Der Experte im Erfolgskongress-Interview

Felix Thönnessen: „Hab den Mut, etwas wirklich Eigenes zu tun“

Felix Thönnessen ist seit 12 Jahren Keynote-Speaker und Mentor für Startups. Er ist auf den großen Bühnen unterwegs und hat so bereits über 500 Vorträge gehalten. Als Mentor war er 4 Jahre lang bei der Fernsehshow “Die Höhle der Löwen” dabei und hat dort die Teilnehmer Backstage gecoacht. Aber auch außerhalb der Sendung zeigt er, was er als Coach und Mentor drauf hat: Über 1.000 Unternehmensgründungen hat er bereits begleitet. Als Speaker des Erfolgskongress 2021 hat Felix Thönnessen uns im Interview verraten, was Erfolg für ihn bedeutet und welche Tipps zu mehr Erfolg führen können.

Felix Thönnessen, was ist für dich Erfolg?

Für mich ist Erfolg in erster Linie das zu tun, was ich gerne tun möchte. Das klingt meistens einfacher als es eigentlich ist, da man dazu ja auch erstmal wissen sollte, was man wirklich tun möchte. Und das ist der Ansatz mit dem ich auch immer beginne. Natürlich ist es toll viel Geld zu verdienen, aber für mich ist die freie Zeiteinteilung das Größte zu erlangen Ziel. Gerade zu Beginn meiner eigenen Selbständigkeit war Geld immer der größte Antrieb, wenn man davon aber ein paar Euro verdient hat, ändern sich die Prioritäten schnell. 

Wie startete deine persönliche Erfolgsgeschichte?

Meine Erfolgsgeschichte hat damit begonnen, den Mut zu haben wirklich etwas Eigenes zu tun und sich von den Meinungen und Ratschlägen anderer zu lösen. Am Anfang hat natürlich beileibe nicht alles geklappt. Eigentlich hat sogar mehr nicht geklappt, als geklappt hat. Heute bin ich extrem froh diesen Schritt gegangen zu sein, obwohl ich damals einen tollen Job und auch ein gutes Gehalt hatte. Als ich bereit war ausreichend Risiko zu gehen, hat sich auch der vermeintliche Erfolg eingestellt. 

Was waren deine Höhen und Tiefen?

Von Höhen und Tiefen gab es natürlich eine ganze Menge. Die Erfahrung bei der Höhle der Löwen war natürlich einzigartig und rückwirkend sicher einer der Hochpunkte, die ich erleben durfte. Das erste Mal das eigene Buch in der Hand zu halten, war ebenfalls mehr als einzigartig. Aber natürlich gab es mindestens genauso viele Dinge, die nicht funktioniert haben und die man rückwirkend als Tiefpunkt beschreiben würde. Dazu gehört vor allem für mich in der Anfangszeit meiner Selbstständigkeit ein Büroeinbruch bei dem eigentlich alles geklaut wurde und wo ich nicht wusste, ob ich genug Kraft habe das ganze nochmal anzugehen. 

Das 24 Stunden Startup (Buch)

Welche Strategien verfolgst du, um langfristig erfolgreich zu sein?

Die wichtigste Grundlage, um überhaupt eine Strategie zu haben, ist die Frage was Erfolg für einen persönlich bedeutet. Und wie schon gesagt, hat sich das für mich in den vergangenen Jahren auch oft geändert. Aktuell suche ich immer wieder nach Strategien um Dinge zu automatisieren oder auch outzusourcen. Ich verstehe Menschen nicht, die immer nur auf der Suche nach der nächsten 0 auf dem Bankkonto sind. Das Ausleben der eigenen Leidenschaft ist der höchste Lohn des Unternehmers. 

Wie hilfst du Anderen erfolgreich zu werden?

