Kundenbeziehungen-Gruender.deKleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Dieser Leitsatz bewahrheitet sich nicht nur im Privatleben. Auch zwischen Geschäftspartnern stellen kleine Geschenke eine Wertschätzung des Gegenüber dar. Im Geschäftsleben erfüllen sie jedoch zusätzlich einen Marketingzweck. Sie tragen zu einer nachhaltigen Kundenbindung bei und verbessern Kundenbeziehungen.

Doch welche Geschenkideen eignen sich besonders und welche Ideen sind weniger gut geeignet?

Im Vordergrund eines guten Kundengeschenks sollte die Freude beim Kunden stehen. Präsente, die unerwartet kommen, sind besonders effektiv. Zwar sind Geschenke zu Weihnachten oder zum Geburtstag üblich, als besonders angenehm bleiben jedoch Überraschungen, die unabhängig von regelmäßigen Anlässen sind, in Erinnerung. Als Anlass können eine Filialeröffnung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt dienen.

Für diese Anlässe sind durchaus hochwertigere Präsente angebracht. Schlemmerkörbe oder Wein-Präsente eignen sich hier besonders.

Zwar haben diese Präsente keinen materiell nachhaltigen Wert, da sie irgendwann aufgegessen sind, sie spenden jedoch beim Verzehr Freude und bleiben daher lange in guter Erinnerung. Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass die Geschäftspartner unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden können – im Idealfall ist demzufolge vorher bekannt, welchen Geschmack der Beschenke hat. Auch Kundenbeziehungen sind zwischenmenschliche Beziehungen, daher sollten Sie Ihren Kunden soweit kennen.

Kreative Geschenke mit persönlicher Note

Besonders kreativen Geschenken sieht man ihre Individualität an. Eine individualisierte Gravur oder eine persönliche Widmung kommen besonders gut auf diesen Präsenten zur Geltung:

– Füllfederhalter
– Geldklammern
– Manschettenknöpfe
– Geldbörsen

Als weiteres individuelles Geschenk mit persönlicher Note bietet sich auch ein hochwertiges Notizbuch an, das durch besondere Veredelungstechniken zu einem Lieblingsstück mit besonderem Erinnerungswert werden kann.

In dem Einband findet ein handschriftlicher Glückwunsch oder ein freundlicher Gruß einen schönen Platz. Um die persönliche Note dieser Geschenke nicht zu beeinträchtigen, ist es sinnvoll, hier auf einen Werbeaufdruck zu verzichten. Der Kosten-Nutzen-Faktor bei diesen hochwertigeren, persönlichen Geschenken an Entscheidungsträger ist auch ohne Werbeaufdruck sehr interessant.

Give-Aways mit hohem Stellenwert

Kugelschreiber und Feuerzeuge zählen zweifelsohne zu den beliebtesten Werbegeschenken. Die auf den ersten Blick einfallslos wirkenden Geschenkideen haben jedoch nicht ohne Grund ihren Platz auf den oberen Rängen der Beliebtheitsskala. Kugelschreiber werden in jedem Haushalt benötigt.

Sind diese mit einem Firmenbranding oder einem Werbeslogan versehen, erfüllen sie optimal den Zweck der Wiedererkennung und das Unternehmen ist, wenn auch unbewusst, stets präsent. Gleiches gilt für Feuerzeuge, die primär von Rauchern ausgesucht, und somit auch genutzt werden. Um sich mit diesen Give-Aways von der breiten Masse abzuheben, ist es sinnvoll, hochwertige, edel wirkende Artikel zu verschenken.

Nachfüllbare Feuerzeuge werden länger genutzt als Einwegfeuerzeuge und zu einem Kugelschreiber mit einer guten Mine greift man lieber als zu einem billigen, kratzigen Exemplar. Wer ganz sicher gehen will, dass der Kugelschreiber genutzt wird, lässt den Kugelschreiber zusätzlich zum Firmenbranding mit den Initialen oder dem Namen des Empfängers versehen.

Im Auge des Betrachters

Geschenke, die für den Empfänger alltagstauglich sind und unaufdringlich auf den Werbetreibenden hinweisen, sind in Bezug auf Kundenbeziehungen von großen Nutzen. Ein großer Wandkalender kann für Kunden, die ihren Arbeitsalltag überwiegend im Büro verbringen, ein sehr gutes Geschenk darstellen.

In der Regel bieten Online-Druckereien die Möglichkeit individuelle Produkte für den Kunden selbstständig zu entwerfen. So stehen beim Unternehmen Flyeralarm sowohl Jahreskalender als auch Tischkalender zur Auswahl, die in mehreren Schritten – den eigenen Vorstellungen entsprechend – gestaltet werden können. Es ist nicht nur praktisch, sondern erleichtert den Geschäftspartnern auch die Kontaktaufnahme wenn Logo und Kontaktdaten ständig im Sichtfeld sind.

Es ist erwiesen, dass Kontaktdaten, die auf Werbegeschenken platziert sind, deutlich häufiger genutzt werden, als Informationen aus zeitaufwendigen Recherchen im Telefonbuch oder Internet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Kommentare!

Mit besten Grüßen,

Simon Seidl
Produktmanager Gründer.de

Artikel bewerten