Suche
Close this search box.
Fresh Mexican Kitchen & Bar

Enchilada

Mexikanisches Flair am Standort deiner Wahl

Das Konzept des Franchise Enchilada kombiniert mexikanische Küche mit einer innovativen und kreativen Cocktailbar. Bund und vielfältig wie das südamerikanische Land, ist auch das Angebot dieser Gastronomie breit aufgestellt. Von Fajitas, Tacos und Burritos bis hin zu Bowls, hausgemachte Limonaden oder Margaritas – Enchiladas deckt zahlreiche unterschiedliche Geschmäcker ab. Genauso exotisch wie das Angebot an Essen und Getränken zeigt sich die Einrichtung eines jeden Lokals: Außergewöhnliche Designs, bunte Farben, Wandbemalung, griffige Holztische und landestypische Pflanzen vermitteln ein gemütliches Ambiente und mexikanische Lebensfreude. Mit einem Jahresumsatz von rund 120 Millionen Euro gehört das Enchilada-Franchise seit längerer Zeit zu den Top-30-Gastronomie-Unternehmen in Deutschland.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Vereinigte Arabische Emirate
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 50.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
10.000 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
5–6 %

Das Enchilada-Franchise: Eine Erfolgsgeschichte in der Gastronomiebranche

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich das Enchilada-Franchise zu einer bekannten Marke im Bereich der texanisch-mexikanischen Küche entwickelt. Mit seinen vielfältigen Speisen, einer einzigartigen Atmosphäre und einem ausgezeichneten Kundenservice hat das Enchilada-Franchise eine treue Fangemeinde gewonnen. Das Erfolgsgeheimnis des Enchilada-Franchise liegt in der Kombination aus qualitativ hochwertigen Zutaten, authentischen Rezepten und einem gemütlichen Ambiente.

Das Enchilada-Franchise: Eine solide Basis für den Erfolg

Das Enchilada-Franchise-System bietet Unternehmern eine solide Basis, um erfolgreich in der Gastronomiebranche zu agieren. Franchisenehmer erhalten Zugang zu einem erprobten Geschäftsmodell, das auf langjähriger Erfahrung und erfolgreichen Konzepten beruht. Das Unternehmen unterstützt Franchisenehmer bei allen Schritten der Unternehmensgründung, von der Standortwahl über die Einrichtung des Restaurants bis hin zur Schulung des Personals. Durch Schulungen, Handbücher und kontinuierliche Beratung stellt das Enchilada-Franchise sicher, dass Franchisenehmer bestmöglich auf die Herausforderungen des Restaurantbetriebs vorbereitet sind.

Vorteile: Starker Markenwert und umfangreiche Unterstützung

Ein großer Vorteil des Enchilada-Franchise ist der starke Markenwert, den das Unternehmen aufgebaut hat. Die Marke Enchilada steht für hochwertige texanisch-mexikanische Küche, freundlichen Service und eine einladende Atmosphäre. Franchisenehmer profitieren von der Bekanntheit und Beliebtheit der Marke, die den Erfolg des eigenen Restaurants fördert und eine treue Kundschaft anzieht.

Darüber hinaus bietet das Enchilada-Franchise eine umfangreiche Unterstützung für seine Franchisepartner. Dazu gehören unter anderem Schulungen für das Küchen- und Servicepersonal, Marketingunterstützung, Lieferantenbeziehungen und ein effizientes Betriebssystem. Durch die Zusammenarbeit mit dem Franchisegeber können Franchisenehmer von den Ressourcen, dem Know-how und der Unterstützung eines etablierten Unternehmens profitieren.

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen
KI Days
17. & 18. April 2024 - live & online