Das sorgt für mehr Produktivität

Neues Büro anmieten und gestalten: Darauf kommt es an

Inhaltsverzeichnis

Gesamtes Inhaltsverzeichnis anzeigen

Damit ein Büro und dessen Unterhalt sich finanziell tragen, ist eine gewisse Effizienz notwendig. Das wiederum bedeutet, dass man für eine entsprechende Produktivität sorgen muss. Doch gerade an diesem Punkt scheitern viele, da sie nicht wissen, wie sie eine solche sicherstellen können. Nachfolgend zeigen wir dir diesbezüglich verschiedene Möglichkeiten auf und sagen dir, worauf du außerdem noch achten muss.

An sich ist es ganz einfach: Man muss nur seine Aufgaben erledigen, um sein Arbeitspensum zu schaffen. Allerdings gibt es diverse Stolperfallen, die dafür sorgen, dass man weniger leistet, als man sich ursprünglich vorgenommen hatte. Eine dieser Stolperfallen ist zum Beispiel ein unaufgeräumter Schreibtisch, der zur Folge hat, dass man unnötig Zeit mit dem Suchen verschiedener Dinge verbringt. Neben Unordnung sorgen jedoch auch Ablenkungen dafür, dass man wertvolle Zeit vergeudet. Daher sollte man beispielsweise sein Smartphone möglichst außerhalb des eigenen Blickfeldes ablegen. Ein Zeitplan, den man sich entweder gleich am Anfang des Tages macht oder bereits am Ende des vorherigen Tages gemacht hatte, hilft ebenfalls, sich auf das Wesentliche zu fokussieren und konzentriert zu arbeiten.

Den verschiedenen Ansprüchen gerecht werden

Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist allerdings auch eine vernünftige Aufteilung der verfügbaren Fläche. Möchtest du z.B. ein Büro mieten in München, so solltest du vor dem Bezug desselben durch geeignete Maßnahmen dafür sorgen, dass den Bedürfnissen der Mitarbeiter Rechnung getragen wird. Es sollte also möglichst zentral gelegen oder zumindest gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Ebenso muss sichergestellt sein, dass pro Mitarbeiter circa 15 Quadratmeter zur Verfügung stehen. Natürlich kann das bei den Mietpreisen in München schnell zu einer kostspieligen Nummer werden, aber hier gibt es keine Ausnahmen.

Außerdem sollte das Büro aus verschiedenen Zonen bestehen. Dazu gehören etwa Bereiche für Einzelarbeiten und solche für Aufgaben, die in der Gruppe erledigt werden sollen. Damit Einzel- und Gruppenarbeiter sich nicht gegenseitig stören, ist zusätzlich für einen Sicht- und Geräuschschutz zu sorgen. Dies lässt sich beispielsweise durch Stellwände realisieren, die außerdem den Vorteil haben, dass sie flexibel zu platzieren sind.

Den inneren Akku aufladen

Neben der vernünftigen Organisation und einer intelligenten Raumaufteilung gibt es allerdings noch einen weiteren wichtigen Punkt, wenn es um Effizienz im Büro geht. Dieser wird jedoch oft unterschätzt, so dass er in der Folge auch gerne unter den Tisch fällt. Die Rede ist von der Erholung. Zwar möchte man natürlich so lange wie möglich produktiv sein, doch erfordert das unter anderem Konzentration. Um zu gewährleisten, dass man in ausreichendem Maße über diese verfügt, sind Pausen und die damit einhergehende Entspannung wichtig. Auch hier ist es übrigens hilfreich, nach einem bestimmten Muster vorzugehen. So kann man etwa verschiedene Arbeitsphasen definieren, die wiederum durch Pausen unterbrochen werden. Das können auch durchaus kurze Pausen sein. In diesen kann man dann zum Beispiel einen Kaffee trinken oder für zehn Minuten an die frische Luft gehen. Wenn die einzelnen Aufgaben allerdings anspruchsvoller sind, so dürfen auch die Auszeiten dazwischen länger ausfallen. Hat man etwa zwei Meetings hintereinander, so ist eine Pause von einer halben Stunde dazwischen hilfreich. Denn so viel Zeit wird man brauchen, möchte man das letzte Meeting vernünftig Revue passieren lassen, beziehungsweise sich ebenso auf das kommende vorbereiten. Neben diesen „neuen“ Pausen ist aber natürlich auch weiterhin die Mittagspause wichtig, in der man in Ruhe essen kann.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Redaktion

Redaktion

Hier schreibt das studierte Redaktionsteam aus Köln für dich an den neusten News sowie Ratgebern- und Magazin-Artikeln aus der Gründer- und Startup-Szene.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


VIP-Lounge
Erfolgskongress
2022
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
Erfolgskongress
Ticket
– Wert 99€ –
VIP-Lounge
Erfolgskongress 2022
– Wert 99€ –
E-Book
Überraschung
Erfolgskongress
Ticket
– Wert 99€ –
Kein Gewinn
E-Book
Überraschung
Das Erfolgskongress-Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – der Gewinnspaß kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & gewinnen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung der Glücksrad-Teilnahme verwendet werden und ich weitere Informationen per E-Mail erhalten werde. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.