So schnell kann lecker sein

Burgerme

Schließe dich der stark wachsenden Burger-Gastro an

Seit 2010 gibt es Burgerme. Mit den Trends Premium Burger und Premium Delivery hat sich das Münchner Unternehmen innerhalb weniger Jahre zu einem der wachstumsstärksten Betriebe im Bereich der Systemgastronomien entwickelt. Mit mittlerweile über 120 Standorten in Deutschland sowie rund 30 in den Niederlanden soll das Wachstum nicht aufhören. Mittelfristig ist geplant, auf dem deutschen Markt mit mehr als 500 Standorten vertreten zu sein. Das Geheimnis des Burgerme-Franchise: Zubereitung und Lieferung innerhalb von 25 Minuten sowie ein komplett individuelles Angebot für die Kunden. Als potenzieller Franchisepartner kannst du dir bereits auf einer interaktiven Karte des Unternehmens anschauen, wie es um deine Wunsch-Standorte bestellt ist – denn in manchen Gebieten gibt es bereits eine Immobilie, die du als neuer Franchisenehmer nutzen kannst.

In diesen Ländern ist das Franchise vertreten.
Deutschland, Niederlande
Diesen Betrag musst du aufbringen, um Fremdkapital zu beschaffen. Je nach Branche variiert der Anteil zwischen 15 und 25 %.
Ab 25.000 €
Mit der Eintrittsgebühr entschädigst du deinen Franchisegeber für seine Vorleistungen, etwa durch den Markenaufbau, den Bekanntheitsgrad und die Systementwicklung.
27.500 €
Richtet sich i. d. R. nach dem monatlichen Umsatz. Hiermit bezahlst du deinen Franchisegeber für die Unterstützung durch die Systemzentrale.
6 % monatlich

Unser Franchise-Ratgeber als eBook

Trage dich hier ein und erhalte unseren Franchise-Ratgeber kostenlos als PDF. 



Ähnliche Franchise-Systeme

Sitemap

schliessen

Du brauchst Hilfe bei deiner Gründung?

Wir unterstützen dich bei deinem Vorhaben!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.