Suche
Close this search box.
Eröffne dein eigenes Poké-Bowl-Restaurant

MA’LOA® Poké Bowl

Fast Casual Healthy Restaurant

Das Franchisesystem MA’LOA®  Poké Bowl bringt ein Stück Hawaii nach Europa. Poké steht für hawaiianisches Healthy Fastfood – serviert in einer landestypischen Schüssel. Die Franchisenehmer betreiben Restaurants mit tropischen Pflanzen, Surfboards und allem, was an die pazifischen Inseln erinnert.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
Weltweit
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 40.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
20.000 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
7 %

MA’LOA® Poké Bowl Franchise-System

Der Traum von einer unbesetzten Marktnische: MA’LOA®-Existenzgründer verwirklichen ihn. Die Marke MA’LOA® Poké Bowl steht für die erste Franchise-Geschäftsidee mit Hawaiian Healthy Fast Food in unserer Hemisphäre.

ride the healthy wave!

Hawaii… Wir denken an Sandstrände, Palmen, Surfwellen und Blumenkränze. Dazu gehört auch Poké, das Nationalgericht. Denn nichts geht auf dem Pazifik-Archipel ohne die Poké-Bowls: Schüsseln mit Reis, Fisch und diversen leckeren Gemüsen.

Ma´Loa Poké Bowl: Hawaii in einer Schüssel

Poké ist einfacher, hawaiianischer Lifestyle und gesunde Ernährung. Trotzdem ist noch keiner auf die Idee gekommen, diese Köstlichkeiten als Healthy Fast Food nach Europa zu bringen. Direkte Wettbewerber? Nicht in Sicht. Dabei erfüllt das Food-Konzept der Marke MA’LOA® alle Wünsche unserer schnelllebigen Gesellschaft: frisch, gesund, schmackhaft, sofort serviert – und umgeben von der Aura eines Traumurlaubs.

Kulinarische Köstlichkeiten, lässiger Lifestyle

Hawaiianisches Flair begrüßt die Gäste im MA’LOA®-Schnellrestaurant – mit tropischen Pflanzen, Schaukeln, Surfboards und Collagen. Nach dem Baukastenprinzip stellen sich die Gäste ihre Poké-Bowl zusammen – für Veganer mit Tofu statt Fisch. Top-Qualität, erschwingliche Preise und freundlicher Service sind die Zutaten dieser Geschäftsidee. Eine weitere heißt Nachhaltigkeit. Take-Away-Kunden nehmen sich ihr Poké-Gericht in biologisch abbaubaren Maisstärke- und Bagasse-Boxen mit.

Franchise-Restaurant: Eröffnung jetzt!

Mit der jungen deutschen Franchise-Marke Ma´Loa erobert die Poké Bowl unser Land. Franchisepartner eröffnen mehr als nur ein Restaurant: Sie schenken ihrem Standort etwas kulinarisch Neues und ein Stück Urlaubszauber.

Existenzgründer: Ma´Loa Poké Bowl sucht dich!

Selbstständig machen heißt Träume verwirklichen. Warum nicht auch kulinarische Urlaubs- und Umsatz-Träume? Eröffne jetzt dein Franchise-Restaurant – mit Ma´Loa Poké Bowl!

Du möchtest alles wissen – über Zahlen, Daten, Fakten? Gerne sendet das Franchise dir unverbindlich die detaillierten Unterlagen zu!

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen

Die grösste KI Community Deutschlands