Skip to main content

Annuität

Die Annuität ist ein Begriff aus dem Finanzwesen, der die Schuldentilgung für Darlehen in einem jährlichen Rhythmus bezeichnet. Bei der Annuitätszahlung werden die Schulden anteilig im Zuge der Tilgung abgezahlt, sowie zusätzlich die anfallenden Zinsen. Es wird zwischen konstanter und variabler Annuität unterschieden. Diese beiden Formen unterscheiden sich in der Zusammensetzung aus Tilgung und Zinsen. Bei konstanter Annuität wird die Tilgung jährlich angehoben während der Zinsbetrag sinkt, was darin resultiert, dass der jährlich zu zahlende Betrag dauerhaft konstant bleibt. Bei variabler Annuität bleibt die Tilgungssumme konstant während der Gesamtbetrag durch sinkende Zinshöhe kleiner wird.

Jetzt das Gratis-Ebook "Dein digitales Business" anfordern:
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Versandzwecken verarbeitet werden und ich weitere Informationen per e-Mail erhalten werde. Lies dazu hier bitte unsere Datenschutzerklärung.
 

Die neusten Newsbeiträge


Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag? Teile Sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*