Carlos Martins: Kapitel 14 der "Experten-Formel"

Was Kampfsport und Trading an der Börse gemeinsam haben

Der ehemalige Leistungssportler und gebürtige Hamburger Carlos Martins ist seit 1995 im Brokerage tätig und hat sich über die vielen Jahre an der Börse ein fundiertes Fachwissen angeeignet. Börsentäglich tradet er auf seinem Echtgeldkonto im Live-Tradingraum den DAX – Zuschauer sind hier immer willkommen. Wie er dazu gekommen ist, verrät Carlos Martins in der dritten Auflage der „Experten-Formel“. Einen ersten Auszug aus seinem Kapitel bekommst du in diesem Artikel.

Wie hat alles angefangen? Wie kam es dazu, dass Du Trader, Coach und Speaker geworden bist? Was macht das Geschäftsmodell von TradersClub24 so erfolgreich?

Unser TradersClub24-Konzept, Trading sowohl transparent als auch nachvollziehbar anzubieten und die Menschen bei der Umsetzung eng zu begleiten, fußt in meiner Erfahrung als Leistungssportler. Alles, was mir in meiner beruflichen Karriere wichtig ist – Disziplin, Fairness, Transparenz – habe ich in meiner langen Profikarriere als aktiver Sportler und später als Trainer verinnerlicht. Rückblickend war meine erste Berührung mit dem Kampfsport auch der erste Karriereschritt als Coach und Trader. Ich war gerade mal sechs Jahre alt, als mich meine Eltern zum Judo schickten. Später kam noch Taekwondo hinzu. In beiden Sportarten konnte ich mit dem schwarzen Gürtel die höchsten Meistergrade erreichen. Sieben Jahre war ich Mitglied der deutschen Taekwondo-Nationalmannschaft und habe mehrfach den Deutschen Meister-Titel gewonnen. 

Das Ende der Kampfsport-Karriere

Um diese sportlichen Höchstleistungen überhaupt erzielen zu können, war ich total fokussiert. Alle anderen Einflüsse um mich herum habe ich vollkommen ausgeblendet, um mich zu einhundert Prozent auf meine sportliche Karriere zu konzentrieren. Denn wenn man Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft ist, zählen einzig und allein die Titel. So sehr man sich anstrengt, eine Garantie auf den Erfolg gibt es nicht. Ob als Sportler oder auch als Geschäftsmann, man muss mit Rückschlägen rechnen und diese auch wegstecken können. Für mich bedeutete ein Kreuzbandriss das Ende im aktiven Leistungssport. Das war erst mal ein Schock für mich. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. 

Die Verletzung eröffnete mir mit dem Einstieg in die Trainerlaufbahn neue Perspektiven. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, meine Erfahrungen an junge Nachwuchssportler weiterzugeben und sie im Training aktiv zu begleiten. Diese Motivation hat meine Trainerlaufbahn beflügelt. Als Landestrainer Schleswig-Holsteins und Hamburgs für Taekwondo konnte ich einige Sportler bis zum Titel “Deutscher Meister” coachen. Durchhaltevermögen und Demut, Konzentration und Disziplin haben mir den Weg zum Erfolg im Leistungssport geebnet. Diese Werte sind auch der Grundstein für mein heutiges Trading-Business und machen meinen Erfolg als Coach und als Geschäftsführer des TradersClub24 aus.

Finanzkongress

Wie gelang Dir der Übergang von Deiner Karriere im Leistungssport zu Deiner Karriere als erfolgreicher Coach und Trader?

Das war ein ziemlich rigoroser Cut. Mit dem Start als Angestellter einer großen Hamburger Wertpapierhandelsbank habe ich meine sportliche Karriere aufgegeben. Alles hat seine Zeit und damals galt es für mich, den Fokus auf diesen neuen Karriereschritt zu richten. Ich war neugierig und ehrgeizig. Mit großer Wissbegier habe ich alle Informationen rund um mein neues Arbeitsfeld in mich aufgesogen. In der Bank kam ich zum ersten Mal mit dem Trading in Berührung. Es hat mich extrem fasziniert. Diese Faszination ist bis heute geblieben. Das Bankgeschäft habe ich von der Pike auf gelernt und ich habe mich Schritt für Schritt nach oben gearbeitet. Dabei habe ich immer die Idee des Tradings im Hinterkopf behalten.

