Skip to main content

White Label

Unter einem White-Label-Produkt werden Produkte verstanden, die unter verschiedenen Marken angeboten werden. Dieses Angebot wird meistens jedoch nicht vom Hersteller unterbreitet. Diese White Labels gibt es zum Beispiel vor allem im produzierenden Handel sowie im Internet. Wenn ein fremder Dienst in das eigene Online-Angebot eingebunden wird, dann bezeichnet das auch ein White Label. Da das Layout hierbei verändert wird, kann man den Hersteller nicht sofort bzw. gar nicht erkennen. In einem produzierenden Gewerbe gibt es White-Label-Produkte, da der Hersteller das gleiche Produkt einmal unter dem eigenen Markennamen und zum anderen zum Beispiel unter dem Hausmarkennamen des Discounters verkauft wird.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Die neusten Newsbeiträge


Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag? Teile Sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*