Skip to main content

Kreditor

Gläubiger eines Unternehmens wie beispielsweise Rohstofflieferanten oder Lieferanten, welche Dienstleistungen auf Rechnung erbracht haben, werden als Kreditor bezeichnet. Darüber hinaus kann der Kreditor die Leistung auch in einer anderen Form z.B. in Form von Materialien, Rohstoffen oder auch Arbeitsstunden erbringen. Somit ist der Kreditor indirekt ein Kreditgeber. Der Kreditor bekommt seine Leistung oder Lieferungen in Geldform vom Unternehmen zurück.

Als Lieferant oder Dienstleister trägt der Kreditor auch die Risiken in Bezug auf verspätete Zahlungen, auf nur teilweise gemachte Zahlungen oder gar auf ausgebliebene Zahlungen. Als Kreditor können natürliche Personen, Unternehmen als auch juristische Personen des öffentlichen Rechts in Frage kommen.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Die neusten Newsbeiträge


Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag? Teile Sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*