Das macht Top-Model Lena Gercke als Unternehmerin "Außergewöhnlich Erfolgreich"

Lena Gercke: Vom Laufsteg in die Unternehmenswelt

Es war im Jahr 2006, als sich eine junge und schüchterne 17-jährige Schülerin spontan und ohne groß zu überlegen bei einer Castingshow bewarb, um Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Oft sind es genau diese spontanen Momente, die das bisherige Leben komplett auf den Kopf stellen können. Und so kam es auch, denn dieses junge Mädchen gewann die TV-Show und wurde zu einem der bekanntesten Gesichter in der Öffentlichkeit. 16 Jahre später ist sie nun Unternehmerin und Moderatorin, Influencerin und eine gestandene Frau, die genau weiß, wohin sie möchte. Die Rede ist von niemand geringerem als Lena Gercke, eine Powerfrau, die heute außergewöhnlich erfolgreich ist.

Lena Gercke gehört zu den Menschen, deren Stimme und Auftreten Selbstbewusstsein ausstrahlen und einem zugleich das Gefühl geben, mit einer Freundin zu reden. Doch dieses Selbstbewusstsein war nicht von Anfang an da, es entwickelte sich über die Jahre. Fragt man sie heute, warum sie sich damals bei Germany’s next Topmodel beworben hat, kann sie selbst keine Antwort darauf geben. Es wundert sie heute noch, woher dieser Mut kam. Aber er war im entscheidenden Moment da und brachte sie nicht nur zur Teilnahme, sondern ein halbes Jahr später auch zum Sieg der TV-Show.

Der Start ins Model-Business

Mit dem Sieg und Modelverträgen in der Tasche ging Lena jedoch weiter zur Schule und absolvierte nach eineinhalb Jahren ihr Abitur. Nebenbei fing sie dann an zu modeln. Nach zunächst kleineren Jobs während der Schulzeit folgten nach dem Abitur schließlich auch die großen Deals. Nun war sie viel freier, fing daher an zu reisen und schöpfte aus dem Vollen. Mit jeder neuen Stadt folgte dann eine neue Modelagentur. Mailand, Paris, London und New York – Städte und Länder, die Lena begeisterten und prägten. Modisch wie menschlich.

Obwohl die Zeit im Ausland aufregend war, war sie auch herausfordernd. Alleine in einem fremden Land zu leben, früh schon auf eigenen Beinen zu stehen und sich nebenher ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen, war für Lena nicht immer einfach. Ständig unterwegs zu sein und auch immer wieder die Komfortzone verlassen zu müssen, forderte sie und formte sie. In Zeiten der Unsicherheit predigte sie sich selbst, dass am Ende des Tages alles gut sein würde – im schlimmsten Fall könnte sie immer noch nach Hause zurückkehren. Und dieser Gedanke ließ sie weitermachen. Lena lief also über die verschiedensten Laufstege der Welt, machte Werbung für unterschiedliche Produkte und Marken, zierte Cover von deutschen und internationalen Magazinen. Nach einigen Jahren im Ausland kam Lena dann wieder nach Deutschland zurück. Im Gepäck: viele Eindrücke, viele Erfahrungen und ein gesteigertes Selbstbewusstsein.

So ging es danach weiter

Da ihre Karriere im Fernsehen begann, war der Weg dahin zurück nur natürlich. Und so moderierte Lena neben ihrer Model-Tätigkeit von 2009 bis 2012 die österreichische Ausgabe der TV-Castingshow Austria’s next Topmodel. Das war der Start ihrer Moderatoren-Karriere. Darauf folgten die nächsten Jahre Sendungen und TV-Magazine wie red!, Das Supertalent und vor allem die Castingshow The Voice of Germany, bei der sie bis 2021 ein fester Bestandteil der Mitwirkenden war.

Der Drang nach etwas Eigenem

Doch nach einiger Zeit entstand der Wunsch in Lena, etwas Eigenes zu machen. Etwas zu kreieren und ein Produkt zu erschaffen. Das Model-Leben war großartig, aber die Arbeit als bloßer „Dienstleister” war irgendwann nicht mehr genug. Das Präsentieren von Mode verschiedenster Designern wurde zunehmend langweiliger, weil Lena mehr wollte. Sie wollte sich selbst kreativ ausleben und Verantwortung tragen. Sie wollte ein eigenes Business.

Du möchtest wissen, wie Lena Gercke vom Top-Model zur Unternehmerin wurde und mit ihrem Startup LeGer durchstartete? Das erfährst du in der Neuauflage von „Außergewöhnlich Erfolgreich“.

Jetzt sichern: 29 weitere außergewöhnliche Erfolgsgeschichten

Außergewöhnlich Erfolgreich 2 Softcover

Die Karriere von Lena Gercke ist eine von 30 Erfolgsgeschichten der zweiten Auflage unseres Bestsellers „Außergewöhnlich Erfolgreich“. In der Neuauflage verraten dir 30 herausragende Persönlichkeiten, wie sie ihr Geld verdienen, ihre Meilensteine und Fehler, und wie sie es letztendlich alle auf ihre eigene Art und Weise zu außergewöhnlichem Erfolg gebracht haben. Das geballte Fachwissen dieser starken Vorbilder enthält unglaublich wertvolle Ratschläge und Tipps, wie auch du deine eigene Erfolgsgeschichte schreiben kannst.

