Wer im Internet Geld verdienen möchte, muss kein Akademiker, Webmaster oder Technik-Freak sein. Alles, was man braucht, ist ein Rechner mit Internetanschluss. Das ist das Kapital, das man mitbringen muss, um online Geld zu verdienen. Ein paar Euros zusätzlich wären hier aber bestimmt nicht verkehrt, weil man sich so Informationen, Anleitungen oder Leitfäden beschaffen und Arbeit outsourcen kann. Außerdem könnte man mit etwas Startkapital gleich professionell mit einer eigenen Webseite durchstarten. Dadurch beschleunigt man natürlich das Verfahren zum eigenen Online Business.

Man muss sich lediglich entscheiden, über welchen Weg man im Internet Geld verdienen möchte. Die Möglichkeiten stehen einem offen: Blogger/in, Webdesigner/in oder Verkäufer/in von digitalen Infoprodukten und viele andere. Es ist wichtig, dass man anpackt, denn nur so kann man etwas verändern. Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Fast alle erfolgreichen Menschen haben irgendwann klein angefangen und sich stetig nach oben gearbeitet, ganz im Sinne von „Vom Tellerwäscher zum Millionär“ Im Internet Geld zu verdienen ist keine Zauberei und durchaus möglich. Im Folgenden möchte ich Ihnen 9 Wahrheiten verraten, die Ihnen auf dem Weg zum eigenen Business helfen sollen:

  • 1. Der Plan & Die Ziele – Sie sollten einen Plan haben und sich sich Ziele setzen. Das ist wichtig, um das eigene Online-Business aufzubauen. Sie vermeiden so, anzufangen und so blind wie ziellos in der Online-Welt herum zu tappen. Setzen Sie sich dabei auch realistische Etappenziele. Erstellen Sie sich täglich eine To-Do-List und arbeiten Sie konsequent ab. Seien Sie ausdauernd, denn das große Geld verdienen Sie nicht im Schlaf.
  • 2. Der Mentor – Suchen Sie sich einen Mentor, der schon erfolgreich im Internet Geld verdient. Nehmen Sie diese Person zum Vorbild und kontaktieren Sie sie. Sie sollten auch ihre Produkte kaufen, wenn die finanzielle Situation es zulässt. Beobachten Sie das Vorgehen Ihres Vorbildes genau, analysieren Sie das entsprechende Online-Business bis ins kleinste Detail. Denn so können Sie viel lernen!
  • 3. Rückschläge– Bleiben Sie zuversichtlich, auch wenn es Rückschläge gibt. Versuchen Sie diese zu analysieren: Sezieren Sie die Fehler, die Sie finden, um daraus zu lernen. Rückschläge gehören überall im Leben dazu und sind Teil des Prozesses. Geben Sie nicht auf.
  • 4. Ihr Mindset – Sie müssen einen starken Willen mitbringen, diszipliniert sein und erfolgsorientiert denken. Seinen Sie fleißig und arbeiten Sie jeden Tag an Ihrem Online-Business. Wenn Sie nebenberuflich einsteigen, fällt es bestimmt sehr schwer, nach einem langen Arbeitstag noch Energie in Ihr Projekt zu stecken. Aber wenn Sie wirklich im Internet Geld verdienen möchten, müssen Sie unermüdlich sein. Selbst wenn Ihnen täglich nur zwei Stunden für Ihr Online-Business bleiben, heißt das nicht, dass Sie in diesen nicht produktiv sein können. Und wenn Sie beständig weiterarbeiten, werden Sie nach einiger Zeit auf jeden Fall erste Erfolge sehen. Nur ein auf Erfolg ausgerichtetes Mindset hilft Ihnen in Sachen wie Freizeit zurückzustecken.
  • 5. Ihre Persönlichkeit – Seinen Sie Sie selbst und bauen Sie auf dieser Basis Ihr Image auf. Den besten Eindruck machen Sie, wenn Sie authentisch sind. Das schlägt sich am Ende auch auf Ihrem Erfolg nieder
  • 6. Multitasking – Konzentration ist bei der Arbeit natürlich sehr wichtig, aber es ist auch sehr wichtig, dass sie auch aktuelle Entwicklungen im Auge behalten. Erweitern Sie Ihren Horizont und lernen Sie in Bezug auf Ihr Projekt auch über den Tellerrand hinaus zu schauen.
  • 7. Die Vision – Sie brauchen eine Vision. Das heißt, dass Sie in der Lage sein müssen, sich genau, vorzustellen, wie Ihr Online-Business aussieht, wenn Sie Ihre Ziele verwirklicht haben. Welche Art von Geschäft und Kunden wollen Sie haben? Wie wird Ihr Tag aussehen? Eine solche Vision hilft Ihnen, sich tagtäglich auf’s neue zu motivieren.
  • 8. Zuhören – Entwickeln Sie die Fähigkeit zuzuhören. Wenn Sie mehr zuhören, als sprechen, können Sie viel mehr Wissen aufnehmen. Sie werden dabei viele neue Ideen und Inspirationen bekommen. Versuchen Sie diese nun sinnvoll auf Ihr Online-Business zu übertragen und wenden Sie das Gelernte an. Sie werden davon profitieren!
  • 9. Glaube – Glauben Sie an Sich, glauben Sie an Ihre Idee! Ihr Glaube kann Ihnen helfen, die Ausdauer, Motivation und Kraft aufzubringen, die Sie brauchen, um Ihr Business erfolgreich aufzuziehen. Besonders der Anfang besteht aus harter Arbeit, die Sie sich zutrauen und zumuten müssen. Der Glaube an Ihre Fähigkeiten und Ihre Idee hilft Ihnen auch, Rückschläge zu verarbeiten. Wenn Sie nicht von sich und Ihrer Geschäftsidee überzeugt sind, können Sie nicht 100% geben und laufen Gefahr, sich unbewusst selbst zu sabotieren.

Wenn Sie nach diesen 9 Wahrheiten handeln, werden Sie mit Kopf und Herz bei Ihrem Business sein. Wenn Sie Pläne, Ziele und Ihre Vision mitbringen, dann können Sie in den anderen Bereichen noch persönlich und zusammen mit Ihren Online Business wachsen – und dabei auch im Internet Geld verdienen.

Mit besten Grüßen,

Thomas Klußmann
Geschäftsführer Gründer.de