproduktiv sein und genau da liegt meistens das Problem solcher Lehrvideos, Webinare & Co.: sie sind mangels Hintergrundwissen nur für einen sehr geringen Anteil hilfreich!

    1. Hallo Thomas,

      Sie haben Recht, dass auch Hintergrundwissen benötigt wird. Sie sollten aber auch verstehen, dass es nicht möglich ist, in einem kurzen Video alle „Geheimnisse“ von Facebook & Co. zu beschreiben. Dafür bieten wir kostenpflichtige Produkte an, die Interessenten alles Schritt für Schritt erklären.

      Mit besten Grüßen,
      Anton

  7. Hallo, Herr Klußmann,
    ein großartiges Tool, dieser Mausrecorder. Danke für´s Vorstellen.
    Leider kann ich keinen Link zum Download des Tools finden, wie Sie angekündigt haben. Würde mich sehr freuen, wenn Sie es mir noch zur Verfügung stellen würden.
    Herzliche Grüße aus Berlin
    Roswitha

    1. Hallo Rowitha,
      danke für deinen Hinweis. Den Link habe ich nun oben unter das Video gesetzt.

      Viele Grüße,
      Anton

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.