NEU

So ging der Gründer.de-CEO seinen Weg

Thomas Klußmanns Erfahrungen: Vom Azubi zum CEO

Wer seit über 10 Jahren Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit begleitet, muss Ahnung haben, wie man ein erfolgreiches Business aufbaut. Genau das trifft auf unseren Gründer Thomas Klußmann zu. Durch systematisches Arbeiten an seinen Zielen hat er schon erfolgreich mehrere Unternehmen aufgebaut sowie viele Gründer inspiriert und mit seinem Know-how unterstützt. Wie der damalige Azubi zum heutigen CEO wurde, erfährst du in diesem Artikel.

Die Ausgangssituation: Thomas Klußmanns Erfahrungen als Azubi

Nach seinem Abitur hat Thomas Klußmann eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und erhielt anschließend einen Job im Bereich Produktmarketing. Doch das sollte noch lange nicht das Ende des heutigen Gründer.de-CEOs sein. Er wollte sich weiterbilden und ein berufsbegleitendes Studium beginnen. Das aber lehnte sein damaliger Chef ab. Was also tun? Viele würden vermutlich den sicheren Job behalten, aber Klußmann entschied sich anders. Er kündigte seinen Job, um sich fortan komplett auf sein Studium zu fokussieren. Gleichzeitig musste er sich seinen Lebensunterhalt finanzieren.

Der Antrieb für Thomas Klußmann: Selbstbestimmung

Thomas Klußmanns Erfahrungen lehrten ihn mit der Zeit, dass er seine Arbeit lieber selbst wählt. Er muss sich für Dinge begeistern, um sie produktiv anzugehen. Im Gegenzug fiel es ihm schwer, sich für Aufgaben zu motivieren, wenn ihm diese vorgesetzt wurden. So wurde ihm klar, dass er sein eigenes Business gründen möchte.

Das Ziel: finanzielle Unabhängigkeit

Wie hat Gründer.de-CEO Thomas Klußmann seinen Weg in die Selbstständigkeit so erfolgreich umgesetzt? An erster Stelle steht für ihn dabei die Selbstdisziplin. Denn: Um die eigenen Ziele zu erreichen, muss man eine langfristige Strategie entwickeln und diese diszipliniert verfolgen. Eine solche Strategie umfasst zum Beispiel die Umstrukturierung des Alltags und das Auflösen hemmender sowie das Schaffen nützlicher Routinen. Statt etwa den Abend auf der Couch zu verbringen und Netflix einzuschalten, setzt Klußmann auf Tätigkeiten, die dir helfen. Investiere diese Zeit für Sport oder bilde dich weiter. Nur so kannst du dein Leben in die Richtung entwickeln, in die du gehen möchtest.

Die Strategie: Motivation und Durchhaltevermögen

Effektive Priorisierung gehört ebenfalls zu den Strategien, die Thomas Klußmanns Erfahrungen und seinen Weg bis heute geprägt haben. Von seinem Mentor lernte er früh, zuerst die unliebsamen Aufgaben zu erledigen. Anschließend hatte er direkt mehr Motivation, um sich den schönen Aufgaben zu widmen, die ihm Spaß machen. Darüber hinaus gilt es, sich klarzumachen, dass das Leben kein Sprint ist, sondern ein Marathon. Mit anderen Worten, es braucht Durchhaltevermögen, damit man nicht nach der Hälfte der Strecke aufgibt. Rückschläge gibt es immer, so die Erfahrung von Thomas Klußmann, aber wichtig ist, sich davon nicht unterkriegen zu lassen.

Thomas Klußmann: Mit positiven Menschen an der Seite zum Erfolg

Eine der wichtigsten Erfahrungen, die Thomas Klußmann bereits als Student machte, war: Umgib dich mit positiven Menschen. So wie es sogenannte „Energievampire“ gibt, Mitmenschen, die dich runterziehen können, gibt es positive Menschen, die dich wiederum anspornen und inspirieren können. Einer dieser Menschen ist für Thomas Klußmann bis heute Christoph J. F. Schreiber. Kennengelernt haben sie sich durch ihren gemeinsamen Bekannten Oliver Pott und entwickelten zusammen ihre erste Geschäftsidee – Gründer.de – die sie 2011 umsetzten. Es folgten weitere gemeinsame Marken aus verschiedenen Branchen, mit denen Klußmann und Schreiber bis heute erfolgreich sind:

Artikel bewerten
Wie gefällt dir dieser Artikel?
5 aus 2 Bewertungen
MEHR ZUM THEMA

DU willst deine KI-Skills aufs nächste Level heben?

WIR machen dich bereit für die Revolution
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ!

Exklusive Einblicke
Newsletter für KI-Insider
Melde dich jetzt an und werde zum Gewinner der KI-Revolution

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas ist seit März 2022 in der Redaktion von Gründer.de. Hier verantwortet er die Bereiche Franchise- und Gründer-Verzeichnis, außerdem arbeitet er regelmäßig an neuen Büchern und eBooks auf unserem Portal. Zuvor hat er 5 Jahre lang in einer Online-Marketing-Agentur für verschiedenste Branchen Texte geschrieben. Sein textliches Know-how zieht er aus seinem Studium im Bereich Journalismus & Unternehmenskommunikation.

Sitemap

schliessen
Bist du sicher, dass du gehen willst?
Per Mail gibts noch mehr exklusive KI-News!

NEWSLETTER für KI-Insider

Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Das einfachste Geschäftsmodell im Internet

GRATIS WEBINAR

So baust du dir als Einsteiger mit Provisionen ein passives Einkommen von 1.500€ pro Monat auf

DEIN EIGENES PRINT ON DEMAND-BUSINESS

GRATIS WEBINAR

Diese Veranstaltung ist etwas für dich, wenn du …

KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH

Print on Demand Exit-Popup

Deine neue Gelddruckmaschine!

Jetzt kostenloses Whitepaper sichern

BONUS: echte Erfolgsgeschichten im Interview - So verdienen sie fünfstellige Beträge mit Print on Demand!

PASSIVES EINKOMMEN MIT AFFILIATE MARKETING

Affiliate Marketing ebook exit-popup

Die einfachste Abkürzung zu deinem Traumleben!

Jetzt kostenloses eBook sichern

BONUS: Mit exklusivem Zugang zu unserer unverzichtbaren Schnellstart-Videoanleitung!