Schließlich habe ich meinen damaligen Vorgesetzten in meine Pläne von einem Einstieg ins Trading eingeweiht. Von da an haben wir gemeinsam konsequent an diesem Berufsziel gearbeitet. Er hat mir all sein Wissen über das Trading weitervermittelt und wesentlich zu meiner Karriere beigetragen. Dafür bin ich ihm noch heute sehr dankbar. 

Der Wandel durch den Online-Handel

Einer der wichtigsten Meilensteine war schließlich meine klassische Händlerprüfung an der Frankfurter Börse. Nun konnte ich Derivate handeln und Erfahrungen auf dem Börsenparkett sammeln. Diese Zeit möchte ich nicht missen. Den Online-Handel, wie wir ihn heute kennen, gab es damals noch nicht. Mit dem Start diverser Online-Portale und Online-Broker veränderte sich der Handel dramatisch. Ich war jahrelang bei verschiedenen Online-Brokern in leitenden Positionen tätig. Dabei konnte ich nicht nur meine Trading-Erfahrung erweitern, sondern auch intensive Einblicke in das Trading durch private Anleger gewinnen. Diese bekamen nun einen einfachen Zugang zum Börsenparkett, verloren dort aber sehr schnell die Orientierung. Mit Derivaten, wie man diese Finanzinstrumente nennt, konnten die meisten gar nicht umgehen. Schon damals habe ich immer gepredigt, dass die Schulung unserer Kunden in Sachen Trading unsere oberste Priorität sein sollte. Denn was nutzt es, wenn ein Trader bereits zu Beginn enttäuscht wird, weil er beim Traden Geld verloren hat.

Geld verdienen im Internet (Buch)

Genau da setzt unsere Geschäftsphilosophie an, die Menschen zunächst für das Traden zu begeistern, sie aber dann auch kontinuierlich zu begleiten. Hier schließt sich auch wiederum der Kreis zu meiner früheren Tätigkeit als Trainer. All meine Erfahrung, die ich im Sport gewonnen habe, habe ich als Coach in das Trading-Geschäft transportieren können. Indem ich nachvollziehbar auf meinem Echtgeldkonto online vortrade, nehme ich alle Mitglieder mit auf die Reise in die Welt des Tradings. Damit schaffe ich genau die Transparenz, die als Schlüssel für die Vertrauensbildung so immens wichtig ist.

Was ist nun der Schlüssel zum erfolgreichen Coaching? Was ist am Konzept von TradersClub24 so einzigartig? 

Das sowie weitere Tipps für den Aufbau deines Business, verraten wir dir in unserer dritten Auflage der „Experten-Formel“.

Jetzt sichern: 27 weitere Experten-Formeln

Experten-Formel CoverCarlos Martins‘ Kapitel ist nur eines von insgesamt 28 Experten-Kapitel unserer dritten Auflage der „Experten-Formel“. In ihren Kapiteln verraten dir die mitwirkenden Trainer und Speaker, wie du dein Wissen in ein profitables Business verwandeln kannst. Verwende das Praxiswissen echter Vorbilder für die konsequente Umsetzung deiner Ideen. Erlebe, was es bedeutet, sich von denen coachen zu lassen, die bereits dort sind, wo du hin willst.

  • Lerne aus den Fehlern und Erfolgen der renommiertesten Trainer im deutschsprachigen Raum.
  • Erfahre, wie du online zielsicher Reichweite aufbaust.
  • Finde heraus, mit welchen Produkten du ein attraktives Einkommen generierst.
  • Nutze professionelles Networking als deinen Schlüssel zum Durchbruch.

Themenseiten

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.
Das könnte dich auch interessieren ...

Über den Autor

Autorenprofil: Redaktion

Redaktion

Hier schreibt das studierte Redaktionsteam aus Köln für dich an den neusten News sowie Ratgebern- und Magazin-Artikeln aus der Gründer- und Startup-Szene.

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Sitemap

schliessen



* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.

Die besten Artikel & mehr direkt in dein Postfach!




* Ja, ich möchte den Newsletter. Die Einwilligung kann jederzeit im Newsletter widerrufen werden. Datenschutzerklärung.