Die Bäckerei an jeder Ecke

Kamps

Beginne mit deiner vollausgestatteten Bäckerei

Mehr als 70 Millionen Kunden besuchen jährlich die großen und kleinen Bäckereien von Kamps. Mit seinen frischen Backwaren, innovativen Aktionen und freundlichem Service verfügt das Kamps-Franchise über etwa 400 Bäckereien in Deutschland und arbeitet mit ungefähr 270 Franchisepartnern zusammen. Als Franchisenehmer bei Kamps hast du den Vorteil, dass dir dein Partner einige Risiken abnimmt. So übernimmt das Unternehmen beispielsweise die Miete des Standorts, sodass du kein langfristiges Mietvertragsrisiko eingehen musst. Darüber hinaus beginnst du mit einer fertigen Filiale – und musst keine Investitionen in die Ausstattung deiner eigenen Bäckerei tätigen.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
Deutschland
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 10.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
5.000 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
7 % monatlich

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.