Online Casino

Du hast in letzter Zeit sicher auch immer wieder davon gehört, dass sich viele Gründer mit einem Online-Casino eine neue Existenz aufbauen. Die Zahl der Online-Casinos in Deutschland steigt stetig an und der Markt scheint wahrlich zu boomen. Warum solltest du also nicht auch auf diesen Zug aufspringen und dein eigenes Online-Casino gründen und damit zukünftig dein Geld verdienen? Ganz einfach. Es ist nicht so einfach, wie es sich anhört und wie immer wieder versprochen wird. Es warten sehr viele Hindernisse auf dich, vor allem auf rechtlicher Seite. Wo und welche Probleme du bei einer Gründung hast, will ich dir nachfolgend erläutern.

Rechtliche Barrieren stellen ein großes Problem für dich dar

Online Casinos in Deutschland sind seit Jahren fest in der Hand von Anbietern aus Malta, Gibraltar oder Übersee. Eine Entwicklung die vor dem Hintergrund der Glücksspielgesetze in der Vergangenheit eigentlich als ganz normal zu verstehen ist. Und die auch kaum jemand offen hinterfragt hat – zumindest solange, wie Scheinwerfer an waren. Doch so langsam bröckelt die Front derer, welche Poker, Roulette, Blackjack, Slots und Co. am liebsten komplett aus dem Internet verbannen würden und das nährt die Hoffnung, dass du dir damit auch hier in Deutschland eine Existenz aufbauen kannst.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

EuGH zeigt Unverständnis für deutsches Recht

Doch warum gibt es für Gründer wie dich Hoffnung, dass ein Online Casino einfacher zu eröffnen ist? Grund sind – zumindest, wenn die Messlatte an Deutschland angelegt wird – die Spannungen zwischen dem EuGH und den deutschen Rahmenbedingungen zum Glücksspielsektor. Der Gesetzgeber hierzulande hat sich bereits mehrfach in Brüssel eine Rüge abholen dürfen. Gibt es vielleicht schon bald Online Casinos, die mit einer offiziellen deutschen Lizenz operieren können? Gerade dieser Punkt ist für dich der interessante, wenn du mit diesem Gedanken spielen solltest. In diesem Fall würde für dich eine neue Zeitrechnung anbrechen. Vielleicht hat diese Entwicklung sogar schon begonnen.

In Deutschland sind Online Casinos offiziell verboten

Wie du sicher weißt, hat das Glücksspiel eine lange Tradition. Dies gilt sowohl im Hinblick auf die Casino-Games als auch die Kontroverse rund um Spielbanken. Deren Angebot wird nicht erst seit der Verabschiedung des Glücksspielstaatsvertrags kritisch gesehen. Bereits das 18. Jahrhundert oder 19. Jahrhundert kennt Themen wie Spielsucht und Existenzen, die am Roulettetisch – unter anderem durch die Martingale-Strategie – gescheitert sind. Trotzdem geht von Spielbanken auch heute noch eine gewisse Faszination aus, deren sich viele nicht erwehren können. Gerade im Internet sind in den letzten Jahren immer wieder neue Online Casinos entstanden – wie unter anderem die Recherche auf onlinecasinosdeutschland.com zeigt. Und hier könnte auch deine berufliche Zukunft liegen. Warum solltest du nicht auch von diesem Boom profitieren?

Doch wie ist das möglich, wo die Online-Casinos in Deutschland doch verboten sind? Dafür solltest du folgendes wissen:

  • Online-Casinos in Deutschland verfügen sehr oft über Lizenzen aus Malta oder Gibraltar
  • Eine deutsche Lizenz gibt es nur im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein
  • Online Glücksspiele sind in Deutschland auf Grundlage des Glücksspielstaatsvertrages und dem StGB (Strafgesetzbuch) verboten bzw. ein Straftatbestand.
  • Schleswig-Holstein bildet die Ausnahme, weil sie als einziges Bundesland dem Glücksspielstaatsvertrag nicht beigetreten sind.

