So gelingt eine schöne Sommerbräune

Der Sommer ist da! Die besten Sonnen-Tipps für den Gründer-Urlaub

Sponsored Post

Der Sommer ist da! Jetzt beginnt für viele Gründer der wohlverdiente Urlaub und damit auch der Wunsch nach einer schönen Sommerbräune. Doch so angenehm die Wärme auch sein mag, sie birgt viele Gefahren und gesundheitliche Risiken. Wir zeigen, worauf es in diesem Sommer ankommt und welche Tipps du unbedingt beachten solltest.

Sonnenbaden mit dem geeigneten Sonnenschutz

Sonne, Strand und Meer – so verbringen viele Menschen ihren Sommerurlaub. Wer viel Zeit in der Sonne verbringt, sollte den richtigen Sonnenschutz nicht vergessen. Mit Sonnencremes wird die Haut sanft gebräunt und ist besser gegen einen Sonnenbrand geschützt. Diese Tipps helfen, die Sommersonne ohne Sorgen zu genießen. Denn auf https://makeupstore.at/ finden Sonnenanbeterinnen und Sonnenanbeter geeignete Sonnencremes und After-Sun-Produkte zur Pflege nach dem Sonnenbad. Nicht nur im Urlaub sondern auch im Alltag sollten Sonnencremes ein fester Bestandteil der Beauty-Routine sein. Eine Tagescreme mit UV-Filter schützt die empfindliche Haut im Gesicht zuverlässig vor lichtbedingter Hautalterung und gilt als einer der Sommer-Tipps.

Tipps für eine schöne Sommerbräune

Wer seine Haut sanft und ohne Schäden bräunen möchte, sollte sich in der Mittagssonne im Schatten aufhalten. Dort ist die Haut etwa 30 bis 50 Prozent der Sonnenstrahlen ausgesetzt. Eine Sonnencreme wird überall dort aufgetragen, wo keine Kleidung die Haut bedeckt. Für das Eincremen sollten Urlauber jedoch ausreichend Zeit einplanen. Je gründlicher die Sonnencreme aufgetragen wird, umso stärker ist der Schutz. Der Lichtschutzfaktor (LSF) sollte passend zum Hauttyp gewählt werden. Der LSF gibt an, um welchen Faktor sich die Eigenschutzzeit der Haut ohne Vorbräunung verlängert. Personen mit heller Augenfarbe, rotblonden Haaren, Sommersprossen und einem hellen Teint vertragen die direkte Sonnenstrahlung drei bis zehn Minuten gut. Eine Sonnenschutzcreme mit dem LSF 50 verlängert die Zeit um den Faktor 50.

Für Personen mit blondem oder hellbraunem Haar und einer hellen Haut liegt die Zeit ohne Sonnenschutz bei 10 bis 20 Minuten. Wer einen mittleren Teint und dunkler Augenfarbe hat, kann sich eine halbe Stunde ohne Schutz in der Sonne aufhalten und für dunkle oder vorgebräunte Hauttypen liegt die Zeit bei etwa 45 Minuten. Helle Hauttypen sollten eine gut schützende Creme mit einem LSF 30 bis 50 wählen. Personen mit einem dunkleren Teint kommen mit einem LSF 20 bis 30 sehr gut zurecht. Für den optimalen Schutz gilt, lieber etwas mehr Creme auftragen. Optimal sind drei bis vier Esslöffel für den ganzen Körper.

Passives Einkommen (eBook)

Sonnenschutzsprays sind besonders angenehm aufzutragen und leicht zu verteilen. Wer viel badet oder Wassersport betreibt, sollte eine wasserfeste Sonnencreme verwenden. Ist die Creme nicht wasserfest, muss zudem nach dem Baden nachgecremt werden. Allerdings enthalten viele Cremes synthetische UV-Filter. Wer das nicht möchte, verwendet besser umweltfreundlichen Sonnencremes mit einem mineralischen Filter. Neben der Sonnencreme schützen natürlich auch eine Sonnenbrille bzw. ein Sonnenhut empfindliche Körperstellen und gehören ebenfalls zu den Sommer-Tipps.

Die richtige After-Sun-Pflege

After-Sun-Produkte für Gesicht und Körper pflegen und kühlen die Haut nach dem Sonnenbaden. Geltexturen sind angenehm leicht und werden besonders gut aufgenommen. Auch Sprays für den Sommer sind beliebt. Feuchtigkeitsspendende und beruhigende Inhaltsstoffe, wie Aloe Vera oder Panthenol, sorgen für ein angenehmes Hautgefühl. Die Hautzellen werden mit wertvollen Vitaminen in ihrer regenerativen Kraft gestärkt. Die After-Sun-Pflege gehört neben der Sonnencreme definitiv mit ins Urlaubsgepäck. Sonnenbäder entziehen Feuchtigkeit und strapazieren die Haut.

Während und nach dem Sonnenbaden ist es zudem wichtig, genügend Wasser zu trinken. Auch das beeinflusst das Hautbild bzw. die Widerstandsfähigkeit der Haut und gehört zu den Sommer-Tipps. Die Beautyexperten von MAKEUP haben das Produktportfolio im Kosmetiksegment im Blick. Das Sortiment des Onlineshops hält ein breites Angebot an Pflegeprodukten für Gesicht und Körper bereit. Neben Sonnencremes finden sich auch andere Kosmetika für Wohlfühlmomente im Alltag oder im Urlaub.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Sponsored Post

Sponsored Post

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Wenn du ebenfalls Interesse an der Buchung eines Sponsored Post hast, dann fordere unsere aktuellen Mediadaten für mehr Informationen unter: https://www.gruender.de/mediadaten/ an.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.