Zahlreiche Franchise-Gründungen in 2021

Zahlreiche Franchise-Gründungen bei Mrs. Sporty trotz Pandemie

Das System eines Franchise bringt gerade in Zeiten der Pandemie einige Vorteile mit sich. Das Fitnessstudio-Franchise Mrs. Sporty hat nun bekanntgegeben, dass das Interesse an Gründungen sich erhöhter Beliebtheit erfreut. Gerade die gebündelte Expertise von Franchisegebern und Franchisenehmern gibt Gründern eine gewisse Sicherheit. Generell ist ein Franchise eine krisentaugliche und attraktive Möglichkeit für Gründer.

In der Fitnessstudio-Branche gab es in den letzten zwei Jahren viele Turbulenzen. Daher mussten zahlreiche Unternehmer auf kurzfristige Regeländerungen eingehen und Konzepte anpassen. Dennoch besteht ein großes Interesse an Gründungen in diesem Sektor. Wie Mrs. Sporty mitteilt, ist Franchise für Gründungen immer attraktiver geworden. „Tatsächlich stellen wir auch in der Pandemie ein großes Gründungsinteresse fest“, bestätigt Mrs.-Sporty-Gründer und -Geschäftsführer Niclas Bönström.

Der Vorteil Vernetzung macht das Franchise attraktiv

„Bei Gesprächen mit Interessent*innen“, führt Bönström aus, werde „noch stärker als üblich die Sicherheit als wichtiger Grund für eine Franchise-Gründung genannt.“ Der Vorteil des Systems: Die Franchisepartner profitieren von der gebündelten Expertise, der Erfahrung sowie der Kreativität des ganzen Unternehmensnetzwerks. Diesen Eindruck bestätigt auch der Deutsche Franchiseverband e.V. mit seinem Franchise Klima Index. Denn laut diesem fanden 93 % aller Befragten, dass Franchise ein krisentaugliches System ist. Vergangenes Jahr gab es beim Mrs.-Sporty-Franchise Gründungen von 25 neuen und bestehenden Franchisepartnern.

In der Pandemie kommt es viel auf Flexibilität an, um auf die sich verändernden Regelungen schnell reagieren zu können. Dies funktioniert besonders gut, wenn verschiedene Unternehmen eines Franchise zusammenarbeiten und ihr Wissen miteinander teilen. Somit konnte das Fitness-Franchise von Mrs. Sporty 2021 Gründungen von 15 neuen und 10 bestehenden Franchisepartnern verzeichnen.

eBook

eBook: Unternehmensgründung

Mit unserem Gründer-Guide steht deinem eigen Business nichts mehr im Wege!

Mrs. Sporty: Franchise profitiert von vielen Gründungen

Die Vernetzung der Community von Mrs. Sporty zahlte sich besonders mit Beginn der Corona-Pandemie vor zwei Jahren aus: Während des ersten Lockdowns mussten die Fitnessclubs landesweit schließen, aber die Franchisepartner arbeiteten gemeinsam an Lösungskonzepten. Somit konnte binnen kurzer Zeit die Trainingsplattform Mrs. Sporty@Home ins Leben gerufen werden, mit der die Mitglieder des Fitnessclubs auch zu Hause betreut werden konnten. Das Konzept kam sehr gut an, sodass sich das Unternehmen entschloss, das Online-Training auch langfristig in sein Angebot aufzunehmen. Darüber hinaus profitierten die verschiedenen Franchisenehmer von der Unterstützung seitens der Zentrale und der Community zur Erstellung von Hygienekonzepten und Verständnisfragen zu neuen Verordnungen.

Das Konzept von Mrs. Sporty

Mrs. Sporty wurde 2004 in Berlin gegründet und verfügt inzwischen über mehr als 300 Fitnessclubs in Europa, die meisten davon in Deutschland und Österreich. Der Fitnessclub bietet Zirkeltraining für Frauen in Kleingruppen an. Das Konzept des Fitness-Franchise: Allgemeine Bewegung bieten für eine Zielgruppe, die wenig Zeit hat. Die Trainingseinheiten sind jeweils um die 30 Minuten lang und werden von ausgebildeten Trainern geleitet.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Andreas Fricke

Andreas Fricke

Andreas studierte 2013 nach seinem Abitur Journalismus & Unternehmenskommunikation in Köln. Parallel sammelte er Erfahrung bei den Redaktionen verschiedener Tageszeitungen. Nach dem Studium zog es ihn ins Online-Marketing, wo er mit dem Schwerpunkt auf SEO-Texte und Blogbeiträge fünf Jahre für verschiedenste Themen und Branchen schrieb. Seit März 2022 verstärkt er die Redaktion von Digital Beat und Gründer.de als Junior-Online-Redakteur.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Premium Ticket
Contra 2022
– Wert 499€ –
Kein Gewinn
Messe-Ticket
Contra 2022
– Wert 25€ –
Kein Gewinn
Contra-eBook
Überraschung
Messe-Ticket
Contra 2022
– Wert 25€ –
50% VIP-Ticket
Contra 2022
– Wert 999€ –
Contra-eBook
Überraschung
Das Contra-Glücksrad ist da
Jetzt drehen & tolle Gewinne abräumen!

Fast geschafft – das Spiel kann losgehen. Trage deine E-Mail Adresse ein, um am Glücksrad zu drehen & abzuräumen.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung der Glücksrad-Teilnahme verwendet werden und ich weitere Informationen per E-Mail erhalten werde. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Unsere Regeln:

  • Ein Spiel pro Nutzer
  • Bei Verstoß werden Maßnahmen folgen

Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.