Aktuell keine Option für eine Gründung

Angesichts der rechtlichen Situation ist Deutschland aktuell keine Option für dich, falls du mit einem Online Casino eine neue Existenz gründen willst. Möglich ist es, aber eben nicht mit einer deutschen Lizenz. Wie du trotzdem ein Online-Casino gründen kannst und auf welche rechtlichen Fallstricke du achten musst, ist auch in einem weiteren Artikel von uns nachzulesen.

Doch nicht allein nur die Gründung ist ein Problem für dich. Vom Verbot werden nämlich nicht nur der Betrieb und die Teilnahme erfasst. Auch Werbung wird von diesem Sachverhalt berührt. In der Praxis bedeutet dies, dass du mit deinem eigenen Unternehmen, also dem Online-Casino, bei Marketingmaßnahmen mit rechtlichen Problemen rechnen musst. Dies gilt auch dann, wenn du dein Online-Casino auch in anderen Ländern zugängig machst. Damit schiebt der Gesetzgeber – in diesem Zusammenhang die Bundesländer, denen die Regelung des Glücksspielmarktes obliegt – beispielsweise deinem Affiliate-Business einen Riegel vor. Eine schwierige Situation, da Online Casinos und auch alle anderen Online-Games aktuell ein dynamischer Wachstumsmarkt sind. Verständlich, wenn du dir einen Teil dieses Wachstums sichern möchtest.

Deutsches Recht und europäisches Recht sind unterschiedlich

Ein weiteres Problem das es aktuell für dich gibt und deinen Gründungsplänen hinderlich sind, ist die Tatsache, dass deutsches Recht und EU-Recht miteinander kollidieren. Dies liegt an der sogenannten Dienstleistungsfreiheit. Dies bedeutet, dass Angebote, die in einem EU-Mitgliedsstaat ordnungsgemäß lizenziert, also erlaubt werden, nicht so einfach der Zugang zum deutschen Markt verwehrt werden kann. Vielleicht kannst du deshalb auch verstehen, warum der EuGH Deutschland bzgl. seines Umgangs mit Glücksspielangeboten immer wieder rügt.

Immer mehr Widerstand gegen Glücksspielvertrag

Doch auch hier in Deutschland gibt es immer mehr Widerstand gegen den bestehen Glücksspielvertrag. 2018 sollte eigentlich ein neuer Glücksspieländerungsstaatsvertrag in Kraft treten und wesentliche Neuerungen auf den Weg bringen. Mittlerweile ist klar, dass diese Novellierung weiter auf sich warten lässt. Ursache ist wieder die ablehnende Haltung Schleswig-Holsteins. Nach dem Regierungswechsel 2017 hat sich dessen Landesregierung gegen eine Ratifizierung des Änderungsvertrags entschieden.

Mittlerweile vertreten neben Schleswig-Holstein weitere Bundesländer, wie zum Beispiel NRW, die Ansicht, dass es einer grundlegenden Reform geltender Regeln bedarf. Da der Änderungsvertrag nur bei einstimmiger Ratifizierung in Kraft getreten wäre, ist das Thema vom Tisch und der geplante neue Glücksspielvertrag ist nicht in Kraft getreten. Auch Hessen hat den Änderungsvertrag ebenfalls kritisch gesehen und scheint 2018 von der Linie des Minimalkonsenses in Richtung auf tiefgreifende Änderungen umzuschwenken. Kritiker der bisherigen Regeln weisen immer wieder darauf hin, dass Deutschland endlich Gesetze im Umgang mit Glücksspiel braucht, die einerseits konform mit dem EU-Recht sind und auf der anderen Seite auch den Entwicklungen im Onlinesegment gerecht werden.