Coaching von der Stange gibt es bei mir nicht. Ich habe nach 15 Jahren aber eine Strategie entwickelt, die ich bei Unternehmerinnen und Unternehmern anwende. Wir definieren das eigentliche Ziel, was der jeweilige Unternehmer langfristig erreichen möchte und entwickeln dann einen Schlachtplan, den wir immer weiterverfolgen, um dieses Ziel wirklich zu erreichen. In 2 Wochen wird niemand Millionär, aber mit der richtigen Unterstützung und vor allem viel Erfahrung gibt es doch die ein oder andere Abkürzung. In meinem Erfolgs Coaching habe ich in den letzten Jahren viele Unternehmer genau dorthin geführt, und für mich ist es das schönste zu sehen das man anderen dabei geholfen hat erfolgreich zu werden. 

Gibt es einen Unterschied zwischen privatem und beruflichem Erfolg? Oder geht beides Hand in Hand?

Natürlich gibt es zwischen den Themen Überschneidungen. Aber es gibt dennoch Dinge, die ich als privaten Erfolg definieren würde. Die zumindest primär nichts mit meinem Beruflichen zu tun haben. Wenn ich dabei an Dinge wie Familie, Kinder oder auch Freundschaften denke, ist das für mich ein ganz eigener Bereich. Gerade bei jungen Menschen habe ich oft das Gefühl, dass viele nur nach dem beruflichen Erfolg streben und viel zu spät erst merken, worum es im Leben wirklich geht 

Gründer-Guide (eBook)

Was sind die ultimativen Erfolgstipps eines Felix Thönnessen?

Ich glaube die ultimativen Tipps gibt es nicht. Was es jedoch sehr wohl gibt, sind Dinge die man berücksichtigen sollte, wenn man wirklich erfolgreich sein will. Dazu gehört für mich in allererster Linie Durchhaltevermögen und Motivation. Ausreichend Energie zu haben – auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf zu behalten – und immer das große Ganze im Kopf zu behalten. Für Gründer und junge Unternehmer ist das Thema Marketing und Vertrieb sicher oft totales Neuland. Hier würde ich mir starke Unterstützung, einen Mentor oder einen entsprechenden Coach suchen, der mich entsprechend unterstützt und mir zur Seite steht. Eine Erfahrung, die wir bei unserem kostenlosen Business Check immer wieder machen, ist dass es häufig an kleinen Stellschrauben liegt, die angepasst werden müssen.

Werde Mitglied der VIP-Lounge

Du möchtest mehr Tipps von Felix Thönnessen erfahren? Dann werde Mitglied der VIP-Lounge und erhalte Zugang zu allen Vorträgen und Referenten – für nur 69 Euro anstatt 99 Euro!

Beim Erfolgskongress sorgen über 200 der besten Experten aus den Bereichen Motivation, Business, Persönlichkeitsentwicklung, Marketing und Finanzen dafür, dass du deinen nächsten großen Durchbruch schaffst. Nirgends anders bekommst du so viel Kompetenz in so kurzer Zeit auf dem Silbertablett serviert.

Das erwartet dich in der Erfolgskongress VIP-Lounge:

  • Zugang zu über 200 Vorträgen & Referenten
  • Zugang zur Facebook-Gruppe
  • Zugang zu 200 Video- und Audiodateien
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Stelle Fragen direkt an die Referenten
  • Zugriff auf die Präsentationsfolien der Referenten

Erfolgskongress VIP-Lounge

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Katharina Schell

Katharina Schell

Bereits gut die Hälfte ihrer Lebenszeit ist Katharina als Journalistin aktiv, denn sie startete mit 15 Jahren als freie Journalistin in der Lokalredaktion der Westfälischen Rundschau. Nach ihrem Abitur 2010 folgte ein sehr praxisnahes Bachelorstudium der Medienwissenschaft an der Universität Siegen. Während des Studiums absolvierte sie Stationen bei Bild.de sowie in Fernsehproduktionen für ARD und ZDF. Danach entschied sie sich 2013 für ein Volontariat bei inside-digital.de und baute in den Jahren danach als Chefredakteurin unter anderem das Magazin von handy.de auf. Seit Dezember 2019 verantwortet sie als Redaktionsleitung und Portalmanagerin die redaktionelle Gestaltung von Gründer.de.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Premium Ticket
Contra 2022
– Wert 349€ –
Kein Gewinn
Gründerkongress
VIP-Lounge
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
E-Book
Überraschung
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
Das Gründer.de Black Week Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – das Spiel kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & abzuräumen.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.