WAS DICH DICH AUSSERDEM IM BUCH NOCH ERWARTET:

  • Wie ein Kubaner auf High Heels die Herzen Deutschlands eroberte
  • Wie ein junges Mädchen TikTok eroberte und mit ihrer bewegenden Geschichte ihre 6 Millionen Follower inspiriert
  • Wie aus einem Pop-Musiker einer der extremsten Sportler Deutschlands wurde
  • Wie zwei Freundinnen das Wort „Periodenunterwäsche“ in der deutschen Sprache etablierten.
  • Wie aus einem kurdischen Flüchtling ein erfolgreicher Rapper, Produzent und Gastronom wurde
  • Wie ein kleinwüchsiger Paralympics-Sportler zum in den Medien gefeierten Let’s Dance Finalisten wurde

Buch für nur 5€ sichern und Gutes tun

RTL Spendenmarathon Wir helfen Kindern Logo

All diese wertvollen Infos unserer Buch-Partner wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten. Gleichzeitig wollen wir denjenigen helfen, die den schwierigsten Ausgangspunkt zu einer solchen Erfolgsstory haben. Deshalb möchten wir in einer besonderen Charity-Aktion die Einnahmen des Buches an die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. weitergeben.

Bekannt ist die Stiftung des Kölner Medienunternehmens vor allem durch den RTL-Spendenmarathon, der seit 1996 alljährlich im November stattfindet und die längste Benefiz-Sendung im deutschen Fernsehen ist. Im Jahr 2021 wurden knapp 22,5 Millionen Euro gesammelt.

Alle Einnahmen kommen der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. zu Gute.

Wer ist Lena Gercke?

Lena Gercke nahm 2006 an der ersten Staffel der Casting-Show „Germany’s Next Topmodel“ teil und gewann. Seither arbeitet sie als Model und Moderatorin und betreibt zu dem ein eigenes Modelabel mit dem Namen LeGer.

Welche Persönlichkeiten werden in „Außergewöhnlich Erfolgreich 2“ vorgestellt?

Aimie-Sarah Carstensen, Dagmara Kazakov, Denis & Daniel Gibisch, Fabian Voraus, Felix Thönnessen, Frank Otto, Giwar Hajabi, Jennifer Baum-Minkus, Jens Knossalla, Joanna Hajnaj, Joey & Luke Kelly, Jorge González, Jule Nagel, Julius Kahleis, Tim Schmitz & Firat Mercan, Kati Ernst & Kristine Zeller, Lena Gercke, Lena Oberdorf, Linn Schütze & Leo Bartsch, Luisa Eckhard, Mathias Mester, Michèle de Roos, Mirco Wiegert, Nico Rosberg, Nina Julie Lepique, Patrick Biedenkapp, Rick Azas, Sabrina Spielberger, Sebastian Meyer, Tim Hendrik Walter und Tim Horn & Philipp Reif.

Für wen ist das Buch „Außergewöhnlich Erfolgreich 2“ geeignet?

Dieses Buch ist für jeden geeignet, der daran interessiert ist, von starken Vorbildern zu lernen und einen Überblick über alle Möglichkeiten zu bekommen. Außerdem sind wertvolle Tipps und Lektionen rund um die Themen Gründung, Unternehmertum und Persönlichkeitsentwicklung enthalten.

Wie läuft die Charity-Aktion ab?

Innerhalb dieser besonderen Aktion kann das Buch für 5€ erworben werden. Die Einnahmen gehen dann gesammelt an den RTL-Spendenmarathon. Wir verpflichten uns zu einer vollständigen Weiterleitung der Erlöse, die durch diese Charity-Aktion entstehen. Du kannst gerne unsere Social-Media-Kanäle verfolgen, um die Endsumme der Charity-Aktion zu erfahren.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Über den Autor

Autorenprofil: Lisa Goldner

Lisa Goldner

Nach ihrem Abitur 2013 entschied sich Lisa für ein Studium des Journalismus als auch der Unternehmenskommunikation und konnte durch den nahen Praxisbezug ein breit gefächertes Repertoire an Kenntnissen beider Branchen sammeln. Während des Studiums arbeitete sie als Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit in einem öffentlich-rechtlichen Kulturbetrieb und erlernte somit auch essenzielle Aufgaben des Eventmanagements. Im Anschluss begann sie in Kiel den Masterstudiengang ”Angewandte Kommunikationswissenschaft“, in dem sie ihre Erfahrungen durch Projekte und wissenschaftliche Arbeiten besonders in den Bereichen Journalismus und Marketing ausbauen konnte. Von Januar 2020 bis Juni 2022 war sie als Volontärin und Junior-Online-Redakteurin für Gründer.de tätig.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.