Du solltest auch bei Affiliate vorsichtig sein

Vor dem Hintergrund der Situation in Deutschland könntest du versucht sein, einfach ein Business auf die Beine zustellen, das selbst zwar keine Veranstaltung von Online Glücksspiel zum Ziel hat, über Affiliatelinks aber dafür wirbt. Davon würde ich dir aber abraten, denn zum aktuellen Zeitpunkt ist dies eine eher schlechte Idee. Die mögliche Folge für dich kann ein juristisches Verfahren mit Bußgeld oder anderen strafrechtlichen Konsequenzen sein.

Auch eine im Ausland platzierte Domain um die Impressumspflicht zu umgehen und der deutschen Jurisdiktion aus dem Weg gehen zu können stellt für dich und dein Gründungsvorhaben nicht wirklich eine Option dar. Fliegt das Ganze auf, wird es am Ende für dich doppelt teuer. Willst du dennoch in diesem Business mitmischen und finanziell von diesem enorm wachsenden Markt profitierten, bleibt dir nur eine Option. Du musst dein Start-Ups in anderen EU-Mitgliedsstaaten gründen, die den Umgang mit der iGaming-Branche schon heute etwas liberaler handhaben. Malta und Gibraltar sind ideal dafür, denn hier ist das Online Glücksspiel rechtlich wirklich bis ins kleinste Detail geregelt. Auch andere Länder bieten dir hier bzgl. einer gültigen Lizenz noch Möglichkeiten. Wenn du also an deinem Gründungsvorhaben trotz aller rechtlichen Bedenken und Hürden festhalten willst, dann solltest du dies wie jedes andere Business planen. Das bedeutet, dass auch für die Gründung von einem Online-Casino ein Businessplan absolut notwendig ist.

Liberalisierung bietet dir als Gründer neue Chancen

Umstritten ist, wie es in Zukunft weitergeht. Gerichte urteilten in der Vergangenheit zwar immer wieder im Sinn einer strengen Auslegung des geltenden deutschen Rechts. Allerdings sprechen Juristen davon, dass die in Deutschland geltenden Regeln zu weit gehen. Einige Oppositionsparteien sehen dies ähnlich und befürworten eine liberalere Haltung. Hinzu kommt, dass der Sonderweg Schleswig-Holsteins zu der irrwitzigen Situation führt, dass offiziell iGaming-Lizenzen vergeben wurden, die de facto aber nur für Spielteilnehmer im nördlichen Bundesland gelten.

Wo die Reise bei Neuregelungen hingeht, bleibt abzuwarten. Befürworter und Kritiker stehen sich mit sehr gegensätzlichen Positionen gegenüber. Alleingänge auf Landesebene sind nicht komplett auszuschließen. Eine Liberalisierung hätte in jedem Fall Vorteile für dich und deine Gründungspläne. Interessenten müssen nicht auf unseriöse Angebote aus dem Ausland ausweichen und Interessenten gibt es wirklich sehr viele. Mit einer Liberalisierung würden auch die Chancen für dein Start-up in Deutschland deutlich steigen.

Fazit

Damit ein solches Szenario tatsächlich umgesetzt werden kann, braucht es allerdings eine sehr drastische Liberalisierung, gerade im Hinblick auf Online Casinos. Entscheidend wäre dann auch, inwiefern sich aus einer Novellierung des Glücksspielrechts Auswirkungen etwa auf das Werbeverbot ergeben. Änderungen sind nötig und zwar dringend, dies ist vielen mittlerweile klar. Bisher laviert sich Deutschland durch eine unhaltbare Situation, in welcher der Glücksspielmarkt zur Grauzone geworden ist und Rechtssicherheit weitgehend fehlt. Davon betroffen sind nicht nur Spieler. Auch Unternehmen die sich bereits am Markt etabliert haben, wie auch mögliche Gründer wie du brauchen endlich klare Regeln.

Mit einem Online-Casino eine Existenz gründen?
(5 Votes | 4.2 Sterne im Schnitt)